Notebookcheck

Huawei Matebook 13: Vorbesteller bekommen Mate 20 Lite gratis

Huawei Matebook 13 und Mate 20 Lite
Huawei Matebook 13 und Mate 20 Lite
Noch im Februar kommt das Huawei Matebook 13 hierzulande in den Handel, der Preis liegt bei 999 Euro. Wer das Modell bei bestimmten Händlern vorbestellt, bekommt ein ordentliches Mitteklasse-Smartphone gratis dazu.

Huawei hat eine Aktion gestartet, bei der Vorbesteller des Huawei Matebook 13 ein kostenloses Huawei Mate 20 Lite dazu bekommen. Das Smartphone ist derzeit für etwa 280 Euro (Herstellerpreis: 349 Euro) zu bekommen, der effektive Preis des Notebooks sinkt damit auf rund 720 Euro.

Voraussetzung für den Erhalt des Gratis-Smartphones ist eine Vorbestellung des Matebooks zwischen dem 11. Februar und dem 24. Februar 2019 bei Amazon, Cyberport, MediaMarkt, Notebooksbilliger, Otto oder Saturn. Anschließend müssen sich Aktionsteilnehmer auf dieser Seite spätestens bis zum 24. März 2019 unter anderem mit Angabe von Rechnungs- und Seriennummer des Notebooks registrieren. Anschließend werden Notebook und Smartphone innerhalb von 30 Tagen an den Aktionsteilnehmer verschickt. Genauere Informationen zu den Teilnahmebedingungen gibt es hier.

Matebook 13 und Mate 20 Lite: Tolles Mittelklasse-Team

Das Huawei Matebook 13 bietet ein 13 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixel. Angetrieben wird das Modell von einem Intel Core i5-8265U, weitere Ausstattungsmerkmale sind 8 GB RAM, 256 GB interner Speicher in Form einer SSD und ein 41,8 Wh starker Akku. An Anschlüssen stehen 2 x USB-C und eine Klinkenbuchse zur Verfügung, per Fingerabdrucksensor lässt sich das Notebook schnell entsperren. Eine dedizierte Grafikkarte wie das US-Modell hat das deutsche Matebook 13 übrigens nicht.

Das Huawei Mate 20 Lite bietet hingegen ein 6,3 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixel, den Octa-Core-Chipsatz Kirin 710, je nach Ausstattungsvariante 4 oder 6 GB RAM sowie 64 GB internen, erweiterbaren Speicher. Die Hauptkamera bietet zwei Module mit 20 und 2 Megapixel, die Frontkamera sogar 24 Megapixel. Für ausreichend Strom sorgt ein Akku mit 3.750 mAh. Im Test von Notebookcheck schnitt das Mate 20 Lite sehr gut ab.  

Quelle(n)

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Huawei Matebook 13: Vorbesteller bekommen Mate 20 Lite gratis
Autor: Stefan Schomberg, 11.02.2019 (Update: 12.02.2019)
Stefan Schomberg
Stefan Schomberg - Editor
Blinkt es und macht Geräusche? Dann ist es spannend! Wenn dann auch noch nützliche Features mit dabei sind, dann ist es perfekt. Entsprechend habe ich meine PCs schon immer selbst zusammengebaut und mich beim Kauf technischer Geräte lieber auf Informationen aus dem Internet und meinen gesunden Menschenverstand, als auf den Verkäufer im Laden verlassen. Meine berufliche Heimat fand ich vor über 10 Jahren bei einem großen deutschen Mobilfunk-Magazin und testete dort Smartphones, Tablets, Wearables und sonstige Gadgets. Jetzt schreibe ich im Ressort Mobilfunk als freier Redakteur für Notebookcheck und andere namenhafte Unternehmen. Dabei setze ich zunehmend auch auf andere spannende Themen, die mich immer schon interessiert haben.