Notebookcheck Logo

Star Labs enthüllt den StarFighter Laptop mit 16 Zoll 4K-Display, Ryzen 7 6800H und leichtem Gehäuse

Der StarFighter Laptop wird wahlweise mit Intel Core i9-12900H oder mit AMD Ryzen 7 6800H angeboten. (Bild: Star Labs)
Der StarFighter Laptop wird wahlweise mit Intel Core i9-12900H oder mit AMD Ryzen 7 6800H angeboten. (Bild: Star Labs)
Der neueste Laptop von Star Labs kombiniert ein 16 Zoll großes 4K-Display im 16:10-Format mit leistungsstarken Prozessoren von Intel oder AMD, mit einem großen Akku und mit einem vergleichsweise leichten Gehäuse. Die abnehmbare Webcam soll die Privatsphäre schützen.

Der neueste Laptop von Star Labs soll viel Leistung im 2 Zentimeter dünnen, 1,4 Kilogramm leichten Gehäuse bieten, denn Käufer haben die Wahl zwischen einem Intel Core i3-1215U, einem Core i7-1255U, einem Core i9-12900H oder aber einem AMD Ryzen 7 6800H. Da sich der Laptop in jedem Fall auf den in den Prozessor integrierten Grafikchip verlässt, bietet das AMD-Modell dank Radeon 680M eine deutlich bessere GPU-Performance.

Käufer erhalten bis zu 64 GB DDR5-Arbeitsspeicher und zwei M.2-Slots, sodass bis zu 8 TB SSD-Speicher möglich ist. Der Laptop bietet ein relativ schlichtes Design mit einer beleuchteten Tastatur und einem großen Trackpad aus Glas, unter dem sich ein Fingerabdrucksensor versteckt. Praktisch: Die 1.080p-Webcam mit integrierten Stereo-Mikrofonen kann magnetisch am Bildschirm befestigt werden, sodass diese einfach abgenommen werden kann, um die Privatsphäre zu schützen.

Ein Highlight der Ausstattung ist das 16 Zoll Display, denn dieses ist im 16:10-Format ausgeführt, das Panel bietet eine Auflösung von 3.840 x 2.400 Pixel, die Helligkeit beträgt beachtliche 600 Nits. Star Labs verbaut zweimal 4 Watt Stereo-Lautsprecher und eine 85 Wh Akku, der über USB-C mit bis zu 100 Watt aufgeladen werden kann. Auch die Anschluss-Auswahl ist ordentlich, denn der StarFighter kommt mit zweimal USB-C (Thunderbolt 4 bei Intel-Modellen), zweimal USB-A, HDMI 2.0, AUX und einem SD-Kartenleser.

Preise und Verfügbarkeit

Der Star Labs StarFighter soll Mitte Oktober zu Preisen von 899 bis 2.999 US-Dollar auf den Markt kommen. Wie bei Star Labs üblich wird der StarFighter mit Linux ausgeliefert.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Star Labs enthüllt den StarFighter Laptop mit 16 Zoll 4K-Display, Ryzen 7 6800H und leichtem Gehäuse
Autor: Hannes Brecher, 28.09.2022 (Update: 28.09.2022)