Notebookcheck

IFA 2018 | Sony bringt Fashion-Watch FES Watch U mit E-Paper-Displayarmband nach Deutschland

Fashion-Watch FES Watch U von Sony mit E-Paper-Display als Ziffernblatt und Armband.
Fashion-Watch FES Watch U von Sony mit E-Paper-Display als Ziffernblatt und Armband.
Die große Bühne auf der IFA in Berlin nutzt Sony, um eine ganz besondere Armbanduhr anzukündigen: FES Watch U. Die FES Watch U ist eine E-Paper-Uhr, bei der sich Design und Style von Ziffernblatt UND Uhrenband mit nur einem Tastendruck ändern lassen. Die Sony Fashion-Watch ist ein außergewöhnliches Modeaccessoire.

Sony traut sich wieder an Style und Fashion und macht Schluss mit Langeweile. Die Fashion-Watch FES Watch U von Sony sorgt als schickes und modernes Mode-Wearable auf der IFA für Aufsehen und jede Menge Gesprächsstoff. Denn eines ist die FES Watch U E-Paper-Fashion-Uhr auf jeden Fall: ein echter Eyecatcher und ein topstylisches Accessoire fürs Handgelenk.

Zwei Modelle der FES Watch U

Vorgestellt hatte Sony die FES Watch U als Prototypen der zweiten Generation mit E-Paper-Displays als Ziffernblatt und Uhrband bereits auf der IFA 2016. Inzwischen hat die auffällige und wandlungsfähige Chamäleon-Uhr von Sony die Serienreife erlangt und ist ab September 2018 in Deutschland als FES Watch U in Silber mit Mineralglas zu einem UVP von rund 600 Euro und als FES Watch U Premium Black mit Saphirglas und "Titan-Ionen-Beschichtung" für 800 Euro erhältlich.

FES Watch U: E-Paper-Uhr als Design-Chamäleon

Laut Sony bestehen Ziffernblatt und Armband weitestgehend aus flexiblem "Aktiv-Matrix E-Paper". Das Design steuern die Besitzer der Uhr über die kostenfreie App (iOS und Android), die bereits mehr als 100 verschiedene Designs zur Auswahl stellt. Sie stammen von Designern aus der ganzen Welt und zeigen alle Grauschattierungen zwischen Schwarz und Weiß. Es lassen sich auch eigene Designs entwerfen, beispielsweise ein Fotos direkt vom Smartphone auf die Uhr übertragen.

FES Watch U: Fashion-Uhr für Modebewusste

Die Sony-Uhr wurde ganz mit Blick auf Modebewusste entwickelt. Gehäuse und der Verschluss sind aus Edelstahl gefertigt. Die FES-Watch ist in zwei Ausführungen erhältlich: Silberfarben mit Mineralglas sowie Premium-Black mit entspiegeltem Saphirglas und Titan-Ionen-Beschichtung für hohe Kratzfestigkeit. Beide FES-Watch-U-Modelle haben einen Gehäuseboden aus 100 Prozent Edelstahl. Außerdem ist die FES Watch U wasserdicht. Eine Akkulaufzeit nennt Sony nicht. Sie sei "extrem langlebig, bevor sie ans Ladegerät muss".

New Balance E-Paper-Konzept-Schuhe

Derzeit ist die FES Watch U nur in Japan, China und Hongkong erhältlich. Ab September kommt sie auch in Europa in den Handel. In Deutschland wird sie zum Start bei Amazon erhältlich sein.

Um zu demonstrieren, welche neuen Möglichkeiten die Verbindung von Technologie und Fashion eröffnet, hat Sony in Zusammenarbeit mit New Balance außerdem Konzept-Schuhe entwickelt, die auf der IFA zu sehen sind. Ausgestattet mit einer Laufsohle im E-Paper-Stil und Logo von New Balance, zeigen die Schuhe 247v2, wie die Personalisierung mit E-Paper jeden Modeartikel verwandeln kann.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Sony bringt Fashion-Watch FES Watch U mit E-Paper-Displayarmband nach Deutschland
Autor: Ronald Matta, 31.08.2018 (Update: 31.08.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.