Notebookcheck

Asus ASUSPRO Advanced BU201LA-DT036G

Ausstattung / Datenblatt

Asus ASUSPRO Advanced BU201LA-DT036G
Asus ASUSPRO Advanced BU201LA-DT036G (ASUSPRO Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4400, Kerntakt: 200 - 1000 MHz, 10.18.10.3574
Hauptspeicher
4096 MB 
, 1x 4 GB Single-Channel verlötet, 1 von 1 Slot frei
Bildschirm
12.5 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, LG LP125WF2-SPB2, IPS-Panel, LED-Backlight, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Toshiba MQ01ABF050, 500 GB 
, 8 MB Cache
Soundkarte
Intel Lynx Point-LP - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Headset-Buchse (3,5 Millimeter Klinke), Card Reader: 4-in-1 (SD/SDHC/SDXC/MMC), 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Ethernet Connection I218-V (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-N 7260 (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20.6 x 310 x 215
Akku
32 Wh Lithium-Ion, 7.6 V, 4200 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Kamera
Webcam: 1.0 Megapixel
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 65-Watt-Netzteil, Treiber- und Betriebssystem-DVDs für Windows 7/8.1, ASUSPRO Business Center, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.357 kg, Netzteil: 304 g
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 86% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 64%, Ausstattung: 52%, Bildschirm: 88% Mobilität: 78%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 90%, Emissionen: 91%

Testberichte für das Asus ASUSPRO Advanced BU201LA-DT036G

86% Test Asus ASUSPRO Advanced BU201LA-DT036G Ultrabook | Notebookcheck
Überraschung aus der zweiten Reihe. Asus bläst zur Attacke auf die etablierte Business-Konkurrenz und schickt dafür ein neues Subnotebook im 12,5-Zoll-Format ins Rennen. Das AsusPro BU201LA überzeugt nicht nur mit seinem tollen FullHD-Display, sondern auch mit einer hervorragenden Tastatur und solider Verarbeitung – und all das zu einem erstaunlich niedrigen Kaufpreis. Wo ist da der Haken?
Asus BU201LA – test biznesowego laptopa
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Good workmanship and materials; very bright display; good performance; good cooling system; LTE service. Negative: Poor color reproduction; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.06.2015
ASUSPRO BU201LA – секретное оружие корпоративного работника
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Stylish appearance and concise; durable material; incredibly high-quality display; perfect keyboard. Negative: Short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.03.2015

Kommentar

Modell: Die ASUSPRO Serie richtet sich an jene, die ein hochwertiges Business-Notebook suchen und erfüllt sicherlich die Erwartungen. Das BU201 verzichtet mit seinem einfachen, jedoch robusten dunkelgrauen Kunststoff-Gehäuse auf Design-Elemente, da es schlicht ein Arbeitsgerät ist. Mit einem Gewicht von nur 1,36 kg kann es ziemlich leicht zur Arbeit transportiert werden und eine Bauhöhe von nur 21 mm macht es mit Ultrabooks vergleichbar. Darüber hinaus verfügt es über einen matten 12,5 Zoll Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 16:9 und einer Auflösung von bis zu 1920 x 1080 Pixeln. Es ist mit einem Intel Core i5, einer Intel HD Graphics 4400, 4 GB Single-Channel-DDR3-RAM sowie einer 500 GB Toshiba HDD ausgestattet.

Zudem liefert das BU201 drei USB-3.0-Ports, einen VGA-Ausgang, einen Mini-DisplayPort, einen Kensington Lock für Sicherheit, eine 3.5 mm Stereo-Buchse, einen 4-in-1 Kartenleser, einen SmartCard-Leser und einen Fingerabdruckleser. Zudem bietet es eine übliche 11ac Intel WiFi- und Bluetooth-4.0-Karte für Verbindungen und eine nach vorne gerichtete 0.9-MP-Webcam. Schließlich verfügt das BU201 mit einem Lithium-Ionen-Akku mit 32 Wh, der bei minimalen Einstellungen bis zu 7 Stunden durchhält.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4210U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12.5":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.357 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
86%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Latitude 12 E5250
HD Graphics 4400, Core i5 4310U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Portege Z30-A-1E1
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 1.2 kg
Acer Aspire V3-371-33LX
HD Graphics 4400, Core i3 4005U, 13.3", 1.5 kg
Toshiba Portege Z30-A-189
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.2 kg
Acer Aspire R7-371T-55DQ
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.5 kg
HP Pavilion 13-b102TU
HD Graphics 4400, Core i3 4030U, 13.3", 1.7 kg
Toshiba Satellite Z30T-A-111
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.4 kg
Samsung 940X3G-K07DE
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.4 kg
Asus Zenbook UX303LA-R5094H
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.45 kg
Lenovo IdeaPad U330-59427487
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.7 kg
Acer Aspire V3-371-52VR
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.5 kg
Acer Aspire V3-371-77NK
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13", 1.6 kg
Asus Zenbook UX303LA-R5097H
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 1.5 kg
Toshiba KIRA-102
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 1.4 kg
Toshiba Satellite Z30-A-1D2
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 1.18 kg
Acer C720-3404 Chromebook
HD Graphics 4400, Core i3 4005U, 11.6", 1.2 kg
Acer C720-3605 Chromebook
HD Graphics 4400, Core i3 4005U, 11.6", 1.2 kg
Toshiba Satellite Z30-A-12R
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.2 kg
Acer Aspire S3-392G-54206G50tws
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.65 kg
Asus Zenbook UX302LA-C4004H
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.5 kg
Toshiba Portege Z30T-A-11C
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook 13 UX333FA-A3070T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.1 kg
Asus ZenBook Edition 30 UX334FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 13.3", 1.29 kg
Asus Zenbook UX333FA-A4011T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.19 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN-AB006T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.05 kg
Asus VivoBook S13 S330UA-EY637T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.2 kg
Asus VivoBook S13 S330FA-EY044T
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 13.3", 1.2 kg
Asus ZenBook 13 UX333FA-A3076T
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.1 kg
Asus E203MA-FD825TS
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 11.6", 0.98 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus ASUSPRO Advanced BU201LA-DT036G
Autor: Stefan Hinum, 18.03.2015 (Update: 18.03.2015)