Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

TK88: Diese Smartwatch kostet im Import 24 Euro und bringt Telefonfunktionen und eine drehbare Lünette mit

TK88: Diese Smartwatch kostet im Import 24 Euro und bringt Telefonfunktionen und eine drehbare Lünette mit
TK88: Diese Smartwatch kostet im Import 24 Euro und bringt Telefonfunktionen und eine drehbare Lünette mit
Bei der TK88 handelt es sich um eine günstige, aber doch recht gut ausgestattete Smartwatch. Das Gerät kann mit einer drehbaren Lünette aufwarten, was bei Smartwatches keine Selbstverständlichkeit darstellt.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die TK88 ist eine günstige Smartwatch, deren Ausstattung sich durchaus von Konkurrenten in der Preisklasse abheben kann. So ist die Uhr mit einem runden Display ausgestattet, dazu kommen zwei Tasten und eine drehbare Lünette - wie sie etwa von der von uns bereits getesteten Samsung Galaxy Watch 3 (Affilitate-Link) bekannt ist. 

Konkret bringt das Modell einen 1,28 Zoll großen Bildschirm mit, der mit einer Auflösung von 240 x 240 Pixeln aufwarten kann. Die drehbare Lünette kann dabei dazu eingesetzt werden, zwischen verschiedenen Watchfaces zu wechseln, Herstellerangaben zufolge werden zahlreiche vorkonfigurierte Ziffernblätter mitgeliefert.

Die Uhr ist mit einem Sensor zur Messung der Herzfrequenz ausgestattet, der ebenfalls die Sauerstoffsättigung im Blut messen soll. Wie üblich kann die Herzfrequenz und auch die Zahl der Schritte dauerhaft aufgezeichnet werden. Auch die Schlafdauer und -qualität kann aufgezeichnet werden.

Das Modell ist gemäß IP67 gegen den schädigenden Einfluss von Staub und Wasser geschützt. Der Hersteller betont selbst, dass diese Zertifizierung in erster Linie dafür sorgen soll, dass sich die Uhr ohne größere Sorgen im Alltag denn als auch wirklich im Wasser getragen werden kann.

Die TK88 ist mit Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet, wodurch die Smartphone in Kombination mit einem gekoppelten Smartphone auch Telefonate führen kann, wobei sogar auf der Smartwatch direkt die Telefonnummern gewählt werden können. Benachrichtigungen können angezeigt werden, zudem ist die Steuerung der Musikwiedergabe am Smartphone möglich.

Die TK88 ist ab sofort direkt aus Asien für einen Preis von 24 Euro erhältlich. Dabei haben Käufer die Wahl zwischen vier verschiedenen Armbändern. Zum günstigen Preis können wie üblich noch weitere Abgaben für die Einfuhr hinzukommen. 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4107 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > TK88: Diese Smartwatch kostet im Import 24 Euro und bringt Telefonfunktionen und eine drehbare Lünette mit
Autor: Silvio Werner, 23.04.2021 (Update: 23.04.2021)