Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung S Pen Pro: Die FCC bestätigt die Kompatibilität und einige Features des Stylus für das Galaxy Z Fold3

Der S Pen Pro ist größer und besser ausgestattet als der reguläre S Pen. (Bild: Samsung)
Der S Pen Pro ist größer und besser ausgestattet als der reguläre S Pen. (Bild: Samsung)
Mit dem S Pen Pro hat Samsung bereits im Januar einen hochwertigen und vielseitigen Stylus vorgestellt, der für künftige Galaxy-Geräte bestimmt war. Kaufen kann man den S Pen Pro zwar noch nicht, eine FCC-Zertifizierung verrät nun aber einige Details zur Kompatibilität und zu den Features.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der S Pen Pro wurde im Januar zusammen mit dem regulären S Pen für das Galaxy S21 Ultra (ca. 1.140 Euro auf Amazon) vorgestellt, auf den Verkaufsstart müssen sich Nutzer kompatibler Smartphones bis heute gedulden. Eine FCC-Zertifizierung deutet nun darauf hin, dass der hochwertige Stylus zusammen mit dem Galaxy Z Fold3 auf den Markt kommen wird, denn das unten eingebettete Etikett listet das neue Falt-Flaggschiff bereits als kompatibel.

Konkret spricht das Etikett davon, dass die als "Air Actions" bekannten Gesten, die das Smartphone fernsteuern können, per Bluetooth LE (Low Energy) ausgeführt werden, sodass diese nur mit einer Handvoll Geräten kompatibel sind, inklusive dem Galaxy Z Fold3, dem Galaxy S21 Ultra, der Galaxy Note20-Serie, dem Galaxy Note 10 Lite, dem Galaxy Tab S6 und der Galaxy Tab S7-Serie. Geladen wird über USB-C mit 5 Volt bei 100 mA, also mit gerade einmal 0,5 Watt.

Der S Pen Pro besitzt im Gegensatz zum regulären S Pen des Galaxy S21 Ultra einen integrierten Akku, der zwar aufgeladen werden muss, dafür erlauben es die Air Gestures beispielsweise, den Stylus als Kamera-Fernbedienung zu verwenden, während das größere Gehäuse bei längerer Benutzung ergonomischer sein dürfte. Informationen zum Preis stehen noch aus, ebenso wie Details zur Technik, etwa was die verfügbaren Druckstufen oder die Neigungserkennung beim Zeichnen betrifft.

Der Samsung S Pen Pro wurde bereits bei der FCC zertifiziert. (Bild: FCC)
Der Samsung S Pen Pro wurde bereits bei der FCC zertifiziert. (Bild: FCC)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7478 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Samsung S Pen Pro: Die FCC bestätigt die Kompatibilität und einige Features des Stylus für das Galaxy Z Fold3
Autor: Hannes Brecher, 12.07.2021 (Update: 12.07.2021)