Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Tesla: Model 3 dominiert weltweiten Markt für Eletroautos

Teaser
Tesla konnte sich mit dem Model 3 in Sachen Absatzzahlen im Jahr 2018 im Bereich e-Autos international deutlich an die Spitze setzen. So konnte Tesla den Zweitplatzierten um mehr als 50 Prozent abhängen.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Für Tesla läuft es aktuell ziemlich gut. So war Tesla als Unternehmen im letzten Jahr endlich profitabel und kürzlich ist es Tesla sogar gelungen, ein Versprechen von seinem Gründer Elon Musk zu erfüllen, ein elektrisches Auto für 35.000 US-Dollar anzubieten, also zumindest wenn man sich den Preis ein wenig schön rechnet.

Das war nicht immer so. Gerade zu Beginn der Produktion des Model 3 gab es massive Schwierigkeiten und Verzögerungen. So musste Elon Musk die Erfahrung machen, dass man aktuell doch nicht alles durchautomatisieren kann. Für manche Schritte braucht man einfach qualifiziertes Personal. Dieses Chaos hat dann dazu geführt, dass ein Teil der Produktion sogar in ein Zelt vor der Gigafactory ausgelagert werden musste.

Diese Zeit scheint allerdings jetzt endgültig vorbei zu sein. Dies belegen auch die neuen Zahlen von Cleantechnica, die eine globale Erhebung der Absatzzahlen von Elektro- und Hybridautos durchgeführt haben. Diese zeigen ganz klar, dass sich Tesla langsam aber sicher zu einer echten Bedrohung für die klassischen Autohersteller entwickelt. So dominiert Tesla den Markt aktuell nahezu unangefochten. Stolze 145.000 Model 3 konnte Tesla letztes Jahr auf den Markt bringen. Zum Vergleich: Der zweite Platz geht an die BAIC EC-Serie aus China, von der im Jahr 2018 90.000 Autos verkauft wurden. Auf Platz 3 findet sich dann der Nissan LEAF mit 87.000 verkauften Modellen. Platz 4 und 5 gehen dann allerdings wieder an Tesla mit dem Model S (50.000) und Model X (49.000).

Das erste deutsche Auto findet sich mit dem BMW 530e im Ranking auf Platz 10. Hierbei zeigt sich mal wieder, dass die deutschen Hersteller noch viel Boden gutmachen müssen, wenn sie ihre Stellung auf dem Weltmarkt behalten wollen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1350 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Tesla: Model 3 dominiert weltweiten Markt für Eletroautos
Autor: Cornelius Wolff, 11.02.2019 (Update: 12.02.2019)