Notebookcheck

Sony Vaio VGN-FE Serie

Sony Vaio VGN-FE21HProzessor: Intel Core 2 Duo T5500, Intel Core 2 Duo T5600, Intel Core 2 Duo T7200, Intel Core Duo T2300, Intel Core Duo T2400
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7400, NVIDIA GeForce Go 7600
Bildschirm: 15.4 Zoll
Gewicht: 2.8kg
Preis: 1600 Euro
Bewertung: 83.58% - Gut
Durchschnitt von 19 Bewertungen (aus 36 Tests)
Preis: 82%, Leistung: 84%, Ausstattung: 83%, Bildschirm: 86%
Mobilität: 68%, Gehäuse: 87%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 85%

 

Sony Vaio VGN-FE

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FENotebook: Sony Vaio VGN-FE
Prozessor: Intel Core Duo T2300
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7400 128 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Bezahlbares Designer-Notebook mit Doppelherz
Quelle: Netzwelt Deutsch
Sony hat knapp kalkuliert und mit dem Vaio FE ein Notebook auf den Markt gebracht, das viel Performance zu einem angemessenen Preis bietet. Es verfügt über eine hervorragende Systemleistung und eignet sich sogar für das ein oder andere 3D-Spielchen zwischendurch. Das Anschluss-Angebot ist nicht gerade großzügig, dafür punktet das Mittelklassemodell mit seiner guten Ausstattung und Verarbeitung.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Leistung sehr hoch, Verarbeitung positiv, Ausstattung positiv
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2006
Bewertung: Leistung: 95% Ausstattung: 85% Gehäuse: 85%

Ausländische Testberichte

Sony VAIO FE Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
In this review I tried to be very critical, listing all the negative points I noticed that might influence buyer decision. Even though, according to this review, the FE might come across as having lots of issues I have to emphasize that I really like this notebook. As far as I am concerned there simply is no "perfect" laptop out there as everybody defines "perfect" different. The FE590 the way I configured it, is everything I need in a notebook and maybe a little more. It satisfies my computing needs, while at the same time offering the possibility of light gaming. It is really quiet and has a beautiful screen. It doesn't get scorching hot and on top of that will turn heads wherever you take it. Being the son of an industrial designer, the form factor always factors into my decisions when buying consumer products. With this notebook I notice myself closing it more often than really necessary, just so that I can look at it and open it when I come back.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 07.03.2006
Bewertung: Leistung: 95% Bildschirm: 95%

 

Sony Vaio VGN-FE11M

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE11MNotebook: Sony Vaio VGN-FE11M
Prozessor: Intel Core Duo T2300
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7400 128 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Neuester Dual-Core-Prozessor und Top-Display
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Sony Vaio VGN-FE11M präsentiert sich mit Intels neuester Centrino Duo Mobiltechnologie und Intel Core Duo Prozessor T2300 als elegantes Entertainment-Notebook mit guten Allroundeigenschaften für alle Lebenslagen. Trotz schlanker Gerätelinie hinterlässt das Sony Vaio VGN-FE11M dank stabiler und hochwertiger Gehäusematerialien aus einer Magnesium-Legierung einen hervorragenden Qualitätseindruck.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 5): Leistung 4.4, Mobilität 4, Display 4.2, Ausstattung 4.6
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 14.02.2006
Bewertung: Leistung: 88% Ausstattung: 92% Bildschirm: 84% Mobilität: 80%
Sony Vaio VGN-FE11M
Quelle: mobile Zeit Deutsch
Eine solche Performance bei so guter Verarbeitung zum Top-Preis - die Maßstäbe in der Notebookwelt verschieben sich.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2006

 

Sony Vaio VGN-FE11S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE11SNotebook: Sony Vaio VGN-FE11S
Prozessor: Intel Core Duo T2400
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7400 256 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 79.33% - Gut

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

Rechenduell
Quelle: Connect Deutsch
Ist teurer immer besser? Zwölf Notebooks von sechs Herstellern müssen im Test zeigen, was die Investition in höhere Preisklassen wirklich bringt. Das teurere Vaio VGN-FE11S sieht noch schicker aus, rechnet schneller und hält dabei sogar länger durch. Auch seine Tastatur ist klar besser.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2006
Zwillingsrennen - Sony Vaio VGN-FE11S
Quelle: c't Deutsch
Spitzendisplay, sehr leise, schnell, aber im Akkubetrieb gedrosselt, kurze Laufzeit, lange Ladezeit; Die getestete Ausstattungsvariante VGN-FE11S mit der üppigen 160-GByte-Festplatte soll 1699 Euro kosten und war bei Redaktionsschluss noch nicht im Handel erhältlich. Das FE11M mit 100er Platte und 1.66 GHz schnellen Prozessor hat einen Listenpreis von 1499 Euro, das Einstiegsmodell ohne Webcam und Bluetooth kostet 1399 Euro.
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

Leistung sehr gut, Display sehr gut, Ausstattung gut, Akkulaufzeit zufriedenstellend
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2006
Bewertung: Leistung: 95% Ausstattung: 85% Bildschirm: 95%
85% Edel-Weiß
Quelle: PC Professionell Deutsch
Ein sehr schmuckes 15-Zoll-Notebook im Breitbild-Format bringt Sony mit dem VGN-FE11S. Die in weiß gehaltene Innenseite des Notebooks wirkt sehr edel, für Tempo sorgt Intels Core Duo T2400 mit 1,83 Gigahertz Taktfrequenz. Bei Standard-Anwendungen ist jedoch nur ein Prozessorkern aktiv, so dass die Systemleistung kaum von der Mehrleistung profitiert.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

gut, Leistung gut, Ergonomie sehr gut, Ausstattung sehr gut, Akkulaufzeit ausreichend
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.03.2006
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 85% Ausstattung: 95% Ergonomie: 95%
Sony Vaio VGN-FE11S
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch
Plus: Core-Duo-Prozessor eingebaut; Widescreen-Display; Integrierter DVD-Brenner; Hohe Festplatten-Kapazität; Attraktiver Preis.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2006

Ausländische Testberichte

70% Sony Vaio VGN-FE11S laptop Review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Sony has always pitched its notebooks as something a little out of the ordinary; even the name is an acronym, with VAIO standing for Video, Audio, Integrated Operation. So what’s better for a notebook aimed at the heavy video and audio user than a dual-core processor? As Sony’s first dual-core machine they haven’t taken any chances, so while the chassis is a proven design, the performance is great and the battery life equally as good. The real bonus is that Sony hasn’t added a price premium for dual-core, making this an affordable notebook.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

7 von 10, Leistung sehr stark
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.05.2006
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 95%
83% Sony VAIO VGN-FE11S
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Sony's first Core Duo notebook is the most stylish of the three here. The cool white keyboard, curved edges and black surround to the TFT makes even the Acer look a little less chic. What's also slightly surprising is the price - we'd traditionally expect Acer to beat Sony for value, but at £1,106 the FE11S is cheaper than the TravelMate 8204WLMi by more than £300. Unfortunately, the Sony didn't perform as well as we'd expected in our benchmarks. Good looks, dual-core power and a reasonable price make the Sony an attractive buy;
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

5 von 6
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.03.2006
Bewertung: Gesamt: 83%

 

Sony Vaio VGN-FE11H

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE11HNotebook: Sony Vaio VGN-FE11H
Prozessor: Intel Core Duo T2300
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7400 128 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

85% Sony VGN-FE11H
Quelle: PC Welt Deutsch
Sony-Notebooks sind vor allem für Multimedia und Design bekannt. Das VGN-FE11H will beides auf der neuen Centrino-Duo-Plattform zusammenbringen. Ein rechenstarkes, trotzdem leises Multimedia-Notebook mit sehr hellem Display. Bei der Akkulaufzeit trickst Sony ein bisschen. Der Preis ist angesichts der Leistung günstig. Satte Rechenleistung brachte das Sony VGN-FE11H dank des Doppelkern-Prozessors Core Duo T2300 (1,66 GHz). Wer sich mit Bild- und Videobearbeitung beschäftigen will, ist mit den vielen Software-Beigaben des Sony VGN-FE11H sehr gut bedient.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(in Noten): 2.5, Preis/Leistung 2.5, Leistung 2.2, Ausstattung 2.4, Ergonomie 1.2
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.05.2006
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 85% Leistung: 88% Ausstattung: 86% Ergonomie: 98%

 

Sony Vaio VGN-FE21S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE21SNotebook: Sony Vaio VGN-FE21S
Prozessor: Intel Core Duo T2400
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7600 128 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 91.67% - Sehr Gut

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

95% Sony Vaio FE21S - Erfahrungsbericht
Quelle: Notebookforum.at Deutsch
Das Arbeiten mit dem Notebook macht mir mit diesem Notebook dank seiner überzeugenden Performance wie auch dank der äußerst dezenten "Geräusch"-Kulisse sehr viel Spaß. Hauptsächlich für normale Anwendungen gekauft, lasse ich mich dank des wunderschönen Displays aber oft und gerne zu einem Spiel oder einen Film verleiten. Die Verarbeitung ist in meinen Augen vorbildlich, da merkt man, wofür man das Geld ausgegeben hat. Ich hätte für meine Ansprüche kein besseres Notebook finden können und bereue in keiner Sekunde, mich dafür entschieden zu haben.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

in (Noten): 1-, Leistung Note 1-, Display 1, Ergonomie 1, Ausstattung 1-, Verarbeitung 1, Emissionen sehr gut, Akkulaufzeit Note 3+
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.02.2007
Bewertung: Gesamt: 95% Leistung: 95% Ausstattung: 95% Bildschirm: 100% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100% Emissionen: 90%
88% Core-Duo-Notebooks
Quelle: PC Games Hardware Deutsch
Im Test waren acht Notebooks mit Bewertungen von 2,20 bis 2,75. Bewertet wurden Ausstattung, Eigenschaften und Leistung. Plus: Sehr helles Display; Umfangreiche Ausstattung; Geringe Lautheit.
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

2.2, Preis/Leistung gut, "Top Produkt", "Empfehlung der Redaktion
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.07.2006
Bewertung: Gesamt: 88% Preis: 85%
92% Kraft der zwei Kerne
Quelle: SFT Deutsch
Im Test waren sechs Notebooks mit Bewertungen von 1,6 bis 2,2. Die Testkriterien waren Leistung, Ausstattung, Bedienung und Praxis. Plus: Geringes Gewicht; Sehr schönes LC-Display.
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

1.8 (gut), Display sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.07.2006
Bewertung: Gesamt: 92% Bildschirm: 95%
Eines für alles! Multimedia Notebook mit Topdisplay
Quelle: Notebookforum.at Deutsch
Sony ist ja bekannt für ihre X-BlackII LCD Displays und auch mich haben sie in ihren Bann gezogen. Sehr Leuchtstark, gut Ausgeleuchtet und super Kontrast und eine Top Farbwiedergabe. Die Tastatur erwärmt sich auch bei Spielen usw. nicht wirklich. Das Notebook ist im Officebetrieb sehr leise. Hab mir das Notebook als Multimedia Notebook mit Einsatzmöglichkeit im Studium zugelegt. Hier wurde ich nicht enttäuscht und bin froh endlich das richtige Notebook für mich gefunden zu haben. Für den Preis einfach super.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

Leistung positiv, Verarbeitung positiv
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.06.2006
Bewertung: Leistung: 85% Gehäuse: 85%

 

Sony Vaio VGN-FE21M

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE21MNotebook: Sony Vaio VGN-FE21M
Prozessor: Intel Core Duo T2300
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7600 128 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Preis: 1600 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

85% Test Sony Vaio VGN-FE21M Multimedia-Notebook | Notebookcheck
Das Sony Vaio VGN-FE21M Multimedia-Notebook soll dank Intel Core Duo und GeForce Go 7600 spielefähige Leistung mit einem hervorragenden Display vereinen. Ob sich dies bewahrheitet lesen Sie in unserem ausführlichen Testbericht.

 

Sony Vaio VGN-FE21M

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE21MNotebook: Sony Vaio VGN-FE21M
Prozessor: Intel Core Duo T2300
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7600 256 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Sony Vaio VGN-FE21
Quelle: AON.at Deutsch
Notebook für Heimanwender mit großzügigem Widescreen-Display und üppigem Softwarepaket zur Foto- und Videobearbeitung im Test der Redaktion. Mit der Notebook-Serie FE21 hat Sony erschwingliche Modelle für Heimanwender auf den Markt gebracht, die neben einer guten Performance auch solide Entertainment-Komponenten mit sich bringen.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

Leistung gut, Display mittelmässig, Ergonomie 4 von 5
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.09.2006
Bewertung: Leistung: 85% Bildschirm: 70% Ergonomie: 80%
85% Test Sony Vaio VGN-FE21M Multimedia-Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Sony Vaio VGN-FE21M Multimedia-Notebook soll dank Intel Core Duo und GeForce Go 7600 spielefähige Leistung mit einem hervorragenden Display vereinen. Ein tolles Display mit Ausnahme der schlechten Ausleuchtung sind wohl das Highlight des Sony Vaio VGN-FE21M Multimedianotebooks. Ausgeliefert mit Windows XP Media Center Edition 2005 ist es bereit für alle Multimediaaufgaben (ein TV-Tuner fehlt eventuell noch). Die Leistung des verbauten Core Duo ist wie erwartet gut, nur die GeForce Go 7600 bleibt wegen ihrer geringen Taktung unter den Erwartungen zurück.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 100): 85, Display 88, Leistung 80, Verarbeitung 90, Ergonomie 85, Mobilität 79, Emissionen 80
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 17.08.2006
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 80% Bildschirm: 88% Mobilität: 79% Gehäuse: 90% Ergonomie: 85% Emissionen: 80%

 

Sony Vaio VGN-FE21B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE21BNotebook: Sony Vaio VGN-FE21B
Prozessor: Intel Core Duo T2300
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7400 256 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Die Macht sei mit Dir
Quelle: Stiftung Warentest Deutsch
Im Test waren acht 15,4-Zoll-Notebookmodelle mit den Bewertungen 2 x "gut" und 6 x "befriedigend".
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Leistung 2.4, Display 2.9, Ergonomie 2.3, Akkulaufzeit 3.2
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 15.10.2006
Bewertung: Leistung: 86% Bildschirm: 81% Ergonomie: 87%

 

Sony Vaio VGN-FE31M

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE31MNotebook: Sony Vaio VGN-FE31M
Prozessor: Intel Core 2 Duo T5600
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7600 128 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

90% Sony Vaio FE31 M Testbericht
Quelle: Notebookforum.at Deutsch
Das Sony FE31M ist im Prinzip ein perfektes Notebook. Es ist mit seinem 2,8 kg (inklusive Akku) sehr leicht und es wirkt durch seine Schöne Form sehr elegant. Das Display ist sehr gut und die Arbeitsgeschwindigkeit ist ausgezeichnet. Mit einer Akkulaufzeit die im Officebetrieb in der Praxis bei etwa 2,5 Stunden liegt ist das Notebook eigentlich relativ mobil. Für mich ist das Sony die 1.Wahl und ich bin von seiner Leistung überzeugt!! Von mir erhält das Notebook auch wenn alle Anschlüsse rechts sind (weils MICH halt nicht einschränkt) ein "Sehr gut!!"
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

sehr gut, Display sehr gut, Verarbeitung sehr gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 23.10.2006
Bewertung: Gesamt: 90% Bildschirm: 90% Gehäuse: 90%

Ausländische Testberichte

Sony VAIO VGN-FE31M Review
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
The Sony Vaio VGN FE31M is an entertainment notebook equipped with the Intel Core 2 Duo T5600 processor and GeForce Go 7600 Graphics Card. The VAIO FE Series is setting a new visual benchmark for mobile multimedia. With its fully converged communication, including MotionEye™ integrated camera, microphone, pre-installed Skype™ and Bluetooth® video-call on the move is a reality for every user. That's not all: Running on Intel's Core 2 Duo T5600 processor, the VAIO FE Series brings super-fast, no-compromise portable excellence to all - for business, for study, for fun.
kurzer subjektiver Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

(von 10):Leistung 8, Display 10, Verarbeitung 8, Akkulaufzeit 5
User-Test, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.12.2006
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 100% Gehäuse: 80%

 

Sony Vaio VGN-FE31Z

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE31ZNotebook: Sony Vaio VGN-FE31Z
Prozessor: Intel Core 2 Duo T5600
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7600 128 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Sony Vaio VGN-FE31Z
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch
Plus: Aktueller Core-2-Duo-Prozessor; Helles Breitbild-Display; Schickes Design; Günstiger Preis. Minus: Kein Modulschacht.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Preis/Leistung günstig, Leistung gut, Display gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 05.01.2007
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 80%
84% Sony Vaio VGN-FE31Z
Quelle: Connect Deutsch
Das Sony Vaio ist dank superhellem Display und Designer-Outfit im wahrsten Sinn des Wortes der strahlende Schönling im Test. Das Sony mag sowohl PCMCIA-Karten wie auch ExpressCards - Letztere allerdings nur in der schmalen Version. Ins Notebook lassen sich nur Memory Sticks stecken. Ein Cardreader für andere Formate liegt aber bei.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

(von 100): 83.6, Leistung 92.8, Ausstattung 85.6, Ergonomie 79.2, Akkulaufzeit 76.8
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 10.12.2006
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 93% Ausstattung: 86% Ergonomie: 79%

 

Sony Vaio VGN-FE41E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE41ENotebook: Sony Vaio VGN-FE41E
Prozessor: Intel Core 2 Duo T5500
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7400 128 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Sony Vaio VGN-FE41E
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
Sleek and nice to look at, the Sony Vaio VGN-FE41E lacks features we would expect in a laptop of this price.
minimal ausgestatteter Kurz-Test; online abrufbar

(von 5): 3.5, Preis/Leistung 3.5, Ausstattung 3, Verarbeitung 4.5
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.05.2007
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Ausstattung: 60% Gehäuse: 90%

 

Sony Vaio VGN-FE41M

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE41MNotebook: Sony Vaio VGN-FE41M
Prozessor: Intel Core 2 Duo T5500
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7400 128 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 83.5% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

83% Mobile Spiele-Power
Quelle: PC Welt Deutsch
Viele Anwender ersetzen ihren PC mit einem Notebook - und erwarten vom Mobilrechner auch entsprechende PC-Eigenschaften wie hohe Rechenleistung, viele Schnittstellen und vor allem Spieletauglichkeit. Wir hatten vier Spiele-Notebooks zwischen 1200 und 1900 Euro im Test. Die Geforce Go 7400 im Sony VGN-FE41M reicht Gelegenheitsspielern - für aktuelle und künftige 3D-Kracher langt ihre Leistung nicht.
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

(in Noten): 2.7, Preis/Leistung 2.6, Leistung 2.7, Mobilität 3.1, Ausstattung 2.6, Ergonomie 1.6
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 20.07.2007
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 84% Leistung: 83% Ausstattung: 84% Mobilität: 79% Ergonomie: 94%
84% Test: Sony VGN-FE41M
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Sony VGN-FE41M erscheint als günstige Alternative zu teureren Spiele-Notebooks. Im Test musste es zeigen, wie es um seine (3D-)Leitung bestellt ist. Auf den ersten Blick wirkt das Sony VGN-FE41M mit seinen abgerundeten Gehäuseecken sehr elegant. Das Notebook ist durchaus solide verarbeitet, nur die Displayscharniere machen keinen besonders zuverlässigen Eindruck. Bequem: Der Laptop lässt sich mit einer Hand öffnen, da nur ein mittiger Riegel den Displaydeckel schließt. Dadurch liegt er aber vor allem auf der linken Seite nicht plan auf dem Gehäuse auf, sodass sich beim Transport im Rucksack Kleinteile zwischen Deckel und Tastatur schieben und so das Panel beschädigen können.
Mit dem Core 2 Duo T5500 (1,66 GHz) liegt das Sony VGN-FE41M bei Standard-Anwendungen rund 20 Prozent hinter Notebooks, die einen Core 2 Duo aus der T7000er-Serie verwenden, wie dem Dell Inspiron 9400.
(in Noten): 2.6, Leistung 2.8, Mobilität 2.5, Ergonomie 1.9, Preis/Leistung 2.6
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.06.2007
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 84% Leistung: 82% Mobilität: 85% Ergonomie: 91%
Schick und aktuell
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch
Plus: Aktueller Core-2-Duo-Prozessor; Edles Design; Helles Breitbild-Display; Fairer Preis. Minus: Kein Modulschacht.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Preis/Leistung gut, Leistung gut, Display gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 30.04.2007
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 80%

 

Sony Vaio VGN-FE41Z

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE41ZNotebook: Sony Vaio VGN-FE41Z
Prozessor: Intel Core 2 Duo T7200
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7600 128 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Fünf Flachmänner mit Vista
Quelle: SFT Deutsch
Im Test waren fünf Notebooks mit Bewertungen von 1,9 bis 2,4. Plus: Edles Design; Geringes Gewicht; Schönes Display; Sehr leise. Minus: Schwache 3D-Leistung.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Leistung mangelhaft, Display gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 20.04.2007
Bewertung: Leistung: 50% Bildschirm: 80%
85% Fünf Flachmänner mit Vista
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Wie schon beim Fe31 kann man auch beim Sony Vaio Fe41z grundsätzlich von einer guten Verarbeitung sprechen. Dennoch findet man bei genauem Hinsehen die eine oder andere Schwachstelle wie etwa einen wackeligen Akku, druckempfindliche Stellen am Gehäuse oder auch das leichte Nachwippen der Displayscharniere. Das Design kann durchaus als gelungen bezeichnet werden, und auch die Materialien, allen voran die Gehäusewanne bzw. der Displaydeckel aus Magnesium hinterlassen einen hochwertigen Eindruck. Die Eingabegeräte sind in typischer Sony Manier ausgeführt und sollten vor einem beabsichtigten Kauf unbedingt ausprobiert werden - nach dem Motto: Des einen Leid und des anderen Freud.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 100): 85, Verarbeitung 86, Ergonomie 85, Mobilität 75, Display 96, Leistung 81, Emissionen 87
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 09.02.2007
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 81% Bildschirm: 96% Mobilität: 75% Gehäuse: 86% Ergonomie: 85% Emissionen: 87%

 

Sony Vaio VGN-FE48E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE48ENotebook: Sony Vaio VGN-FE48E
Prozessor: Intel Core 2 Duo T5500
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7400 128 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Komplettleistung aus einem Guss
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Für rund 1049 Euro liefert Sony mit dem Vaio-FE48E eine gute Arbeit. Von der Ausstattung bis zur Verarbeitung stimmen alle Werte. Dieses Ergebnis verstärkt sich durch den rein subjektiven Eindruck, der ebenfalls positiv ausfällt. Leise, gut verarbeitet und angemessen schnell – So lauten die drei herausragenden Merkmale des Notebooks. Einziger Wermutstropfen ist die Mobilität. Auch die ist zwar subjektiv betrachtet in Ordnung, bekommt aber objektiv gesehen wenig Punkte. Denn in unserer Kategorie Office-Notebooks finden sich natürlich auch wesentlich kleinere Geräte mit längerer Akkulaufzeit wieder.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

gut, (von 5): Leistung 3.5, Display 2.5, Mobilität 2, Ausstattung 2.5, Ergonomie 3.5, Verarbeitung 3.5, Preis/Leistung günstig, Emissionen gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 25.05.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 40% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70% Emissionen: 80%

 

Sony Vaio VGN-FE41S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE41SNotebook: Sony Vaio VGN-FE41S
Prozessor: Intel Core 2 Duo T5500
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7600 128 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Sony Vaio VGN-FE41S
Quelle: c't Deutsch
Im Sony Vaio VGN-FE41S, einem 15.4-Zoll-Notebook in einem an den Ecken abgerundeten grauen Gehäuse, steckt ein extrem helles Display mit 373 cd/m², welches Spiegelungen auf der glatten Paneloberfläche problemlos überstrahlt. Extrem heller Bildschirm, sehr leiser Lüfter, CPU im Akkubetrieb nur gedrosselt, kein SPDIF, kein DVI;
ausführlicher Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

Leistung gut, Display sehr gut, Mobilität schlecht, Ausstattung sehr gut, Ergonomie zufriedenstellend, Emissionen sehr gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 05.06.2007
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 40% Ergonomie: 70% Emissionen: 90%

Ausländische Testberichte

Sony Vaio VGN-FE41S
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
I always like Sony products. The FE41S notebook is no different. This model belongs to the few that I keep over the years as a reminder of good systems. Too bad that it is no longer available new, but judging other Sony models one can expect better ones in the future.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.05.2010
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 40% Gehäuse: 90%

 

Sony Vaio VGN-FE21H

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VGN-FE21HNotebook: Sony Vaio VGN-FE21H
Prozessor: Intel Core Duo T2300
Grafikkarte: NVIDIA GeForce Go 7400 256 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 81.33% - Gut

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

94% Formel Zwei
Quelle: TV Movie Multimedia Deutsch
Im Test waren acht Notebooks mit den Bewertungen 3 x "sehr gut" und 5 x "gut". Schickes Äußeres und ordentliche Technik im Inneren: Das Vaio VGN-FE 21 H ist etwas für designbewusste Notebook-Einsteiger.
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

Note 1.6 (gut)
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.11.2006
Bewertung: Gesamt: 94%
Edel und flott
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch
Die neueste Centrino-Duo-Technologie packt Sony in ein schickes Gehäuse und bietet das Ganze für 1399 Euro an. Wenn das kein Anlass ist, das neue Vaio-Modell ganz genau unter die Lupe zu nehmen! Plus: Edles Design; Aktueller Core-Duo-Prozessor; Helles Breitbild-Display; Günstiger Preis. Minus: Kein Modulschacht.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

Preistipp
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.07.2006
Bewertung: Preis: 90%

Ausländische Testberichte

70% Sony Vaio VGN-FE21H laptop Review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Sony VAIO VGN-FE21H may not be the best notebook the company offers but its offers a decent specification at a decent price. If it must be a Sony you buy, we’d suggest saving a little longer and opting for something a little more high-end. That’s not to say there is anything wrong with the VAIO VGN-FE21H, simply that it’s a run-of-the-mill notebook that doesn’t really stand out from the other machines in this price bracket.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 10): 7, Akkulaufzeit schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.08.2006
Bewertung: Gesamt: 70%
80% A good buy.
Quelle: Ciao.com Englisch EN→DE
I recently just bought this laptop and first of all i thought very highly of it. The screen made it seem such a great buy. I then switched it on to find it working very well. I started loading software on and it slowed the laptop down majorly. I then bought up the process window. I found loads of processes running. I then had major problems getting it to run quickly. I then sat down and sorted out all the proceesses and now it runs smoothely.
kurzer subjektiver Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar
extrem kurz
(von 5): 4, Preis/Leistung 4, Leistung 4, Mobilität 4
User-Test, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.06.2006
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 80%

 

Kommentar

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile.

Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

NVIDIA GeForce Go 7400: Untere Mittelklasse Grafikkarte von NVIDIA, die jedoch langsamer ist als die Konkurrenzkarte X1400 von ATI. Die Karte ist durch den 64 Bit (bzw. sogar teilweise nur 32 Bit) breiten Speicherbus nur für anspruchslose Spiele geeignet.

NVIDIA GeForce Go 7600: Sehr beliebte Mittelklasse Grafikkarte mit (damals) gutem Strom / Leistungs Verhältnis. Langsamer als die Desktop 7600 Grafikkarte.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle.

Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)

Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

T5600:

Langsam getakteter Dual-Core Einsteigerprozessor basierend auf den Merom Kern mit Virtualisierungsfunktionen VT-x.

T5500: Einstiegs-Doppelkernprozessor basierend auf den Merom-2M Kern.

T7200: Auf den Merom Kern basierender Doppelkernprozessor. Zur Zeit des Erscheinens in der Mittelklasse einzuordnen.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.8 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

2.8 kg:


83.58%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus F555UB-XO045T
, Core i7 6500U, 15.6", 2.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio SV-F1521K1EB
GeForce GT 740M, Core i3 3227U, 15.6", 2.3 kg
Sony Vaio SV-F1521S2EB
GeForce GT 740M, Core i5 3337U, 15.6", 2.7 kg
Sony Vaio SV-F1521C6EW
GeForce GT 740M, Pentium 2117U, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio SV-F15A1M2ES
GeForce GT 735M, Core i5 3337U, 15.6", 2.6 kg
Sony Vaio SV-F1521V6EB
GeForce GT 740M, Core i7 3537U, 15.5", 2.5 kg
Sony Vaio SVE14A2V1E
Radeon HD 7670M, , 14", 2.3 kg
Sony Vaio SV-F1521F4EB
GeForce GT 740M, Core i5 3337U, 15.6", 2.7 kg
Sony Vaio SV-F15A1S9R
GeForce GT 735M, Core i5 3337U, 15.6", 2.6 kg
Sony Vaio SV-F15A1M2E
GeForce GT 735M, Core i5 3337U, 15.6", 2.3 kg
Sony Vaio SV-F1521H1EW
GeForce GT 740M, Core i3 3227U, 15.6", 2.5 kg
Sony Vaio SV-F1521Z1EB
GeForce GT 740M, Core i7 3537U, 15.5", 2.5 kg
Sony Vaio SV-F1421V1EW
GeForce GT 740M, Core i3 3227U, 14", 2.4 kg
Sony Vaio SV-F15A1Z2EB
GeForce GT 735M, Core i7 3537U, 15.6", 2.6 kg
Sony Vaio SV-E14A2M6EB
Radeon HD 7670M, Core i3 3110M, 14", 2.2 kg
Sony Vaio SVE1512Y1E
Radeon HD 7650M, Core i7 3632QM, 15.5", 2.7 kg
Sony Vaio SVE14A2V2RS
Radeon HD 7670M, Core i5 3210M, 14", 2.3 kg
Sony Vaio SV-S1513L1EW
GeForce GT 640M LE, Core i5 3320M, 15.6", 2 kg
Sony Vaio SV-E14A2S7C
Radeon HD 7670M, Core i7 3632QM, 14", 2.3 kg
Sony Vaio SV-S1512S1ES
GeForce GT 640M LE, Core i5 3210M, 15.5", 2 kg
Sony Vaio SV-E1412CCXB
Radeon HD 7550M, Core i5 3210M, 14", 2.4 kg
Sony Vaio SV-E1512W1EB
Radeon HD 7650M, Core i5 3210M, 15.5", 2.7 kg
Sony Vaio SVS1511X9R
GeForce GT 640M LE, Core i7 3612QM, 15.5", 2 kg
Sony Vaio SVS1511V9E
GeForce GT 640M LE, Core i7 3612QM, 15.5", 2 kg
Sony Vaio SV-S1511T9EB
GeForce GT 640M LE, Core i5 3210M, 15.5", 2 kg
Sony Vaio SV-E1511V1EW
Radeon HD 7650M, Core i5 3210M, 15.5", 2.7 kg
Sony Vaio SV-E1511Z1EB
Radeon HD 7650M, Core i7 3612QM, 15.5", 2.7 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VGN-FE Serie
Autor: Stefan Hinum, 24.05.2010 (Update:  9.07.2012)