Notebookcheck

Sony Vaio SV-F13N1Y9E/S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-F13N1Y9E/S
Sony Vaio SV-F13N1Y9E/S (Vaio SV-F Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.2 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Sony Vaio SV-F13N1Y9E/S

100% Sony Vaio Fit multi-flip 13A (SVF13N1Y9E)
Quelle: Connect - Heft 4/2014 Deutsch
Sonys Vaio Fit gehört definitiv zur Oberklasse. Material und Verarbeitung sowie die jeweilige Ausstattung rechtfertigen die Preise von 1000 bis 1500 Euro aber durchaus.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2014
Bewertung: Gesamt: 100%
80% Sony Vaio Fit 13A Im Convertible-Test
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Welchen Gesamteindruck hat das Sony VAIO Fit 13A nun schlussendlich hinterlassen? Optisch und haptisch zunächst einen sehr guten. Die Verarbeitung überzeugt, das Gewicht ist im Notebook-Modus angenehm gering, die Anschlussausstattung zufriedenstellend. Der Convertible-Faktor spielt hier positiv rein, denn die Vielseitigkeit des Notebook-Tablet-Hybriden macht durchaus Spaß.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.02.2014
Bewertung: Gesamt: 80%

Ausländische Testberichte

Тестирование ноутбука Sony VAIO Fit 13A multi-flip: могучий "перевёртыш"
Quelle: Zoom RU→DE
Positive: Very attractive design; quite powerful discrete graphics; high-resolution screen. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.11.2013

Kommentar

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4500U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.2 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
90%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Sony Vaio SV-P1321SCXS
HD Graphics 4400
Sony Vaio SV-P132A1CM
HD Graphics 4400

Geräte anderer Hersteller

Toshiba Kirabook 2014
HD Graphics 4400
HP Spectre 13-3010eg
HD Graphics 4400
Acer Aspire S7-392-9460
HD Graphics 4400
Asus UX301LA-C4006H
HD Graphics 4400
Acer Aspire S7-392
HD Graphics 4400
Asus UX31LA
HD Graphics 4400

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Portege Z30-A-1E1
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Acer Aspire V3-371-33LX
HD Graphics 4400, Core i3 4005U
Toshiba Portege Z30-A-189
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Acer Aspire R7-371T-55DQ
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Toshiba Satellite Z30T-A-111
HD Graphics 4400, Core i5 4200U
Samsung 940X3G-K07DE
HD Graphics 4400, Core i5 4200U
Asus Zenbook UX303LA-R5094H
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Acer Aspire V3-371-52VR
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Acer Aspire V3-371-77NK
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Asus Zenbook UX303LA-R5097H
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Toshiba KIRA-102
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Toshiba Satellite Z30-A-1D2
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Toshiba Satellite Z30-A-12R
HD Graphics 4400, Core i5 4200U
Acer Aspire S3-392G-54206G50tws
HD Graphics 4400, Core i5 4200U
Asus Zenbook UX302LA-C4004H
HD Graphics 4400, Core i5 4200U
Toshiba Portege Z30T-A-11C
HD Graphics 4400, Core i5 4200U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio SV-F13N1Y9E/S
Autor: Stefan Hinum, 27.11.2013 (Update: 27.11.2013)