Notebookcheck

Schlechte Verkaufszahlen: iPhone X soll wieder produziert werden

Quelle: Apple
Quelle: Apple
Nachdem die Verkaufszahlen des iPhone Xs und Xr für Apple ziemlich enttäuschend waren, plant der Konzern offenbar die Produktion des iPhone X neu zu starten.

Einem Bericht des Wall Street Journals zufolge, plant Apple das eigentlich schon eingestellte iPhone X neu produzieren zu lassen. Damit will der Konzern mit dem Apfel-Logo offenbar auf die überraschend schwachen Verkaufszahlen der neuen iPhone-Modelle Xs und Xr reagieren. Die Neuaufnahme der Produktion hätte für Apple einige Vorteile. So ließe sich das ältere iPhone X heute deutlich günstiger produzieren, als die neuen iPhone-Modelle. Weiterhin hat Apple wahrscheinlich auch noch Abnahme-Verträge über OLED-Displays mit Samsung, die aufgrund der schlechten Nachfrage nach den neuen Modelle nicht ausreichend bedient werden können. Das ließe sich mit einer Neuauflage des iPhone X vermutlich auch beheben.

Dies wäre nicht das erste Mal, dass Apple die Produktion eines Smartphones neu anlaufen lässt. So hat der Konzern schon einmal die Produktion des iPhone 6 nach mehreren Jahren neu gestartet, um das Gerät in Indien und Taiwan neu zu verkaufen. Ob die Neuauflage des iPhone X ebenfalls nur für einige wenige Märkte verfügbar sein wird, ist aktuell noch unklar.

Zusätzlich plant Apple anscheinend den Verkaufspreis des iPhone Xr in Japan zu senken, da hier die Kunden immer noch lieber zum iPhone 8 greifen, anstatt zu den neuen Modelle mit randlosen Display.

Die Aktie von Apple ist zuletzt unter Druck geraten, und das obwohl Gewinn und Umsatz gesteigert werden konnten. Der schwächelnde Aktienkurs kommt daher, dass die Absatzzahlen des Konzerns in letzter Zeit stagniert sind. Die erste Reaktion des Konzerns darauf war, in Zukunft keine Verkaufszahlen mehr präsentieren zu wollen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > Schlechte Verkaufszahlen: iPhone X soll wieder produziert werden
Autor: Cornelius Wolff, 24.11.2018 (Update: 24.11.2018)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.