Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Tablets: Lediglich 8 Prozent der Deutschen nutzen Tablet beim Fernsehen

Teaser
Während in den USA laut Studien rund 40 Prozent der Konsumenten ihr Handy und Tablet auch während dem Fernsehen nicht aus der Hand legen, surfen in Deutschland lediglich 8 Prozent der Zuschauer beim Fernsehen im Internet mit einem Tablet.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Auch wenn Internet und Online-Inhalte im Bereich "Fernsehen" hierzulande ebenfalls zunehmen, so lassen sich die Deutschen beim Fernsehen bislang deutlich weniger vom Internet ablenken als beispielsweise die US-Amerikaner. Während in den USA laut einer Studie von Nielsen rund 40 Prozent der US-Bürger ihr Smartphone und Tablet auch beim Fernsehen nutzen, surft in Deutschland nur jeder dritte Fernsehzuschauer zwischen 14 und 49 Jahren - 34 Prozent - zumindest gelegentlich parallel zum Fernsehen im Internet. 16 Prozent der TV-Zuschauer machen dies "oft" oder "sehr häufig".

Zu diesen Ergebnissen kommt das aktuelle "Digitalbarometer", eine Kooperation zwischen IP Deutschland, TNS Emnid und der Fachzeitschrift W&V. Hierzu wurden repräsentative Daten zum Stand der Internetnutzung beim Fernsehen mit einer telefonischen Befragung von 895 Fernsehzuschauern im Alter zwischen 14 bis 49 Jahren erhoben. Sie zeigen, wie die Internetnutzung beim Fernsehen Interaktivität ermöglicht und wie das Fernsehen vielfach Impulse liefert, die im Internet intensiviert werden.

Laut Studie werden in Deutschland bei der parallelen Online-Nutzung zu 71 Prozent Notebooks und Netbooks benutzt. Der Desktop-PC bringt es auf 48 ProzentSmartphones erreichen 32 Prozent. Vergleichsweise gering fällt in Deutschland laut TNS Emnid bisher die Nutzung von Tablets aus. Lediglich 8 Prozent der Fernsehzuschauer nutzen nebenher ein Tablet für das Internet. TV-Zuschauer ab 40 Jahren surfen generell selten oder nie beim Fernsehen im Internet. Laut Emnid wird nach wie vor überwiegend exklusiv ferngesehen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13398 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-12 > Tablets: Lediglich 8 Prozent der Deutschen nutzen Tablet beim Fernsehen
Autor: Ronald Tiefenthäler, 20.12.2011 (Update:  9.07.2012)