Notebookcheck

Fossil Charter HR und Collider HR: Neue Hybrid-Smartwatches mit Always-on-Display und Herzfrequenzsensor

Fossil Charter HR und Collider HR: Neue Hybrid-Smartwatches mit AoD, Herzfrequenzsensor und 2 Wochen Akkulaufzeit.
Fossil Charter HR und Collider HR: Neue Hybrid-Smartwatches mit AoD, Herzfrequenzsensor und 2 Wochen Akkulaufzeit.
Die Zusammenarbeit zwischen der Fossil Group und Google trägt erste Früchte: Fossil erweitert sein Smartwatch-Sortiment mit der neuen Hybrid HR-Plattform. Die neuen Uhrenmodelle Charter HR und Collider HR sind als Hybrid-Smartwatches mit einem Always-on-Display (AoD) und einem Herzfrequenzsensor ausgerüstet und haben eine Akkulaufzeit von mehr als 2 Wochen.

Fossil hatte zur IFA 2019 bereits viele neue Smartwatches mit Google Wear OS, Qualcomm Snapdragon Wear 3100, einer Wasserdichtheit bis 3 ATM, integriertem GPS und Herzfrequenztracking vorgestellt. Offenbar trägt die enge Zusammenarbeit mit Google weitere Früchte. Über den Fossil-Google-Deal hatten wir bereits berichtet.

Fossil Charter HR und Collider HR: Hybrid-Smartwatches mit 2 Wochen Akkulaufzeit

Mit der neuen Hybrid Smartwatch-Kollektion Charter HR und Collider HR präsentiert die Fossil Group nun spannende Hybrid-Smartwatches, die sich durch ein sehr energiesparendes e-Ink Always-on-Display, einen integrierten Herzfrequenzsensor sowie einer sehr langen Akkulaufzeit von bis zu 2 Wochen auszeichnen. Charter HR und Collider HR bieten dem Nutzer die wichtigsten Informationen auf einen Blick sowie eine Aufzeichnung der Herzfrequenz. Gleichzeitig bieten die Fossil-Armbanduhren den Look einer klassischen Uhr mit mechanischen Zeigern.

Fossil Charter HR und Collider HR: Klassik und Moderne als Hybridmodell

Neben der klassischen Zeitanzeige über mechanische Zeiger bietet das Display der Charter HR und Collider HR unter anderem eine Anzeige von eingehenden Textnachrichten und App-Benachrichtigungen sowie Kontextinformationen wie Wetterupdates, Anzeige der Uhrzeit in einer zweiten Zeitzone, detailliertes Tracking mit Anzeige von Gesundheitsdaten wie Herzfrequenz, Schrittzahl, Kalorienverbrauch und Aktivitätsminuten sowie Aufzeichnung von Trainingseinheiten, Schlafphasen und Anzeige des Fortschritts bei der Erreichung eines Trainingsziels über einen bestimmten Zeitraum.

In Verbindung mit der Fossil Smartwatches App erhält der Nutzer beispielsweise detaillierte Statistiken über Aktivitäts- und Schlafdaten, kann seine Fitnessziele verfolgen, die Drücker der Uhr individuell mit Funktionen belegen, das Zifferblatt individuell einstellen oder Benachrichtigungen vom Smartphone filtern. Alle Modelle bieten Individualisierungsmöglichkeiten mit Bändern zum Selbstwechseln aus Leder, Silikon oder Edelstahl. Als Modelle legt Fossil die Ausführungen Collider HR mit FTW7008 (braun, Lederband), FTW7009 (Edelstahl) und FTW7010 (schwarz, Silion) sowie Charter HR mit FTW7011 (rosegold, schwarz, Lederband) und FTW7014 (rosegold, Milanaise-Band).

Eckdaten Fossil Charter HR und Collider HR Hybrid-Smartwatches (Herstellerangaben):

  • Kompatibilität mit iPhone 5, iOS 10 und höher und Android 5.0 und höher
  • Mehr als 2 Wochen Akkulaufzeit (je nach Nutzung)
  • Aktivitäts-& Schlaftracking
  • Individuelle Zielverfolgung
  • Integrierter Herzfrequenzsensor
  • Tracking verschiedener Trainingsarten
  • Automatische Zeit-und Datumseinstellung
  • Zweite Zeitzone
  • Steuerung der Musikwiedergabe
  • Benachrichtigungen und App-Benachrichtigungen
  • Wetter in Echtzeit
  • Wecker
  • Timer
  • Stoppuhr
  • Smartphonesuche
  • Frontlicht für besseres Ablesen in dunkler Umgebung
  • Wasserdicht bis 3 ATM
  • Beschleunigungssensor
  • Schnellladen (bis 100 % in 60 Minuten)
  • Verbindung über Bluetooth
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Fossil Charter HR und Collider HR: Neue Hybrid-Smartwatches mit Always-on-Display und Herzfrequenzsensor
Autor: Ronald Matta,  6.11.2019 (Update:  6.11.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.