Notebookcheck

Schenker XMG U706

Ausstattung / Datenblatt

Schenker XMG U706
Schenker XMG U706
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 980M - 8192 MB, Kerntakt: 1038 - 1126 MHz, Speichertakt: 5000 MHz, GDDR5, ForceWare 353.50
Hauptspeicher
16384 MB 
, 2x 8 GB DDR4-2400, 2 von 4 Slots belegt, max. 64 GB
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, LG LP173WF4-SPD1, IPS-Panel, G-Sync, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Sunrise Point Z170
Massenspeicher
Samsung SM951 MZVPV512HDGL m.2 PCI-e, 512 GB 
, + Seagate/Samsung Spinpoint M9T 2TB (ST2000LM003), 2x M.2 2280 (davon 1x unbelegt, SATA oder PCIe x4), 2x 2,5" (davon 1x unbelegt, max. 9,5 Millimeter Bauhöhe)
Soundkarte
Realtek ALC892 @ Intel Sunrise Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 3 DisplayPort, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: 4x 3,5 Millimeter Klinke (Kopfhörer, Mikrofon, Line-in, S/PDIF optisch), Card Reader: SD, 1 Fingerprint Reader, 1 x USB 3.1 Type-C (inkl. Thunderbolt 3)
Netzwerk
Killer E2400 Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless-N 7265 (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 38.7 x 418 x 282
Akku
82 Wh Lithium-Ion, 14,8 V, entnehmbar
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: 2.0 Megapixel
Primary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo (Onkyo), Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
3.9 kg, Netzteil: 920 g
Preis
3074 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.2% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 50%, Leistung: 93%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 89% Mobilität: 50%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 73%

Testberichte für das Schenker XMG U706

86.4% Test Schenker XMG U706 (Clevo P771DM) Notebook | Notebookcheck
Keine Kompromisse. Desktop-CPUs, G-Sync-Unterstützung, NVMe-SSDs: Schenkers neuer 17-Zoll-Bolide XMG U706 fährt nahezu alles auf, was das Herz des Gaming-Enthusiasten begehrt. Reicht das für Platz eins unserer Top-Ten-Rangliste?
Performance-Monster mit Skylake-Desktop-CPU
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Das Schenker Technologies XMG U706 stellt das Gegenkonzept zur immer weiter voranschreitenden Komponenten-Integration bei Gaming-Notebooks dar – und ist damit ein Gegenentwurf zu vielen anderen Geräten, die aktuell auf den Markt kommen. Genau wie beim Vorgänger-Modell gelingt dem XMG U706 der Spagat zwischen einem klassischen Gaming-Notebook und einem DTR-System mit Desktop-CPU überraschend gut.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.11.2015

Ausländische Testberichte

80% XMG U706 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
XMG’s latest laptop leads its class in terms of its benchmark speed, and its screen, speakers and build quality all see it head to the top of the notebook market. In other areas, though, it’s poorer: battery life is disappointing, it’s huge and hefty, and it’s disarmingly expensive. It’s a knockout gaming laptop, sure, but small desktops and cheaper, slimmer notebooks are alternatives that many should explore.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.01.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 50% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 40% Gehäuse: 100% Ergonomie: 75% Emissionen: 60%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 980M: Schnelle Notebook-Grafikkarte der High-End-Klasse aus der GeForce-GTX-900M-Baureihe. Basiert auf dem Maxwell-Chip GM204. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6700K: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter HD Graphics 530 und DDR3/DDR4-Speicherkontroller. Schnellste Skylake Desktop CPU bei Vorstellung Mitte 2015.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.9 kg:
Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.

Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.
83.2%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GT72S-6QF-012BE
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
Asus G752VY-GC174T
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ
MSI GT72S 6QE-827RU Dominator Pro G
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
MSI GT72S 6QE-1012N
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
Asus G752VY-T7003T
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ
Medion Erazer X7843-MD99997
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
Acer Predator 17 G9-792-74TT
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ
Acer Predator 17 G9-792-736Q
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ
Acer Predator 17 G9-791-718D
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ
Acer Predator 17X GX-791-750T
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
MSI GT72S 6QE-858FR
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
MSI GT72S-6QE32SR42BW Tobii
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
Alienware 17 R3 A17-9942
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
Acer Predator 17 G9-791-730K
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ
MSI GT72S-6QE-084FR
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ
MSI GT72S 6QE-208CZ
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
Asus GX700VO-GC009T
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
EVGA SC17
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
Alienware 17-A17-9942
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
Acer Predator 17 G9-791-73EX
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ
Alienware 17 R3 (A17-9935)
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ
Asus G752VY-GC263T
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ
MSI GT72S 6QF-036FR
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
MSI GT72S-6QE-265UK
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
MSI GT72S 6QE-072RU
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
Acer Predator 17 G9-791-72VU
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ
Medion Erazer X7843-MD9957
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ
MSI GT72S-6QEG16SR421BW
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker XMG U706
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.11.2015)