Notebookcheck

MSI Modern 14 vs. Prestige 14: Was sind die Unterschiede?

Beim Modern 14 verzichtet MSI zugunsten einer GeForce-MX250-Grafikkarte, eines gut kalibrierten Displays und eines niedrigeren Basispreises auf ein paar Funktionsmerkmale (Bildquelle: Xotic PC)
Beim Modern 14 verzichtet MSI zugunsten einer GeForce-MX250-Grafikkarte, eines gut kalibrierten Displays und eines niedrigeren Basispreises auf ein paar Funktionsmerkmale (Bildquelle: Xotic PC)
Obwohl das Modern 14 deutlich günstiger ist, bieten unter anderem die zusätzlichen Anschlüsse und der aufrüstbare Arbeitsspeicher Vorteile gegenüber dem teureren Prestige 14.
Allen Ngo, Stefanie Voigt, 🇺🇸

MSI ist schon lange für die Gaming-Laptops aus der G-Reihe beziehungsweise Workstation-Laptops aus der W-Reihe bekannt. Mit Laptops wie dem Prestige PS42, Prestige 14 und dem Prestige 15 hat sich der Hersteller vor Kurzem in den Bürobereich vorgewagt und fordert nun klassische Ultrabooks wie das Dell XPS 15, Lenovo Yoga, HP Spectre und die MacBook-Pro-Reihe heraus.

MSIs neuester Büro-Laptop ist das Mittelklasse-Modell Modern 14 und eine Alternative zum höherwertigen Prestige 14. Im Vergleich mit Letzterem fehlen beim Modern 14 viele Funktionsmerkmale, dafür fällt der Preis, wie unsere Vergleichstabelle unten zeigt, auf ein vernünftigeres Niveau. Erwähnenswerte Konfigurationsmöglichkeiten des Prestige 14, die beim Modern 14 nicht zur Verfügung stehen, sind beispielsweise die GeForce-GTX-Grafik, das 4K-UHD-Display, Thunderbolt 3 und der Sechskernprozessor Core i7-10710U.

Weitere wichtige Unterschiede betreffen die Speicherlösung und den RAM. Da der M.2-Steckplatz beim Prestige 14 einfacher zu erreichen ist, lässt sich der Speicherplatz hier unkomplizierter aufrüsten. Dagegen ist der Arbeitsspeicher beim Prestige 14 verlötet, während das Modern 14 auf Single-Channel-RAM beschränkt ist.

Wir empfehlen einen Blick auf unsere Tests zum Modern 14 und dem Prestige 14, um mehr über die Systeme und die Unterschiede zwischen ihnen herauszufinden. Während das Modern 14 derzeit für 750 bis 900 US-Dollar (~682 bis 818 Euro) erstanden werden kann, kostet das Prestige 14 zwischen 1.200 (~1.091 Euro) und über 1.400 US-Dollar (~1.272 Euro).


MSI Modern 14MSI Prestige 14
CPUbis zum Vierkern-Core i5-10210Ubis zum Sechskern-Core i7-10710U
GPUUHD Graphics 620 oder
GeForce MX250 mit 2 GB GDDR5-VRAM
GeForce GTX 1650 Max-Q mit 4 GB GDDR5-VRAM
Display14-Zoll bis zu 1080p
"Nasenkamera"-Webcam-Position
14-Zoll bis zu 4K-UHD
Standard-Webcam-Position
RAMbis zu 32 GB DDR4-2666 MHz Single-Channel, 1x SODIMMbis zu 16 GB LPDDR3, Dual-Channel, verlötet
Anschlüsse
2x USB Typ-C 3.2 Gen. 1, vollwertiger SD-Kartenleser, kombinierter 3,5-mm-Audioanschluss, HDMI 1.4, 2x USB Typ-A 3.2 Gen. 1
Intel 9560 WiFi 5
2x USB Type-C + Thunderbolt 3, MicroSD-Kartenleser, kombinierter 3,5-mm-Audioanschluss, 2x USB Typ-A 2.0
Intel AX201 WiFi 6
Akku50 Wh52 Wh
Abmessungen
16 x 322 x 222 mm15,9 x 319 x 215 mm
Gewicht1,22 kg1,25 kg
UVP750 bis 900 US-Dollar (~682 bis 818 Euro)
1.200 bis 1.400 US-Dollar (~1.091 bis 1.272 Euro)
322 mm 222 mm 16 mm 1.2 kg319 mm 215 mm 15.9 mm 1.3 kg
MSI Modern 14 A10RB-459US
Chi Mei N140HCE-EN2, IPS, 14, 1920x1080
MSI Prestige 14 i7-10710U
AUO123B, , 14, 3840x2160
Response Times
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
39.2 (20.8, 18.4)
Response Time Black / White *
35.6 (21.2, 14.4)
PWM Frequency
25000 (28)
Bildschirm
Helligkeit Bildmitte
324.1
568
Brightness
301
513
Brightness Distribution
87
87
Schwarzwert *
0.22
0.28
Kontrast
1473
2029
DeltaE Colorchecker *
1.63
3.18
Colorchecker DeltaE2000 max. *
4.25
7.01
Colorchecker DeltaE2000 calibrated *
1.42
1.14
DeltaE Graustufen *
2.2
4.79
Gamma
2.26 97%
2.49 88%
CCT
6887 94%
6488 100%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
60.2
85
Color Space (Percent of sRGB)
95
99
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R15
CPU Single 64Bit
MSI Prestige 14 i7-10710U
Intel Core i7-10710U
174 Points ∼76%
MSI Modern 14 A10RB-459US
Intel Core i5-10210U
170 Points ∼74%
CPU Multi 64Bit
MSI Prestige 14 i7-10710U
Intel Core i7-10710U
1043 Points ∼24%
MSI Modern 14 A10RB-459US
Intel Core i5-10210U
596 Points ∼14%
Cinebench R20
CPU (Single Core)
MSI Modern 14 A10RB-459US
Intel Core i5-10210U
421 Points ∼71%
CPU (Multi Core)
MSI Modern 14 A10RB-459US
Intel Core i5-10210U
1225 Points ∼12%
Cinebench R11.5
CPU Single 64Bit
MSI Prestige 14 i7-10710U
Intel Core i7-10710U
2.07 Points ∼81%
CPU Multi 64Bit
MSI Prestige 14 i7-10710U
Intel Core i7-10710U
12.28 Points ∼28%
Cinebench R10
Rendering Multiple CPUs 32Bit
MSI Prestige 14 i7-10710U
Intel Core i7-10710U
31824 Points ∼49%
Rendering Single 32Bit
MSI Prestige 14 i7-10710U
Intel Core i7-10710U
6599 Points ∼61%
PCMark 10
Digital Content Creation
MSI Prestige 14 i7-10710U
GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
4843 Points ∼37%
MSI Modern 14 A10RB-459US
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ
4461 Points ∼34%
Productivity
MSI Modern 14 A10RB-459US
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ
7040 Points ∼68%
MSI Prestige 14 i7-10710U
GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
6494 Points ∼62%
Essentials
MSI Prestige 14 i7-10710U
GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
8903 Points ∼78%
MSI Modern 14 A10RB-459US
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ
7861 Points ∼69%
Score
MSI Prestige 14 i7-10710U
GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
4690 Points ∼58%
MSI Modern 14 A10RB-459US
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ
4497 Points ∼55%
PCMark 8
Work Score Accelerated v2
MSI Modern 14 A10RB-459US
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ
4992 Points ∼73%
MSI Prestige 14 i7-10710U
GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
4472 Points ∼66%
Home Score Accelerated v2
MSI Prestige 14 i7-10710U
GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
3744 Points ∼61%
MSI Modern 14 A10RB-459US
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ
3464 Points ∼57%
MSI Modern 14 A10RB-459US
Kingston RBUSNS8154P3512GJ
MSI Prestige 14 i7-10710U
 
AS SSD
Copy Game MB/s
872.21
Copy Program MB/s
496.45
Copy ISO MB/s
956.48
Score Total
2294
Score Write
916
Score Read
911
Access Time Write *
0.136
Access Time Read *
0.084
4K-64 Write
733.32
4K-64 Read
769.2
4K Write
86.98
4K Read
35.59
Seq Write
953
Seq Read
1060.87
CrystalDiskMark 5.2 / 6
Write 4K
107.7
Read 4K
39.73
Write Seq
926.3
Read Seq
1014
Write 4K Q32T1
343.6
Read 4K Q32T1
499.1
Write Seq Q32T1
1033
Read Seq Q32T1
1604
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)

* ... kleinere Werte sind besser

3DMark
2560x1440 Time Spy Graphics
MSI Modern 14 A10RB-459US
NVIDIA GeForce MX250, i5-10210U
1164 Points ∼6%
1920x1080 Fire Strike Physics
MSI Prestige 14 i7-10710U
NVIDIA GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
14191 Points ∼44%
MSI Modern 14 A10RB-459US
NVIDIA GeForce MX250, i5-10210U
9013 Points ∼28%
1920x1080 Fire Strike Graphics
MSI Prestige 14 i7-10710U
NVIDIA GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
6985 Points ∼16%
MSI Modern 14 A10RB-459US
NVIDIA GeForce MX250, i5-10210U
3845 Points ∼9%
1920x1080 Fire Strike Score
MSI Prestige 14 i7-10710U
NVIDIA GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
6300 Points ∼21%
MSI Modern 14 A10RB-459US
NVIDIA GeForce MX250, i5-10210U
3487 Points ∼12%
1280x720 Cloud Gate Standard Graphics
MSI Prestige 14 i7-10710U
NVIDIA GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
27748 Points ∼14%
MSI Modern 14 A10RB-459US
NVIDIA GeForce MX250, i5-10210U
23376 Points ∼12%
3DMark 11
1280x720 Performance Combined
MSI Prestige 14 i7-10710U
NVIDIA GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
8022 Points ∼35%
MSI Modern 14 A10RB-459US
NVIDIA GeForce MX250, i5-10210U
4596 Points ∼20%
1280x720 Performance GPU
MSI Prestige 14 i7-10710U
NVIDIA GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
10422 Points ∼18%
MSI Modern 14 A10RB-459US
NVIDIA GeForce MX250, i5-10210U
4920 Points ∼8%
MSI Modern 14 A10RB-459US
GeForce MX250, i5-10210U, Kingston RBUSNS8154P3512GJ
MSI Prestige 14 i7-10710U
GeForce GTX 1650 Max-Q, i7-10710U
Geräuschentwicklung
aus / Umgebung *
28.7
Idle min *
29.5
Idle avg *
29.5
Idle max *
29.5
Last avg *
33.4
Witcher 3 ultra *
37.9
Last max *
40.5

* ... kleinere Werte sind besser

MSI Modern 14 A10RB-459US
i5-10210U, GeForce MX250, Kingston RBUSNS8154P3512GJ, IPS, 1920x1080, 14
MSI Prestige 14 i7-10710U
i7-10710U, GeForce GTX 1650 Max-Q, , , 3840x2160, 14
Stromverbrauch
Idle min *
4.2
Idle avg *
5.9
Idle max *
7.2
Last avg *
63.4
Witcher 3 ultra *
53.5
Last max *
67.4

* ... kleinere Werte sind besser

MSI Modern 14 A10RB-459US
i5-10210U, GeForce MX250, 50 Wh
MSI Prestige 14 i7-10710U
i7-10710U, GeForce GTX 1650 Max-Q, 52 Wh
Akkulaufzeit
Idle
986
WLAN
515
Last
105
Modern 14
Modern 14
Prestige 14
Prestige 14
Das Modern 14 verfügt zwar über mehr Anschlüsse, Thunderbolt 3 fehlt allerdings
Das Modern 14 verfügt zwar über mehr Anschlüsse, Thunderbolt 3 fehlt allerdings
Prestige 14
Prestige 14
Das verkehrt herum eingebaute Motherboard des Modern 14 erschwert die Wartung
Das verkehrt herum eingebaute Motherboard des Modern 14 erschwert die Wartung
Prestige 14
Prestige 14
Die M.2-SSD des Modern 14 ist schwierig zu erreichen
Die M.2-SSD des Modern 14 ist schwierig zu erreichen
Prestige 14
Prestige 14
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > MSI Modern 14 vs. Prestige 14: Was sind die Unterschiede?
Autor: Allen Ngo,  1.02.2020 (Update: 30.01.2020)
Allen Ngo
Editor of the original article: Allen Ngo - US Editor in Chief
Nach meinem Abschluss in Umwelthydrodynamik an der Universität von Kalifornien studierte ich Reaktorphysik, um vom US NRC die Lizenz zum Betrieb von Kernreaktoren zu erhalten. Man gewinnt ein erstaunliches Maß an Wertschätzung für alltägliche Unterhaltungselektronik, nachdem man mit modernen Reaktorsystemen gearbeitet hat, die erstaunlicherweise noch immer von Computern aus den 80er Jahren betrieben werden. Wenn ich nicht gerade die US-Seite von Notebookcheck betreue, verfolge ich gerne die eSports-Szene und neueste Nachrichten aus dem Gaming-Bereich.