Notebookcheck

Technologiekritischer Report: Mi Note 10, Galaxy S20, Huawei P30 Pro werden durch iPhone-Kamera mit „unendlicher Auflösung“ ausgestochen

Quantencomputer (Künstlerische Darstellung, Symbolbild)
Quantencomputer (Künstlerische Darstellung, Symbolbild)
Ein Report hat die angebliche Realisierung einer Smartphone-Kamera mit unendlicher Auflösung für das neue iPhone zum Thema. Während es sich dabei um einen satirischen Report handelt, wirft dieser dennoch fundierte Fragen über die möglichen Entwicklungen am Smartphone-Markt auf.
Arjun Krishna Lal, Silvio Werner (übersetzt von Silvio Werner), 🇺🇸 🇷🇺

Während Xiaomi und Samsung sich mit besonders hochauflösenden Smartphone-Kameras zu überbieten scheinen, spricht ein neuer Report von Planungen des Herstellers Apple, eine neue Kamera mit einer unendlichen hohen Auflösung respektive Detailschärfe zu realisieren. Grundlage dieser Entwicklung sei Quantentechnologie.

Auch wenn bereits auf dem zweiten Blick klar ist, dass der von WCCFTech veröffentlichte Report satirisch ist und das Unternehmen nicht an einem auf der Quantenverschränkung basierenden Bildsensor arbeitet, so haben Erkenntnisse und Phänomene aus der Quantenmechanik nichtsdestotrotz das Potential, nicht nur mobile Computer zu revolutionieren. Tatsächlich wurden quantenmechanische Effekte bereits zur Aufzeichnung von Bildern genutzt.

Abgesehen von der Bildbearbeitung dürften Quantencomputer in Zukunft komplett neue Möglichkeiten bieten - und potentiell konventionelle kryptografische Verfahren obsolet machen. Dabei ist die Nutzung entsprechender Effekte offenbar bereits erfolgreich möglich, so hat Google eigenen Angaben zufolge im letzten Oktober einen Real-World-Workload schneller mit einem Quantencomputer als mit einem konventionellen System abarbeiten können.

Unserer Einschätzung nach dürften sich entsprechende Innovationen auf Basis der Quantentechnologie zuerst im mobilen Sektor bemerkbar machen. So haben Forscher beispielsweise den verzögerungsfreien Datentransport via Quantenverschränkung demonstriert - entsprechend könnten Thin Clients angebunden werden, wobei auch die Entwicklung von KI-Systemen sowohl von der Leistungsfähigkeit als auch unkonventionellen Funktionsweise von Quantensystem profitieren dürfte.

Der WCCFTech-Bericht wirft zugleich aber auch ein Schlaglicht auf den aktuellen Status des Smartphone-Marktes: So ist die Zeit großer Innovationen inzwischen definitiv vorbei, was dem Markt als solches schadet. Ob sich Kunden dauerhaft von leistungsstärkeren Bildprozessoren zu möglichst häufigen Neukäufen motivieren lassen, ist dementsprechend unklar.

Source(s)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Technologiekritischer Report: Mi Note 10, Galaxy S20, Huawei P30 Pro werden durch iPhone-Kamera mit „unendlicher Auflösung“ ausgestochen
Autor: Arjun Krishna Lal, Silvio Werner,  9.02.2020 (Update:  9.02.2020)
Arjun Krishna Lal
Editor of the original article: Arjun Krishna Lal - News Editor
Meine Leidenschaft für PC-Spiele habe ich bereits 1996 als Einjähriger entdeckt, als ich meinem Vater beim Sammeln von "Frags" in Quake zusah. Pro-Gamer ist keiner aus mir geworden, wohl aber Journalist und Autor mit Fokus auf Gaming. Wenn ich nicht gerade um die Welt reise, um Geschichten für mein nächstes Buch zu sammeln, kann man mich am ehesten beim Basteln an meinem PC finden.
Silvio Werner
Translator: Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.