Notebookcheck

Sony Vaio SV-E Serie

Sony Vaio SVE1713Y1EBProzessor: AMD E-Series E2-1800, AMD E-Series E2-2000, Intel Core i3 2328M, Intel Core i3 3110M, Intel Core i3 3120M, Intel Core i5 2450M, Intel Core i5 3210M, Intel Core i7 3612QM, Intel Core i7 3632QM, Intel Pentium B980
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7340, AMD Radeon HD 7550M, AMD Radeon HD 7650M, AMD Radeon HD 7670M, Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 11.6 Zoll, 14 Zoll, 15.5 Zoll, 15.6 Zoll, 17.3 Zoll
Gewicht: 1.5kg, 2.2kg, 2.3kg, 2.4kg, 2.5kg, 2.7kg, 3.2kg
Preis: 500, 749, 800, 1000 Euro
Bewertung: 72.6% - Befriedigend
Durchschnitt von 15 Bewertungen (aus 20 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 69%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 65%
Mobilität: 74%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 84%

 

Sony Vaio SV-E1111M1EW

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-E1111M1EWNotebook: Sony Vaio SV-E1111M1EW
Prozessor: AMD E-Series E2-1800
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7340
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Kleinformat – 11-Zoll-Office-Notebook mit AMD-Herz
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Unter dem Strich erreicht das Sony Vaio SVE1111M1EW nur ein befriedigendes Testergebnis. Negativ fallen die mittelmäßige Verarbeitungsqualität des instabilen Chassis, das glänzende Display mit geringer Luminanz und niedrigem Kontrast sowie die schwammigen Eingabegeräte auf. Gleichsam wird die Konstruktion, trotz der stromsparenden AMD-Komponenten zu heiß.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.09.2012
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 30% Ergonomie: 50%
80% Fehlender Qualitätsanspruch
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Ein 11,6 Zoll Subnotebook von Sony für unter 500 Euro? Gerne hätten wir für das Sony SV-E1111M1E/W eine Empfehlung ausgesprochen, aber das ist bei den vielen Mängeln nicht möglich. Da wäre zuerst einmal die schlechte Verarbeitungsqualität, die sich von den Displayscharnieren bis hin zum Tastaturfeld zieht.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.08.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 80%
80% SONY VAIO SVE1111M1E/W
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.10.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
Sony VAIO E 11 - malý a dostupný
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Battery life; loud speakers. Negative: Weak CPU; small base strength.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.11.2012

 

Sony Vaio SV-E171290X

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-E171290XNotebook: Sony Vaio SV-E171290X
Prozessor: Intel Core i7 3632QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7550M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 3.2kg
Preis: 1000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio SV-E171290X (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Windows 8 laptop without the touch
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Windows 8 isn’t all about flipping, touching, and transforming, although to most people it might end up being the defining feature of new Win 8 hardware. If you want a reasonably priced desktop-replacement big-screen laptop, the Vaio E17 is worth a look. But it’s not a good Windows 8 showcase machine, and it lacks any touch interface other than a small touch pad.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.10.2012
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Sony Vaio SV-E14A15FGB

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-E14A15FGBNotebook: Sony Vaio SV-E14A15FGB
Prozessor: Intel Core i5 2450M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7670M
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Preis: 1000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio SV-E14A15FGB (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Đánh giá laptop Sony Vaio SVE14A15FGB
Quelle: Sohoa VN Express VN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.09.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Ergonomie: 90%

 

Sony Vaio SVE1711Z1R

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SVE1711Z1RNotebook: Sony Vaio SVE1711Z1R
Prozessor: Intel Core i7 3612QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 3.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Sony VAIO E17 — замена десктопа
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Quite powerful; Blu-Ray-drive; quad-core processor; discrete graphics; good display; decent speakers; low heating. Negative: Boring look; get dirty very quickly; noisy keyboard; battery life; noisy cooling system.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.10.2012

 

Sony Vaio SVE1512E6E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SVE1512E6ENotebook: Sony Vaio SVE1512E6E
Prozessor: Intel Pentium B980
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

85% Teszt: Sony Vaio SVE1512E6E – Mindennapokra
Quelle: Wikitech HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.11.2012
Bewertung: Gesamt: 85% Gehäuse: 100% Ergonomie: 80%

 

Sony Vaio SV-E1512W1EB

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-E1512W1EBNotebook: Sony Vaio SV-E1512W1EB
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M
Bildschirm: 15.5 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

83% Mäßiger Multimedia-Begleiter setzt auf Design
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Sony Vaio E1512W1EB präsentiert sich als gut verarbeitetes Multimedia-Notebook mit einigen Schwächen. Während die Verarbeitung und die Eingabegeräte auf einem hohen Niveau sind, kann der schwache Sound der Stereo-Lautsprecher nicht überzeugen. Der vergleichsweise dunkle Bildschirm und die kurze Akkulaufzeit fallen ebenfalls ins Gewicht.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.12.2012
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 85% Bildschirm: 75% Mobilität: 75% Ergonomie: 90% Emissionen: 85%

 

Sony Vaio SV-E1412CCXB

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-E1412CCXBNotebook: Sony Vaio SV-E1412CCXB
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7550M
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 40% - Nicht Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

40% Sony VAIO SVE1412CCXB 14-inch
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Sony's VAIO SVE1412CCXB on the outside doesn't seem to be all that bad of the laptop. It has a nice solid feel to it and has one of the better keyboard layouts to be seen in a laptop of this size. The problem is that the performance and internals at its price point are consistently can be found in other laptops at the same price point.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.12.2012
Bewertung: Gesamt: 40%

 

Sony Vaio SV-E14A2M6EW

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-E14A2M6EWNotebook: Sony Vaio SV-E14A2M6EW
Prozessor: Intel Core i3 3110M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7670M
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Preis: 800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio SV-E14A2M6EW (Modell)

Preisvergleich

 

Die Braut trägt Weiß – Lifestyle-Notebook für Einsteiger
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Sony Vaio SVE14A2 richtet sich an Kunden, die ein eher ungewöhnliches Design bevorzugen. Das gilt auch für die Kombination Weiß/Türkis unseres Testgerätes. Ob einem das Design nun gefällt oder nicht, ist letztlich eine Geschmacksfrage, über die man nicht streiten kann. Die Meinungen gehen in der Redaktion auseinander, gestritten haben wir uns aber nicht. Dem einen gefällt es, dem anderen nicht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.12.2012
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%

 

Sony Vaio SV-E1712ACXB

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-E1712ACXBNotebook: Sony Vaio SV-E1712ACXB
Prozessor: Intel Core i7 3632QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 3.2kg
Preis: 1000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio SV-E1712ACXB (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Sony VAIO SVE1712ACXB 17.3-inch Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Sony's SVE1712ACXB certainly offers a few differences in the under $1000 priced 17-inch laptops thanks to its 1080p capable display and good performance. The build quality and keyboard are also some of the better in this price segment. There are lots of tradeoffs for this display though including short battery life, fewer USB ports and a smaller trackpad that has some big accuracy problems.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.02.2013
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Sony Vaio SV-E14A3M2ES

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-E14A3M2ESNotebook: Sony Vaio SV-E14A3M2ES
Prozessor: Intel Core i3 3120M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.3kg
Preis: 749 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

84% Test Sony Vaio SV-E14A3M2ES Notebook | Notebookcheck
Ausdauernder 14-Zöller. Sony bietet die Modelle der SV-E14-Serie seit kurzem auch mit Touchscreen an. Mit dem E14A3M2ES liegt uns nun ein entsprechendes Notebook vor. Ob der Touchscreen einen Mehrwert darstellt oder den Kaufpreis nur unnnötig nach oben schraubt, verrät unser Test.
Pieksauber – 14-Zoll-Notebook mit Touchscreen und Windows 8
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Sony Vaio E14A3M2ES ist ein 14-Zoll-Notebook, dessen Besonderheit der Touchscreen darstellt. Der war zwar bei unserem Testgerät minimal schief eingebaut, das beeinträchtigte die Nutzung des auf Touch ausgelegten Betriebssystems Windows 8 aber nicht. Schwerer wiegen die Fehlinterpretationen des Touchscreens, sobald er leicht verschmutzt ist.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.04.2013
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%

 

Sony Vaio SV-E1512E6EW

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-E1512E6EWNotebook: Sony Vaio SV-E1512E6EW
Prozessor: Intel Pentium B980
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7670M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Sony VAIO E15 - co nejlevněji s grafikou
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Unconventional appearance; quiet cooling system. Negative: Weak battery life; touchpad problem.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.12.2012

 

Sony Vaio SV-E1713Z1EB

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-E1713Z1EBNotebook: Sony Vaio SV-E1713Z1EB
Prozessor: Intel Core i7 3632QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 3.2kg
Preis: 1000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio SV-E1713Z1EB (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

79% Flotte Hardware zum guten Preis
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Mit dem Vaio E17 fährt Sony eine eher ungewöhnliche Schiene: Häufig sind die Vaio-Rechner teurer als ihre Konkurrenten, nicht aber das große Allround-Exemplar. Dafür gilt es, hier und da kompromissbereit zu sein. Ein aktueller Core i7 Quad-Core-Prozessor, ein Full-HD-Display und die Tastaturbeleuchtung sind der Premium-Klasse entsprungen, während die Mittelklasse-Grafik und die fehlende SSD-Option die Kosten im Rahmen halten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.04.2013
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 85% Ausstattung: 90% Bildschirm: 87% Mobilität: 60% Gehäuse: 70% Ergonomie: 80%

 

Sony Vaio SV-E11135CXW

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-E11135CXWNotebook: Sony Vaio SV-E11135CXW
Prozessor: AMD E-Series E2-2000
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7340
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio SV-E11135CXW (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 40% - Nicht Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

40% Sony VAIO CVE11135CXW 11.6-inch Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Sony has done a few minor upgrades to its VAIO SVE11135CXW but for the most part it remains unchanged and this is a big problem. The system is anemic compared to other low cost offerings and while it is small, other systems have come out since that offer a thinner and lighter platform with better performance for just slightly more.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.04.2013
Bewertung: Gesamt: 40%

 

Sony Vaio SVE1512Y1E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SVE1512Y1ENotebook: Sony Vaio SVE1512Y1E
Prozessor: Intel Core i7 3632QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M
Bildschirm: 15.5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Sony VAIO SVE1512Y1E, con Intel Core i7 y gráfica dedicada
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.04.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 75%

 

Sony Vaio SVE1513F1ESI

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SVE1513F1ESINotebook: Sony Vaio SVE1513F1ESI
Prozessor: Intel Core i3 2328M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M
Bildschirm: 15.5 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

79% Sony VAIO SVE1513F1ESI
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.04.2013
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 73% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80%

 

Sony Vaio SVE1112M1EW

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SVE1112M1EWNotebook: Sony Vaio SVE1112M1EW
Prozessor: AMD E-Series E2-1800
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7340
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

79% Sony SVE1112M1EW
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.04.2013
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 40% Bildschirm: 60% Mobilität: 83% Gehäuse: 90% Ergonomie: 90%

 

Sony Vaio SVE1713Y1EB

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SVE1713Y1EBNotebook: Sony Vaio SVE1713Y1EB
Prozessor: Intel Core i7 3632QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 3.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Sony SVE1713Y1EB
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.07.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 100% Mobilität: 80% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80% Emissionen: 80%

 

Kommentar

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

AMD Radeon HD 7340: Integrierte Grafikkarte in then Zacate Netbook Prozessoren (2. Generation, z.B. E2-1800) mit UVD3 Video Prozessor und keinem eigenen Speicher. Dank Turbo Core kann sich die GPU von 523 MHz auf 680 MHz automatisch übertakten und ähnelt daher einer HD 6320 (selber Kern jedoch mit geringeren Taktraten).Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

AMD Radeon HD 7550M: Selber Chip der Radeon HD 6630M jedoch nur mit 64 Bit Speicherbandbreite. Je nach Version mit verschiedenen Taktraten und Speicherausstattung. Die GDDR5 Version ist langsamer getaktet aber insgesamt etwas schneller als die DDR3 Version mit höheren Chiptaktraten.AMD Radeon HD 7650M: Basiert auf dem selben Chip wie die Radeon HD 6650M. Besitzt 480 Shader und ein 128 Bit DDR3-Interface.Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

AMD Radeon HD 7670M: Umbenannte Radeon HD 6650M und dadurch noch in 40nm gefertigt.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
AMD E-Series:

E2-1800: Intel Atom Konkurrent mit relativ schneller integrierter Grafikkarte. Der Doppelkernprozessor sollte etwas langsamer als ein Intel SU2300 (1.2 GHz) sein, die Grafikkarte etwas unter dem Niveau von ION.E2-2000: Intel Atom Konkurrent mit relativ schneller integrierter Grafikkarte. Der Doppelkernprozessor sollte etwas langsamer als ein Intel SU2300 (1.2 GHz) sein, die Grafikkarte etwas unter dem Niveau von ION.Intel Core i7:

3632QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.2-3.2 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 4000 Grafikkarte und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller. Als Besonderheit weist der i7-3632QM nur eine TDP von 35 Watt auf (gegenüber 45 Watt der restlichen Core i7 Quad-Cores).3612QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.1-3.1 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 4000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller. Als Besonderheit weist der i7-3612QM nur einen TDP von 35 Watt auf (gegenüber 45 Watt der restlichen Core i7 Quad-Cores).Intel Core i5:

2450M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.5 GHz (Turbo 2.8-3.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte 650/1300MHz und integriertem DDR3 Speicherkontroller.3210M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,5-3,1GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.Intel Pentium:

B980: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.4 GHz) mit integrierter HD Graphics Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.Intel Core i3:

3110M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor (2,4 GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.3120M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor (2,5 GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.2328M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.2 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller. Im Vergleich zum ähnlichen Core i3-2330M, fehlt dem 2328M die Unterstützung für SMB Tools.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.5 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

3.2 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


72.6%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Sony Vaio SV-E1713Z1EB
Radeon HD 7650M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Vaio SVE1713E1E
Radeon HD 7650M, Core i3 3120M
HP ProBook 4740s-H5K38EA
Radeon HD 7650M, Core i5 3230M

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio Tap 21 SV-T21227CXB
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 21.5", 3.9 kg
Sony Vaio Tap 20-SVJ2022M1E
HD Graphics 4000, Core i3 3227U, 20", 8 kg

Laptops des selben Herstellers

Sony Xperia L3
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.156 kg
Sony Xperia 10 Plus
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.5", 0.18 kg
Sony Xperia 10
Adreno 508, Snapdragon 630, 6", 0.162 kg
Sony Xperia 1
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.5", 0.178 kg
Sony Xperia XZ3
Adreno 630, Snapdragon 845, 6", 0.193 kg
Sony Xperia XA2 Plus
Adreno 508, Snapdragon 630, 6", 0.204 kg
Sony Vaio S13-VJS132X0511S
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.06 kg
Sony Vaio S11-VJS1121
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 0.85 kg
Sony Xperia XZ2 Premium
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.8", 0.236 kg
Sony Xperia XZ2 Compact
Adreno 630, Snapdragon 845, 5", 0.168 kg
Sony Xperia XZ2
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.7", 0.198 kg
Sony Xperia XA2 Ultra
Adreno 508, Snapdragon 630, 6", 0.221 kg
Sony Xperia XA2
Adreno 508, Snapdragon 630, 5.2", 0.171 kg
Sony Xperia L2
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5.5", 0.178 kg
Sony Xperia R1
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.2", 0.154 kg
Sony Xperia X1
unknown, unknown, 5", 0 kg
Sony Xperia XA1 Plus
Mali-T880 MP2, Mediatek Helio P20 MT6757, 5.5", 0.189 kg
Sony Xperia XZ1
Adreno 540, Snapdragon 835, 5.2", 0.156 kg
Sony Xperia XZ1 Compact
Adreno 540, Snapdragon 835, 4.6", 0.143 kg
Sony Xperia L1
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5.5", 0.18 kg
Sony Xperia L1 Ultra
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5.5", 0.18 kg
Sony Vaio S-VJS131X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.05 kg
Sony Vaio S-VJS131X0211B
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.05 kg
Sony Xperia XA1 Ultra
Mali-T880 MP2, Mediatek Helio P20 MT6757, 6", 0.188 kg
Preisvergleich
Sony Vaio SVE1713Y1EB
Sony Vaio SVE1713Y1EB
Sony Vaio SVE1713Y1EB
Sony Vaio SVE1713Y1EB
Sony Vaio SVE1112M1EW
Sony Vaio SVE1112M1EW
Sony Vaio SVE1112M1EW
Sony Vaio SVE1112M1EW
Sony Vaio SVE1513F1ESI
Sony Vaio SVE1513F1ESI
Sony Vaio SVE1513F1ESI
Sony Vaio SVE1513F1ESI
Sony Vaio SVE1512Y1E
Sony Vaio SVE1512Y1E
Sony Vaio SVE1512Y1E
Sony Vaio SVE1512Y1E
Sony Vaio SV-E11135CXW
Sony Vaio SV-E11135CXW
Sony Vaio SV-E11135CXW
Sony Vaio SV-E1713Z1EB
Sony Vaio SV-E1713Z1EB
Sony Vaio SV-E1713Z1EB
Sony Vaio SV-E1713Z1EB
Sony Vaio SV-E1713Z1EB
Sony Vaio SV-E1512E6EW
Sony Vaio SV-E1512E6EW
Sony Vaio SV-E1712ACXB
Sony Vaio SV-E1712ACXB
Sony Vaio SV-E1712ACXB
Sony Vaio SV-E1712ACXB
Sony Vaio SV-E1712ACXB
Sony Vaio SV-E1712ACXB
Sony Vaio SV-E14A2M6EW
Sony Vaio SV-E14A2M6EW
Sony Vaio SV-E14A2M6EW
Sony Vaio SV-E14A2M6EW
Sony Vaio SV-E14A2M6EW
Sony Vaio SV-E1412CCXB
Sony Vaio SV-E1412CCXB
Sony Vaio SV-E1412CCXB
Sony Vaio SV-E1512W1EB
Sony Vaio SV-E1512W1EB
Sony Vaio SV-E1512W1EB
Sony Vaio SV-E1512W1EB
Sony Vaio SV-E1512W1EB
Sony Vaio SV-E1512W1EB
Sony Vaio SV-E1512W1EB
Sony Vaio SVE1512E6E
Sony Vaio SVE1512E6E
Sony Vaio SVE1711Z1R
Sony Vaio SVE1711Z1R
Sony Vaio SV-E14A15FGB
Sony Vaio SV-E14A15FGB
Sony Vaio SV-E14A15FGB
Sony Vaio SV-E14A15FGB
Sony Vaio SV-E171290X
Sony Vaio SV-E171290X
Sony Vaio SV-E171290X
Sony Vaio SV-E1111M1EW
Sony Vaio SV-E1111M1EW
Sony Vaio SV-E1111M1EW
Sony Vaio SV-E1111M1EW
Sony Vaio SV-E1111M1EW
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio SV-E Serie
Autor: Stefan Hinum, 24.10.2012 (Update: 24.10.2012)