Notebookcheck

Tesla Model Y SUV als Model 3 basierter Crossover vorgestellt

Wir sind S3XY, sagt Elon Musk und kündigt den Elektro-SUV Model Y an.
Wir sind S3XY, sagt Elon Musk und kündigt den Elektro-SUV Model Y an.
S.3.X.Y - Tesla launcht das den Elektro-SUV Model Y als viertes Modell von Tesla, den Roadster nicht mitgerechnet. Der Crossover des hochgestellten Model 3 soll als viertes Elektroauto die Limousinen Model S und Model 3 sowie den SUV Model X ab Herbst 2020 ergänzen.

Optisch sieht der neue Elektro-Crossover Model Y von Tesla wie ein höhergelegtes Model 3 aus. Jetzt hat Elon Musk nach rund vier Jahren Entwicklungszeit den kompakten Elekto-SUV Model Y vorgestellt. Tesla will den Model Y als SUV in vier Varianten auflegen: Standard Range, als Long Range mit Rear-Wheel Drive oder Dual-Motor All-Wheel Drive sowie als Performance.

Tesla Model Y: Preise für Deutschland

Inzwischen nennt Tesla Deutschland auch die Preise für den Model Y. Während der Model Y Standard Range erst Anfang 2022 in Produktion gehen soll und daher aktuell noch kein Preis für das Elektroauto genannt wird, soll der hinterradgetriebene Model Y Rear-Wheel Drive (RWD) 55.000 Euro kosten. Tesla nennt für diese Modellvariante eine Reichweite von bis zu 540 Kilometern und eine Spitzengeschwindigkeit von 209 km/h. Von 0 auf 100 km/h braucht der Tesla 5,8 s. Den SUV mit zwei Elektromotoren bietet Tesla als Model Y Long Range (LR) ab 59.000 Euro, den Model Y Performance ab 67.000 Euro an.

Tesla Model Y: Saftige Aufpreise

Als Farben für den Tesla Model Y RWD wird Solid Black ohne Aufpreis angeboten. Midnight Silver Metallic und Deep Blue Metallic kosten 1.600 Euro Aufpreis. Für Pearl White Multi-Coat werden 2.100 Euro und für Red Multi-Coat sogar 2.600 Euro fällig. 19" Sportfelgen schlagen mit 1.600 Euro mehr zu Buche. Wer die Inneneinrichtung mit Weiß aufpeppen will, der muss zusätzlich 1.050 Euro auf den Tisch legen. Als Siebensitzer kostet der Model Y 3.100 Euro mehr. Für weitere Ausstattung wie den Autopiloten und Co. werden weitere tausende Euro fällig.

Katapultstart: Der Tesla Model Y Performance schießt in 3,7 s von 0 auf 100 km/h

Das Topmodell des Elektro-SUV Model Y erreicht als Performance-Variante eine Höchstgeschwindigkeit von 241 Stundenkilometern. Der Spurt von 0 auf 100 km/h wird in nur 3,7 Sekunden absolviert. Damit die Kraft auch sicher abgebremst wird spendiert Tesla dem Model Y Performance 20-Zoll-Räder und stärkere Bremsen. Mit Komplettausstattung kostet der Tesla Model Y Performance im deutschen Onlinekonfigurator aktuell 83.030 Euro.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Tesla Model Y SUV als Model 3 basierter Crossover vorgestellt
Autor: Ronald Matta, 15.03.2019 (Update: 15.03.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.