Notebookcheck

Tablets: Mobile Internetnutzung legt weiter zu, Apple mit iOS weiter an der Spitze

Telefónica Germany hat heute gemeinsam mit dem Marktforschungsunternehmen Comscore auf der Konferenz DLD 2012 in München die Ergebnisse der Studie "Connected Europe" vorgestellt. Die mobile Internetnutzung nimmt weiter zu, Apples iOS bleibt das häufigste mobile Betriebssystem.

Telefónica Germany und Comscore haben auf der Konferenz DLD 2012 in München die gemeinsame Studie "Connected Europe" vorgestellt. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass sich in Deutschland die Zahl der Menschen, die über ihr Smartphone online Shopping-Seiten besuchen, in den vergangenen zwölf Monaten verdoppelt hat. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Plus von 112 Prozent.

In den 5 europäischen Ländern Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien und Spanien (EU5) greifen bereits mehr als 13 Millionen Smartphone-Besitzer auf Shopping-Seiten zu. Laut Studie scannt fast jeder siebte Smartphone-Besitzer in Deutschland bereits Barcode- oder QR-Codes, um direkt im Laden Preise und Produkte zu vergleichen. In den EU5-Ländern ist es jeder zehnte.

Ebenso viele Smartphone-Besitzer in den EU5 verwenden Apps wie mobile Einkaufsberater und Deal-A-Day-Angebote. Auch das Bezahlen über Mobilgeräte wird immer populärer: Jeder achte Smartphone-Besitzer in EU5 nutzt sein Gerät bereits, um Einkäufe zu bezahlen. Jeder fünfte erledigt auf dem Smartphone Bankgeschäfte.

Allerdings zeigt die Studie auch, dass noch immer 95,1 Prozent aller Webseiten in den EU5 Ländern über Computer aufgerufen werden. Vor allem in den Abendstunden nimmt aber beispielsweise der Gebrauch von Tablets deutlich zu; immerhin wird ein Viertel aller Webseiten, die nicht durch Computer aufgerufen werden, auf Tablets angesehen.

Apple bleibt trotz einem inzwischen hohen Android-Anteil an der Spitze: Zwar haben die meisten Smartphones das Betriebssystem Symbian von Nokia und Android von Google an Bord, aber wenn man alle mobilen Geräte zusammen zählt, wie Smartphones, Tablets und andere Geräte, dann ist Apples iOS mit einem Anteil von 30 Prozent das häufigste mobile Betriebssystem.

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-01 > Tablets: Mobile Internetnutzung legt weiter zu, Apple mit iOS weiter an der Spitze
Autor: Ronald Tiefenthäler, 23.01.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.