Notebookcheck Logo

Steam-Umfrage: 4K-Gaming nach wie vor Randerscheinung, Nvidia dominiert Spielemarkt

Steam-Umfrage: 4K-Gaming nach wie vor Randerscheinung, Nvidia dominiert Spielemarkt (Symbolfoto)
Steam-Umfrage: 4K-Gaming nach wie vor Randerscheinung, Nvidia dominiert Spielemarkt (Symbolfoto)
Die aktuellen Zahlen der Steam-Umfrage zeigen, dass Videospieler trotz steigender Zahl kompatibler Spieletitel, Grafikkarten und Monitore nur zu einem geringen Anteil in 4K-Auflösung unterwegs sind.

Wie die monatliche Hard- und Softwareumfrage von Steam zeigt, waren im Juli 2018 insgesamt 63,72 Prozent der teilnehmenden Nutzer mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln unterwegs, was einem Anstieg um respektable 3,1 Prozentpunkte innerhalb nur eines Monats entspricht. Wohlgemerkt als primären Bildschirm nutzten nur 1,14 Prozent der Teilnehmenden ein 4K-Display. Bei den Multi-Monitor-Setups dominierte die Kombination zweier Full-HD-Bildschirme mit 35,25 Prozent.

Betrachtet man die Verteilung der verbauten Grafikkarten, so erklärt sich durchaus die geringe Verbreitung der 4K-Displays: Lediglich 1,19 respektive 2,23 Prozent nutzten eine GeForce GTX 1080 TI beziehungsweise GTX 1080 - nur die beiden GPUs sind aktuell in der Lage, grafisch anspruchsvolle Titel sinnvoll in 4K-Auflösung darzustellen. Die bei den Teilnehmern der Hardware-Umfrage aktuell beliebteste GPU stellt wenig überraschend die GeForce GTX 1060 dar, welche von 12,50 Prozent verbaut war. AMD-Videobeschleuniger folgen erst abgeschlagen ab Platz 19.

Keine Überraschungen gibt es in Bezug auf das Betriebssystem, so nutzten ganze 54,40 Prozent Windows 10 in der 64-Bit-Variante. Das größte Wachstum konnte allerdings Windows 7 vorweisen, dessen Verbreitung wuchs um 3,7 Prozentpunkte. Linux war zum Stichtag auf lediglich 0,49 Prozent der Teilnehmenden Systeme installiert.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Steam-Umfrage: 4K-Gaming nach wie vor Randerscheinung, Nvidia dominiert Spielemarkt
Autor: Silvio Werner, 15.08.2018 (Update: 15.08.2018)