Notebookcheck

Sony Xperia XA3 Ultra: Riesenphablet vorab im 360 Grad-Video

Ein 360 Grad-Video zeigt das kommende Sony Midrange-Phablet Xperia XA3 Ultra.
Ein 360 Grad-Video zeigt das kommende Sony Midrange-Phablet Xperia XA3 Ultra.
Mehr Displayfläche in einem kaum größeren Gehäuse - das ist das herausragende Merkmal des kommenden Sony Xperia XA3 Ultra, das hier dank geleakter CAD-Dateien erstmals von allen Seiten in einem Rundum-Video zu sehen ist. Auch eine Dual-Cam ist nun vorhanden.

Eine wahre Flut geleakter CAD-Dateien hat uns schon gestern zwei 360 Grad-Videos gebracht, sowohl das Einsteiger-Phone Xperia L3 als auch das mittelgroße Xperia XA3 waren schon im frühen Rundum-Blick zu bewundern. Nun folgt auch noch der dritte im Bunde, die Phablet-Variante Xperia XA3 Ultra, die im Vergleich zum Anfang 2018 vorgestellten Vorgänger Xperia XA2 Ultra äußerlich nur minimal gewachsen ist, aber dank des nun 6,5 Zoll großen Displays im 18:9-Format doch deutlich mehr Displayfläche bietet. 

Wir erwarten hier eine Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixeln, das Gehäuse selbst misst 167,4 x 73,3 x 8,3 mm und ist damit eine Spur länglicher aber deutlich schmäler und dünner als der Vorgänger. Der Fingerabdrucksensor dürfte sich wie beim kleineren Bruder im Power-Button an der Seite befinden, an der Unterseite sehen wir den USB-C-Port sowie möglicherweise Stereolautsprecher, der 3,5 mm Klinkenstecker passt in die Buchse an der Oberseite. Wie beim Xperia XA3 ist auch hier eine Dual-Cam mittig an der Rückseite platziert.

Zu den technischen Spezifikationen liegen noch kaum gesicherte Informationen vor. Vermutlich wird auch hier der Snapdragon 660 mit 6 GB RAM und mindestens 64 GB Speicher eingesetzt, ein Launch dürfte frühestens Ende des Jahres mit Android Pie an Bord anstehen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Sony Xperia XA3 Ultra: Riesenphablet vorab im 360 Grad-Video
Autor: Alexander Fagot,  4.10.2018 (Update:  4.10.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.