Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Schenker S400 Serie

Schenker S403Prozessor: Intel Core i5 4200U, Intel Core i7 4750HQ
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400, Intel Iris Pro Graphics 5200
Bildschirm: 14.00 Zoll
Gewicht: 1.9kg, 2kg
Preis: 700, 1400 Euro
Bewertung: 83.25% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 8 Tests)
Leistung: 90%, Ausstattung: 71%, Bildschirm: 89%, Mobilität: 81%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 87%

 

Schenker S413

Ausstattung / Datenblatt

Schenker S413Notebook: Schenker S413
Prozessor: Intel Core i7 4750HQ
Grafikkarte: Intel Iris Pro Graphics 5200
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Preis: 1400 Euro
Links: Schenker Startseite
 Schenker Notebooks Übersichtseite
 S413 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 95% - Sehr Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

83% Test Schenker S413 Notebook (Clevo W740SU) | Notebookcheck
Der Wolf im Schafspelz. Ein schlankes 14-Zoll-Notebook mit vermeintlich schwacher Prozessorgrafik soll die versammelte Multimedia-Konkurrenz das Fürchten lehren – kann das wirklich funktionieren? Das Schenker S413 beweist: Intels neue Iris Pro Graphics 5200 katapultiert die Leistung integrierter Grafiklösungen auf ein komplett neues Niveau.
95% Schenker S413 (Core i7-4750HQ, 8GB RAM, 128GB SSD, 750GB HDD)
Quelle: PC Magazin - Heft 11/2013 Deutsch
Der Core i7 mit Iris-Grafik sorgt für eine sehr hohe Leistung in kompakter Bauform. Der Preis von 1240 Euro für das S413 ist der guten Ausstattung angemessen, die Akkulaufzeit könnte besser sein.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2013
Bewertung: Gesamt: 95%
95% Schenker S413 (Core i7-4750HQ, 8GB RAM, 128GB SSD, 750GB HDD)
Quelle: PC Magazin - Heft 11/2013 Deutsch
Der Core i7 mit Iris-Grafik sorgt für eine sehr hohe Leistung in kompakter Bauform. Der Preis von 1240 Euro für das S413 ist der guten Ausstattung angemessen, die Akkulaufzeit könnte besser sein.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2013
Bewertung: Gesamt: 95%
Volle Power nur mit Netzteil
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Wie schon erwähnt, setzt das Schenker SLIM S413 eher auf Geschäftskunden. Für ein Multimedia-Notebook eignet sich zwar das Herzstück in Form des Intel Core i7-4750HQ, Sound und Preis machen dem aber einen Strich durch die Rechnung.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.09.2013
Bewertung: Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 85% Ergonomie: 80% Emissionen: 90%
Volle Power nur mit Netzteil
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Wie schon erwähnt, setzt das Schenker SLIM S413 eher auf Geschäftskunden. Für ein Multimedia-Notebook eignet sich zwar das Herzstück in Form des Intel Core i7-4750HQ, Sound und Preis machen dem aber einen Strich durch die Rechnung.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.09.2013
Bewertung: Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 85% Ergonomie: 80% Emissionen: 90%
Schenker S413 mit Iris Pro im Test
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Am Ende kann sich das Schenker S413 nicht klar positionieren. Ein Ultrabook ist es weder offiziell noch inoffiziell, ein Multimedia- oder Allround-Notebook aber auch nicht. Für ersteres fehlt es dem Gerät schlicht ein Stück weit an Kompaktheit und Ausdauer, für letztere an Grafikleistung.
Weder Ultrabook; noch Multimeda- oder Allround-Notebook
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.07.2013
Schenker S413 mit Iris Pro im Test
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Am Ende kann sich das Schenker S413 nicht klar positionieren. Ein Ultrabook ist es weder offiziell noch inoffiziell, ein Multimedia- oder Allround-Notebook aber auch nicht. Für ersteres fehlt es dem Gerät schlicht ein Stück weit an Kompaktheit und Ausdauer, für letztere an Grafikleistung.
Weder Ultrabook; noch Multimeda- oder Allround-Notebook
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.07.2013

 

Schenker S403

Ausstattung / Datenblatt

Schenker S403Notebook: Schenker S403
Prozessor: Intel Core i5 4200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 700 Euro
Wird verkauft in der Region: DACH
Links: Schenker Startseite
 Schenker Notebooks Übersichtseite
 S403 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Schenker S403
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Wie wenig Einfluss man bislang tatsächlich bei der Konfiguration von Ultrabooks hatte, wird erst durch das Schenker S403 wirklich erkennbar. Denn die wenigen Varianten, die die namhaften Hersteller im Angebot haben, werden vom Leipziger Unternehmen problemlos in den Schatten gestellt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.11.2013

Ausländische Testberichte

60% Schenker S403 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
The S403 GT isn't as light or as attractive as many rivals in the same category, and it lacks a touchscreen display. It's well made, though, has a replaceable battery and is a bit cheaper than similarly specified big-name brands. All these factors make it a potential cut-price rival for laptops with similar specifications costing close to £1,000. However, the poor battery life means it's not the kind of device you'll be able to use on the road, while its gaming performance is outstripped by the equally portable and much more powerful Gigabyte P34G v2.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.06.2014
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Kommentar

Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.

 

 

 


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel Iris Pro Graphics 5200: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in maximaler Ausbaustufe inklusive eDRAM (GT3e).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i7:

4750HQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Iris Pro Graphics 5200 und DDR3-Speicherkontroller.

Intel Core i5:

4200U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.9 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2 kg:


83.25%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus R510JX-DM230T
Iris Pro Graphics 5200, Core i7 4750HQ, 15.60", 2.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Schenker Vision 15
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.66 kg
Schenker Key 15
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.60", 2.18 kg
Schenker XMG U505, GTX 980
GeForce GTX 980M, Core i7 (Desktop) 4790S, 15.60", 3.4 kg
Schenker XMG C504
GeForce GTX 870M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.1 kg

Laptops des selben Herstellers

Schenker XMG Pro 17 (Early 2021, RTX 3070)
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.3 kg
Schenker XMG Core 15-M20hdw
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 1.9 kg
Schenker Media 17-E20fxp
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.5 kg
Schenker XMG Apex 15 Ryzen 5 3600, RTX 2060
GeForce RTX 2060 Mobile, unknown, 15.60", 2.6 kg
Schenker XMG Apex 15 Ryzen 9 3950X, RTX 2070
GeForce RTX 2070 Mobile, Matisse (Ryzen 3000 Desktop) R9 3950X, 15.60", 2.6 kg
Schenker VIA 14
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.075 kg
Schenker XMG Fusion 15-L19jby
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.89 kg
Schenker XMG Neo 15 XNE15M19
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.056 kg
Schenker XMG Fusion 15 XFU15L19
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.89 kg
Schenker XMG Pro 17-M19msb
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.9 kg
Schenker XMG Pro 15-M19mbm
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.5 kg
Schenker XMG Neo 15 Turing
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.032 kg
Schenker XMG Ultra 17 Turing
GeForce RTX 2080 Mobile, Coffee Lake i9-9900K, 17.30", 4.348 kg
Schenker XMG Neo 15
GeForce GTX 1060 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 1.96 kg
Schenker XMG A707-nyd
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 17.30", 2.85 kg
Schenker Via 14-M17DJD
HD Graphics 615, Kaby Lake i5-7Y54, 14.00", 1.5 kg
Schenker XMG A507
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.60", 2.4 kg
Schenker XMG A517
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.60", 2.426 kg
Schenker XMG P407
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 14.00", 2.118 kg
Schenker XMG U717 Ultimate
GeForce GTX 1080 Mobile, Core i7 (Desktop) 6700T, 17.30", 3.9 kg
Schenker XMG U727
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.30", 5.5 kg
Schenker XMG P507
GeForce GTX 1060 Mobile, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.84 kg
Schenker S306
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.30", 1.4 kg
Schenker XMG P406
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 14.00", 2.19 kg
Preisvergleich
Schenker S403
Schenker S403
Schenker S403
Schenker S403
Schenker S403
Schenker S403
Schenker S403
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker S400 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 26.11.2013)