Notebookcheck

Samsung spendiert älteren Smartwatches neue Features

Viele der neuen Features der Galaxy Watch Active 2 kommen auch auf ältere Samsung Smartwatches. (Bild: Samsung)
Viele der neuen Features der Galaxy Watch Active 2 kommen auch auf ältere Samsung Smartwatches. (Bild: Samsung)
In einem neuen Update spendiert Samsung der Galaxy Watch und der Galaxy Watch Active viele neue Features, die man bereits von der Galaxy Watch Active 2 kennt. Mit dabei sind Verbesserungen für Bixby und Health sowie viele Optimierungen an der Benutzeroberfläche.

Das Update wurde von Samsung in einer Pressemeldung angekündigt, die alle Neuerungen spezifiziert. Eine der größten Änderungen für Nutzer der Galaxy Watch Active ist der Touch Bezel – eine auf dem Touchscreen basierende Version der drehbaren Lünette, die so zur Steuerung der Uhr verwendet werden kann. 

Die Benutzeroberfläche bekommt diverse Verbesserungen. So wird nun auch während eines Anrufs oder bei Verwendung der Stoppuhr die Uhrzeit angezeigt, die Icons in der Schnellauswahl können nun einfacher angepasst werden. Für die Zifferblätter gibt es neue Optionen und Komplikationen, um sie noch individueller gestalten zu können.

Bixby funktioniert nun auch auf Deutsch. Der Sprachassistent lernt neue Tricks, wie zum Beispiel das Starten eines Workouts. Samsung Health erhält ebenfalls einige neue Features. Vor allem zeigt das Daily Active Feature jetzt auch Fitnessziele und Rundenzeiten an. Samsung gibt an, dass das neue Update ab heute verteilt wird, bis es für jeden Nutzer verfügbar ist dauert es möglicherweise aber noch ein wenig.

Durch das Update ist die ältere Galaxy Watch Active (159 Euro auf Amazon) auch für Neukunden eine echte Option – der Nachfolger (264 Euro auf Amazon) bietet zwar einen größeren Akku und ein etwas größeres Display, die Galaxy Watch Active 2 setzt aber auf denselben Exynos 9110 Chip und kann den Aufpreis daher nur schwer rechtfertigen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Samsung spendiert älteren Smartwatches neue Features
Autor: Hannes Brecher, 19.11.2019 (Update: 22.11.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.