Notebookcheck

CeBIT 2011 | Telekom bietet das Motorola Xoom mit UMTS für 3 Monate exklusiv an

Die Telekom wird Ende April 2011 das Android-3.0-Tablet Motorola Xoom in der 3G/UMTS-Version exklusiv für 3 Monate vermarkten. Der Preis soll bei rund 700 Euro liegen.

Motorolas mit Spannung erwarteter 10,1“-Tablet-PC Xoom, der als einer der ersten Tablets mit Android 3.0 alias Honeycomb an den Start geht, wird zum Marktstart in Deutschland von der Telekom in der 3G/UMTS-Version exklusiv für 90 Tage vermarktet. Die Telekom will das rund 730 Gramm schwere Motorola Xoom 3G/UMTS Ende April zu einem voraussichtlichen Preis von rund 700 Euro anbieten.

In der UMTS-Variante soll das 249 x 168 x 13 Millimeter messende Motorola Xoom laut Telekom dank Unterstützung von HSPA mit bis zu 14,4 Mbit/s im Download glänzen. Das Hochladen von Videos, Fotos und anderen Inhalten auf die Homepage, die bevorzugte Social-Network-Plattform oder Cloud-basierte Dienste soll das Motorola Xoom dann mit bis zu 5,76 Mbit/s bewältigen. Motorolas Xoom rechnet mit Nvidias Tegra 2 (Dual-Core) und integriert ein Multitouch-Display mit 1.280 x 800 Bildpunkten.

Besucher der CeBIT 2011 finden die Deutsche Telekom vom 1. bis 5. März in Halle 4, Stand D26.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 03 > Telekom bietet das Motorola Xoom mit UMTS für 3 Monate exklusiv an
Autor: Ronald Tiefenthäler,  1.03.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.