Notebookcheck

Apple drosselt Produktion aller drei aktuellen iPhone-Modelle

Apple drosselt Produktion aller drei aktuellen iPhone-Modelle
Apple drosselt Produktion aller drei aktuellen iPhone-Modelle
Letzte Woche war bekannt geworden, dass Apple die Produktion des iPhone XR auf Grund des geringen Kundeninteresses drosseln musste. Heute berichtet das Wall Street Journal, dass Apple inzwischen die Produktion aller drei aktuellen iPhone-Modelle beschnitten hat.

Laut dem Wall Street Journal hat Apple in den vergangenen Wochen nicht nur die Produktion des iPhone XR drosseln müssen sondern auch die von iPhone XS und iPhone XS Max. Letztere waren im September erschienen, das XR folgte im Oktober.

Gründe für die Einschnitte sind das offensichtlich geringer als erwartet ausfallende Kundeninteresse sowie die Entscheidung Apples mehr iPhone-Modelle gleichzeitig anzubieten. Das mache die Einschätzung der benötigten Teile und Geräte schwierig.

Zuletzt hatte das amerikanische Unternehmen Investoren mit der Vorhersage eines geringer ausfallenden Weihnachtsgeschäftes schockiert. Für die Produktion des iPhone XR hat Apple zugleich eine Drosselung um ein Drittel der ursprünglich 70 Millionen Stück angeordnet. Diese sollten zwischen September 2018 und Februar 2019 hergestellt werden.

Und erst letzte Woche sollen Zulieferer darüber informiert worden sein, dass Apple weitere Produktionseinschnitte für das iPhone XR plant. Bisher hat das Unternehmen den Bericht nicht kommentiert.

Quelle(n)

Wall Street Journal via Reuters

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > Apple drosselt Produktion aller drei aktuellen iPhone-Modelle
Autor: Christian Hintze, 19.11.2018 (Update: 19.11.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).