Notebookcheck

Acer Aspire S3-392G-54206G50tws

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire S3-392G-54206G50tws
Acer Aspire S3-392G-54206G50tws (Aspire S3 Serie)
Hauptspeicher
6144 MB 
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.65 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Acer Aspire S3-392G-54206G50tws

Ультрабук Acer Aspire S3-392G-54206G50tws (NX.MDWER.002)
Quelle: Ixbt RU→DE
Positive: Good design; lightweight; long battery life; good screen; comfortable keyboard. Negative: Combination of function keys {F1-F12} with numeric keys; uncompetitive price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.09.2014
Игривый ультрабук. Обзор Асеr Aspire S3-392G-54206G50tws
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Positive: Low power consumption and low noise even under full load; luxury design. Negative: Small keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.07.2014

Kommentar

Modell:

Das Acer Aspire S3-392G-5420 gehört zur Acer Aspire S3 Ultrabook Serie und ist eines der ersten am Markt verfügbaren Ultrabooks. Es sieht dem Macbook Air sehr ähnlich, ist jedoch zweifellos dicker. Sogar das glänzende hellgraue Gehäuse wurde von MacBooks kopiert und es ist mit Aluminium-Legierung ummantelt. Sein Intel Core i5 4300U Dual-Core-Prozessor taktet mit bis zu 2,6 GHz und integriert einen Intel HD Graphics 4400 Grafikchip. Die Grafikkarte reicht für Gelegenheitsspieler und niedrigere Einstellungen und Auflösungen in moderneren Spielen.

Mit einem Gewicht von 1,65 kg ist das Acer bemerkenswert leicht für seine Spezifikation. Der 13,3-Zoll Bildschirm hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und bietet IPS-Technologie. Das Aspire S3 verfügt über 6 GB RAM und eine 500 GB Festplatte. Weiters ist es mit zwei USB-3.0-Ports, einem USB-2.0-Port, einem HDMI-Port, einer Kombi-Audio-Buchse, einen Stromadapter und einen Slot für SD-Karten ausgestattet.

Die schwarz-weiße Tastatur fühlt sich teuer an und ist für das Arbeiten bei schlechtem Licht in der Nacht nützlich. Die Tastatur könnte etwas gewöhnungsbedürftig sein, weil einige Funktionstasten ungewöhnlich platziert sind. Der Akku hält laut Acer zirka 5 Stunden Video-Wiedergabe durch.

Serie:

Das Acer Aspire S3 Ultrabook war eines der ersten Ultrabooks am Markt. Ultrabooks wurden von Intel vorgestellt, jedoch nicht stark beworben. Als eines der ersten Ultrabooks, war ein Macbook-ähnliches Aussehen, alles was es zu bieten hatte. Für das Aspire S3 war dies nicht vorteilhaft, umso weniger als es nicht so dünn wirkte wie das Macbook Air. Optional kann das Aspire S3 auch mit einer mechanischen Festplatte ausgestattet werden, womit im Vergleich zu Solid-State-Drive Lösungen in Konkurrenzprodukten die Leistung niedriger ausfällt.

Zudem ist der Preis ungerechtfertigt hoch. Das Asus Zenbook und das Dell XPS 14 kosten zwar etwa gleich viel, haben aber viel mehr zu bieten. Außerdem fühlt sich das Plastik am Ultrabook weniger wertig an als das Alu am Zenbook oder die Kohlefaser am XPS 13. Aufgrund des fehlenden USB-3.0-Ports positioniert es sich hinter den meisten aktuellen Ultrabooks.

Eines der ersten Ultrabooks zu sein, hat sicherlich Nachteile. Es ist allerdings auch nicht schlecht. Der Bildschirm des Aspire S3 kann weit weiter geöffnet werden als bei anderen Ultrabooks bis jetzt. Es sieht dem MacBook Pro sehr ähnlich, ist aber viel leichter und bootet wie Ultrabooks ausgezeichnet schnell. Von Sleep kann es in weniger als 2 Sekunden aktiviert werden.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4200U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.65 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Samsung 940X3G-K07DE
HD Graphics 4400
HP Spectre 13-3010ea
HD Graphics 4400
Fujitsu Lifebook U574
HD Graphics 4400
HP Spectre 13 Pro
HD Graphics 4400

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Portege Z30-A-1E1
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Acer Aspire V3-371-33LX
HD Graphics 4400, Core i3 4005U
Toshiba Portege Z30-A-189
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Acer Aspire R7-371T-55DQ
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
HP Pavilion 13-b102TU
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Asus Zenbook UX303LA-R5094H
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Acer Aspire V3-371-52VR
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Acer Aspire V3-371-77NK
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Asus Zenbook UX303LA-R5097H
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Toshiba KIRA-102
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Toshiba Satellite Z30-A-1D2
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Lenovo M30-70
HD Graphics 4400, Core i3 4010U
Toshiba Kirabook 2014
HD Graphics 4400, Core i7 4500U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Samsung ATIV Book 9 900X3G-K01
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 1.12 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Dell Latitude 12 E5250
HD Graphics 4400, Core i5 4310U, 12.5", 1.67 kg
Asus ASUSPRO Advanced BU201LA-DT036G
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 12.5", 1.357 kg
Acer C720-3404 Chromebook
HD Graphics 4400, Core i3 4005U, 11.6", 1.2 kg
Acer C720-3605 Chromebook
HD Graphics 4400, Core i3 4005U, 11.6", 1.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire S3-392G-54206G50tws
Autor: Stefan Hinum, 20.07.2014 (Update: 20.07.2014)