Notebookcheck

MSI Modern 15 verfügt über Dual-Channel-RAM während das Modern 14 mit Single-Channel-RAM auskommen muss

Das MSI Modern 15 verfügt über Dual-Channel-RAM während das Modern 14 mit Single-Channel-RAM auskommen muss
Das MSI Modern 15 verfügt über Dual-Channel-RAM während das Modern 14 mit Single-Channel-RAM auskommen muss
Das Modern 15 ist mehr als nur eine größere Version des Modern 14. Obwohl das Gehäuse und die Gehäusematerialien ähnlich sind, gibt es große Unterschiede beim Motherboard, was in wichtigen Differenzen in Bezug auf die Anschlussausstattung, Erweiterungsmöglichkeiten und die Gesamtleistung resultiert.
Allen Ngo, Stefanie Voigt, 🇺🇸
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In unserem aktuellen Test des 14 Zoll großen MSI Modern 14 hat sich dieses als ein leistungsfähiges Gerät herausgestellt, vor allem in Anbetracht des geringen Gewichts und des portablen Formfaktors. Trotzdem musste man viele Nachteile wie den Single-Channel-RAM, den einzelnen Speicherschacht und die umständliche Wartung in Kauf nehmen. Als wir uns ein paar Wochen später den 15,6-Zöller Modern 15 angesehen haben, hatten wir größtenteils die gleichen Vor- und Nachteile erwartet.

Überraschenderweise unterscheidet sich das Modern 15 jedoch relativ stark vom Modern 14. Hier kann der Arbeitsspeicher mit bis zu 64 GB austauschbarem Dual-Channel-RAM gegenüber dem Modern 14 verdoppelt werden, außerdem bekommt man zwei M.2-2280-Steckplätze statt nur einem. Wie die Vergleichsbilder unten zeigen, ist die Wartung mit deutlich weniger Aufwand verbunden, und das Modern 15 hat auch keine "Nasenkamera"-Webcam. Beim Komfort hat das Modern 15 also objektiv die Nase vorn.

Trotzdem besitzt das Modern 14 auch über die kompakteren Abmessungen und das geringere Gewicht hinaus einige erwähnenswerte Vorteile. Es hat ein Kensington Lock, einen vollwertigen SD-Kartenleser und einen USB-C-Anschluss mehr als das Modern 15. Da das Modern 15 das größere Gerät ist, sind uns der Verlust des Kensington Lock und des vollwertigen SD-Kartenlesers besonders schleierhaft.

Lesen Sie auch unsere ausführlichen Tests zum MSI Modern 14 bzw. Modern 15, um mehr über die zwei Mittelklasse-Systeme für kreative Nutzer und Bürotätige zu erfahren.


MSI Modern 14MSI Modern 15
Display14 Zoll 1080p IPS matt15,6 Zoll 1080p IPS matt
Webcam-PositionUnterer BildschirmrandOberer Bildschirmrand
RAMBis zu 32 GB DDR4-2666, nur Single-Channel, 1x SODIMMBis zu 64 GB DDR4-2666, Dual-Channel, 2x SODIMM
Speicherplatz1x M.2-PCIe2x M.2-PCIe
WartungAufwendige Speicherplatz- und RAM-Upgrades
Speichermedien und RAM leicht zugänglich
Anschlüsse2x USB Typ-A
2x USB Typ-C
HDMI 1.4
kombinierter 3,5-mm-Audioanschluss
vollwertiger SD-Kartenleser
Kensington Lock
3x USB Typ-A
USB Typ-C
HDMI 1.4
kombinierter 3,5-mm-Audioanschluss
MicroSD-Kartenleser
Abmessungen16 x 322 x 222 mm15,9 x 356,8 x 233,7 mm
Gewicht1,2 kg1,6 kg
Preis900+ US-Dollar (~820+ Euro)
1.100+ US-Dollar (~1.000+ Euro)
MSI Modern 14
MSI Modern 14
MSI Modern 15. Die meisten Komponenten sind hier leichter zu erreichen
MSI Modern 15. Die meisten Komponenten sind hier leichter zu erreichen

Preisvergleich

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > MSI Modern 15 verfügt über Dual-Channel-RAM während das Modern 14 mit Single-Channel-RAM auskommen muss
Autor: Allen Ngo,  9.02.2020 (Update:  6.02.2020)
Allen Ngo
Editor of the original article: Allen Ngo - US Editor in Chief
Nach meinem Abschluss in Umwelthydrodynamik an der Universität von Kalifornien studierte ich Reaktorphysik, um vom US NRC die Lizenz zum Betrieb von Kernreaktoren zu erhalten. Man gewinnt ein erstaunliches Maß an Wertschätzung für alltägliche Unterhaltungselektronik, nachdem man mit modernen Reaktorsystemen gearbeitet hat, die erstaunlicherweise noch immer von Computern aus den 80er Jahren betrieben werden. Wenn ich nicht gerade die US-Seite von Notebookcheck betreue, verfolge ich gerne die eSports-Szene und neueste Nachrichten aus dem Gaming-Bereich.