Notebookcheck

Sony Vaio VPC-CA190X

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-CA190X
Sony Vaio VPC-CA190X (Vaio VPC-CA Serie)
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.4 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Sony Vaio VPC-CA190X

60% Sony VAIO CA Series review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
With a weight of 2.3kg, the VAIO CA can definitely be carried around if needed. Be warned that the 39mm chassis is fairly bulky, however, so you'll need to clear some space in your bag first.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.04.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
Sony VAIO C Series Hands-on
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
We didn't get any indications of battery life or price, but availability is expected from the 21st of March. To be honest we're cautiously impressed, though it will all depend on how affordable Sony makes its colourful laptops. But considering the eminently reasonable pricing on its new S Series, we're hopeful these may come in at below £600, which – based on what we've seen so far - would make them great mainstream options.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.02.2011
Sony VAIO C Series quick video
Quelle: T3 Englisch EN→DE
Sony's C Series laptop isn't one for the faint-hearted. The 14.4-inch screen toting notebook comes in an array of colours, from nuclear-green to sunshine orange and sports a HD video camera and HDMI out. We doned our sunglasses for this first look video.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 22.02.2011

Kommentar

AMD Radeon HD 6470M: Einsteiger-Mittelklasse Grafikkarte mit Codenamen Seymore XT. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2540M: Auf Sandy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,6-3,3GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.4 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Pavilion dm4-2100sl
Radeon HD 6470M, Core i5 2430M
Lenovo ThinkPad Edge E425-NZ539PB
Radeon HD 6470M, A-Series A6-3400M
HP Pavilion dm4-2102er
Radeon HD 6470M, Core i5 2430M
Lenovo IdeaPad U400-09932NU
Radeon HD 6470M, Core i3 2350M
Sony Vaio VPCCA4S1E
Radeon HD 6470M, Core i3 2350M
Sony VAIO VPCCA2S1E
Radeon HD 6470M, Core i3 2310M
Lenovo IdeaPad U400-09932DU
Radeon HD 6470M, Core i5 2430M
Samsung 305V4A-S02
Radeon HD 6470M, A-Series A6-3410MX
Lenovo ThinkPad Edge E425
Radeon HD 6470M, A-Series A4-3300M
Dell Vostro 1450
Radeon HD 6470M, Core i5 2410M
HP Elitebook 8460p-LV431PA
Radeon HD 6470M, Core i7 2630QM
Sony Vaio VPC-CA1S1E/G
Radeon HD 6470M, Core i5 2410M
Sony Vaio VPC-CA1S1E/D
Radeon HD 6470M, Core i5 2410M
Sony Vaio VPC-CA1S1E
Radeon HD 6470M, Core i5 2410M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI FX420-001US
Radeon HD 6470M, Core i5 2410M, 0.9 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion g6-1263sr
Radeon HD 6470M, Core i3 2330M, 15.6", 2.6 kg
Sony Vaio VPC-SE23FX/S
Radeon HD 6470M, Core i5 2450M, 15.5", 2 kg
Sony Vaio VPC-SE290X
Radeon HD 6470M, Core i5 2450M, 15.5", 2 kg
Sony Vaio VPC-SE13FX/S
Radeon HD 6470M, Core i5 2430M, 15.5", 1.9 kg
HP Pavilion g6-1217sg
Radeon HD 6470M, Core i5 2430M, 15.6", 2.6 kg
HP Pavilion g6-1206eg
Radeon HD 6470M, Core i3 2330M, 15.6", 2.6 kg
HP Pavilion g6-1131eo
Radeon HD 6470M, Core i5 2410M, 15.6", 2.6 kg
Sony VAIO VPC-SE1M1E
Radeon HD 6470M, Core i5 2430M, 15.6", 2 kg
Samsung 305V5A-S02FR
Radeon HD 6470M, A-Series A8-3510MX, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire 5560G-Sb485
Radeon HD 6470M, A-Series A8-3500M, 15.6", 2.6 kg
Asus B53S-SO03X
Radeon HD 6470M, Core i7 2620M, 15.6", 2.8 kg
HP ProBook 4535s
Radeon HD 6470M, A-Series A6-3400M, 15.6", 2.3 kg
Samsung 305V5A-S03DE
Radeon HD 6470M, A-Series A6-3410MX, 15.6", 2.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VPC-CA190X
Autor: Stefan Hinum, 22.03.2011 (Update:  9.07.2012)