Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Smartphones: Höchstes Marktwachstum seit dem Jahr 2015

Smartphones: Höchstes Marktwachstum seit 2015. Hersteller wie Xiaomi sorgen mit schnellen Produktwechseln für viel Bewegung am Markt.
Smartphones: Höchstes Marktwachstum seit 2015. Hersteller wie Xiaomi sorgen mit schnellen Produktwechseln für viel Bewegung am Markt.
Nach zwei aufeinanderfolgenden Wachstumsquartalen hat die International Data Corporation (IDC) ihre kurzfristige Prognose für den weltweiten Smartphone-Markt angehoben. Laut IDC werden im Jahr 2021 voraussichtlich 1,38 Milliarden Smartphones ausgeliefert. Das ist ein Anstieg von 7,7 Prozent im Vergleich zu 2020.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Neben dem PC-Markt bleibt auch die Nachfrage für Smartphones auf hohem Niveau. Die Marktbeobachter von IDC gehen davon aus, dass der Smartphone-Markt im Jahr 2021 einen Absatz von 1,38 Milliarden Smartphones schaffen wird, was einem Anstieg von 7,7 Prozent gegenüber 2020 entspricht. Dieser Trend wird sich voraussichtlich auch im Jahr 2022 mit einem Wachstum von 3,8 % und 1,43 Milliarden abgesetzten Handys fortsetzen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Alle Mobilfunkmärkte auf der Welt sind mittlerweile im Umbruch auf 5G, allerdings gibt es in den Schwellenländern nach wie vor eine starke Nachfrage nach 4G-Telefonen im mittleren und unteren Preissegment. Bis 2025 sieht IDC für den Handymarkt grundsätzlich weiterhin ein Wachstum im niedrigen einstelligen Bereich mit einer fünfjährigen durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 3,7 %. Die weltweite Halbleiterknappheit bleibt auch für den Smartphone-Markt ein Problem.

Mit einem erwarteten Wachstum bei Absatzvolumen für 5G-Handys von fast 130 % im Jahr 2021 werden fast alle Regionen außerhalb Chinas bis zum Ende dieses Jahres ein dreistelliges Wachstum verzeichnen, lautet das Fazit der aktuellen Bewertung von IDC. In Bezug auf den Marktanteil wird China jedoch mit einem Anteil von fast 50 % an den 5G-Lieferungen im Jahr 2021 an der Spitze stehen, während die USA mit einem Anteil von 16 % folgen werden. Andere wichtige Märkte wie Westeuropa und Asien/Pazifik (ohne China und Japan) werden bis Ende 2021 zusammen einen Anteil von 23,1 % am weltweiten 5G-Markt haben.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13320 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Smartphones: Höchstes Marktwachstum seit dem Jahr 2015
Autor: Ronald Matta, 27.05.2021 (Update: 27.05.2021)