Notebookcheck Logo

Test Oppo Find N3 Smartphone - Highend Foldable ohne störende Falz [Oneplus Open]

Faltbarer Handy-Exot. Das Oppo Find N3 Fold möchte neben seinem faltbaren OLED-Panel besonders durch seine starken Kameras inklusive Periskop-Optik punkten. Ob dies dem Oppo-Handy gelingt, lesen Sie in unserem Testbericht zum Find N3.
Test Oppo Find N3 Smartphone

Das Oppo Find N3 ist ein baugleich zum Schwestermodell OnePlus Open faltbares Highend-Smartphone, welches aber primär für den asiatischen Markt konzipiert ist. Daher wird das Oppo-Foldable auch nicht in Deutschland offiziell erscheinen und muss hierzulande importiert werden. Bei unserem Leihsteller Trading Shzenzhen starten die Preise ab etwa 1.450 Euro für die Version mit 512 GB Speicher und 12 GB RAM. 

Oppo legt bei dem Nachfolger des Find N2 insbesondere den Fokus auf die Kamera-Qualität. Die Hauptoptik samt Hasselblad-Branding bekommt den neuen 1/1.43 Zoll großen Sony Lytia-T808-Sensor mit Pixel-Stacked-Technologie spendiert, was in der Theorie für ein faltbares Smartphone recht vielversprechend ist.  

Oppo Find N3 (Find N Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 8 x 2 - 3.2 GHz, Cortex-X3 / A715 / A710 / A510 (Kryo)
Hauptspeicher
16 GB 
Bildschirm
7.82 Zoll 1.08:1, 2440 x 2268 Pixel 426 PPI, Capacitive Touchscreen, OLED, Cover screen: 6.31 inches, 2.484x1.116 pixel, spiegelnd: ja, HDR, 120 Hz
Massenspeicher
1 TB UFS 4.0 Flash, 1024 GB 
, 932 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: USB-C, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Accelerometer, dual gyro, proximity, compass, color spectrum, OTG, Miracast, IR-Blaster
Netzwerk
Wi-Fi 7 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/ Wi-Fi 6E 6 GHz be = Wi-Fi 7), Bluetooth 5.3, GSM: 850/900/1800/1900MHz, WCDMA: 1/2/4/5/6/8/19, LTE FDD: 1/2/3/4/5/7/8/12/13/17/18/19/20/25/26/28/30/32/66/71, LTE TDD: 38/39/40/41/46/48, 5G: n1/2/3/5/7/8/12/20/25/28/30/38/40/41/66/71/75/77/78, Dual SIM, LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 5.9 x 153.4 x 143.1
Akku
4805 mAh Lithium-Polymer
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 13
Kamera
Primary Camera: 48 MPix (f/1.7, 24mm, 1.12µm) + 64 MP (3x optical zoom, f/2.6, 70mm, 1/2", 0.7µm) + 48 MP (f/2.2, 14mm, 1/2", 0.8µm), camera2 API: Level 3
Secondary Camera: 20 MPix (f/2.2, 20mm, 0.7µm) + 32MP (f/2.4, 22mm, 1/3.14", 0.7µm)
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: OnScreen, case, charger, USB cable, info material, ColorOS 13.2, 12 Monate Garantie, widevine L1, GNSS: Beidou: B1I + B1C + B2a; GPS: L1 + L5; GLONASS: G1; Galileo: E1 + E5a; QZSS: L1 + L5, SAR value: 0.99W/​kg Head, 1.12W/​kg Body, BT Codecs: SBC, AAC, aptX, aptxHD, LDAC, LHDC, Lüfterlos
Gewicht
239 g, Netzteil: 102 g
Preis
1800 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Laufwerk
Größe
Auflösung
Preis ab
88.3 %
12.2023
Oppo Find N3
SD 8 Gen 2, Adreno 740
239 g1 TB UFS 4.0 Flash7.82"2440x2268
87.3 %
11.2023
Xiaomi Mix Fold 3
SD 8 Gen 2, Adreno 740
259 g512 GB UFS 4.0 Flash8.03"2160x1916
89.1 %
08.2023
Samsung Galaxy Z Fold5
SD 8 Gen 2 for Galaxy, Adreno 740
253 g256 GB UFS 4.0 Flash7.60"2176x1812
84.7 %
08.2023
Google Pixel Fold
Tensor G2, Mali-G710 MP7
283 g256 GB UFS 3.1 Flash7.60"2208x1840

Gehäuse - Oppo Find N3 mit IP-Rating

Farbauswahl des Oppo Find N3
Farbauswahl des Oppo Find N3

Im Gegensatz zum Find 2 samt 18:9-Außenpanel kommt der Nachfolger in einem anderen Formfaktor. Das 6,31 Zoll große Coverdisplay des Oppo Find N3 besitzt ein 20:9-Format, wodurch das Foldable im geöffneten Zustand deutlich quadratischer wird. Geschützt wird das flexible Panel von Schott-UTG-Spezialglas, auf der Front ist ein nicht näher beschriebenes Nanocrystal-Glass verbaut. Das Displayoberflächenverhältnis beträgt beim großen 7,82-Zoll-Panel effiziente 89,8 Prozent.

Durch den verbauten Alert-Slider des Oppo-Handys ist die Verwandtschaft zum Konzernbruder OnePlus Open klar erkennbar. Im Vergleich zu einem Samsung Galaxy Z Fold5 mit IPX8-Rating, fällt die Widerstandsfähigkeit gegen Wasser beim Find N3 mit IPX4 etwas geringer aus, sodass kein Untertauchen in Wasser ermöglicht wird. Dafür ist das Oppo-Falt-Smartphone mit unter 12 Millimetern spürbar dünner gebaut.

Die Verarbeitungsqualität ist auf einem sehr hohen Niveau und das Aufklappen des Scharniers fühlt sich wertig an. Allerdings agiert hier die Konkurrenz, wie ein Galaxy Z Fold5, etwas stabiler jenseits des 90-Grad-Winkels.  

Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone

Größenvergleich

161.2 mm 143.3 mm 5.3 mm 259 g158.7 mm 139.7 mm 6.05 mm 283 g154.9 mm 129.9 mm 6.1 mm 253 g153.4 mm 143.1 mm 5.9 mm 239 g148 mm 105 mm 1 mm 1.5 g

Ausstattung - Oppo Find N3 mit NFC

Der UFS-4.0-Speicher umfasst in unserem Test-Sample eine frei verfügbare Kapazität von 932 GB, erweiterbar ist der interne Speicher nicht. Das Oppo Find N3 bietet mit NFC, Bluetooth 5.3, USB-OTG, Miracast sowie USB-3.1 samt kabelgebundener Bildausgabe zudem eine umfangreiche Ausstattung. Bei unserem Kopiertest mit einer angeschlossenen M2.SSD-Festplatte (Samsung 980 Pro) erreicht der USB-Anschluss eine Übertragungsrate von 190 MB/s, was deutlich unterhalb des Möglichen für den USB-Port ist. Die Dateisysteme exFAT sowie das von Microsoft Systemen bevorzugte NTFS beherrscht das Foldable allerdings.

Software - Oppo Find N3 mit Android 13

Das Oppo Find N3 wird mit Android 13 und der hauseigenen Software ColorOS 13.2 ausgeliefert. Das Betriebssystem basiert während des Testzeitraumes auf den Sicherheitspatches vom September 2023 und soll mindestens bis 2028 mit Updates versorgt werden. Android-Upgrades erhält das Foldable laut Oppo für vier Generationen.

Da Color OS nur für den asiatischen Markt konzipiert ist, unterstützt das Find N3 keine deutsche Systemsprache (nur Englisch und Chinesisch) und auch keinen Google PlayStore ab Werk. Dieser muss durch den Nutzer aus externen Quellen eigenständig installiert werden.  

Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone

Kommunikation und GNSS - Oppo Smartphone mit WiFi 7

Das mit WiFi 7 ausgestattete Find N3 erreicht mit unserem Referenzrouter Asus ROG Rapture GT-AXE11000 sehr hohe Übertragungsraten im 5-GHz-Bereich von bis zu 1.800 MBit/s möglich - eine Verbindung unter 6 GHz ist im Test nicht möglich. Die hohen Datenraten sind auch weitestgehend stabil – zumindest für die gemessenen Empfangsdaten. Neben dem schnellen WLAN geht das Oppo-Handy mit dem 5G-Standard auch zügig ins mobile Netz. Im Gegensatz zum den LTE-Frequenzen, es fehlen das Band 28 und 32, müssen bei den 5G-Bändern keine Kompromisse eingegangen werden. 

Networking
Oppo Find N3
iperf3 receive AXE11000
1733 (min: 1600) MBit/s ∼100%
iperf3 transmit AXE11000
1495 (min: 709) MBit/s ∼100%
Xiaomi Mix Fold 3
iperf3 receive AXE11000
911 (min: 867) MBit/s ∼53%
iperf3 transmit AXE11000
994 (min: 919) MBit/s ∼66%
iperf3 transmit AXE11000 6GHz
1867 (min: 1829) MBit/s ∼100%
iperf3 receive AXE11000 6GHz
1645 (min: 811) MBit/s ∼98%
Samsung Galaxy Z Fold5
iperf3 receive AXE11000
886 (min: 764) MBit/s ∼51%
iperf3 transmit AXE11000
924 (min: 456) MBit/s ∼62%
iperf3 transmit AXE11000 6GHz
1631 (min: 1075) MBit/s ∼87%
iperf3 receive AXE11000 6GHz
1601 (min: 1511) MBit/s ∼95%
Google Pixel Fold
iperf3 receive AXE11000
920 (min: 888) MBit/s ∼53%
iperf3 transmit AXE11000
950 (min: 481) MBit/s ∼64%
iperf3 transmit AXE11000 6GHz
1714 (min: 856) MBit/s ∼92%
iperf3 receive AXE11000 6GHz
1684 (min: 1447) MBit/s ∼100%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
iperf3 receive AXE11000
664 (min: 34.8) MBit/s ∼38%
iperf3 transmit AXE11000
698 (min: 40.5) MBit/s ∼47%
iperf3 transmit AXE11000 6GHz
1529 (min: 229) MBit/s ∼82%
iperf3 receive AXE11000 6GHz
1364 (min: 598) MBit/s ∼81%
095190285380475570665760855950104511401235133014251520161517101805Tooltip
Samsung Galaxy Z Fold5 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Qualcomm Adreno 740; iperf3 transmit AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1631 (1075-1812)
Samsung Galaxy Z Fold5 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Qualcomm Adreno 740; iperf3 receive AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1598 (1511-1667)
Oppo Find N3 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Qualcomm Adreno 740; iperf3 receive AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1731 (1600-1830)
Samsung Galaxy Z Fold5 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Qualcomm Adreno 740; iperf3 receive AXE11000; iperf 3.1.3: Ø884 (764-954)
Oppo Find N3 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Qualcomm Adreno 740; iperf3 transmit AXE11000; iperf 3.1.3: Ø1472 (709-1727)
Samsung Galaxy Z Fold5 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Qualcomm Adreno 740; iperf3 transmit AXE11000; iperf 3.1.3: Ø909 (456-950)
Ortung im Freien
Ortung im Freien
Ortung im Gebäude
Ortung im Gebäude

Um die Ortungsgenauigkeit in der Praxis einschätzen zu können, nehmen wir das Falt-Smartphone mit auf einen Ausflug mit dem Fahrrad und zeichnen parallel die Wegstrecke zu Vergleichszwecken mit einer Garmin Venu 2 auf. Die Ortungsfähigkeiten des Oppo Find N3 überzeugen uns im GPS-Test, sodass nur geringe Abweichungen von den gewählten Wegstrecken in der Detailansicht erkennbar sind.

Oppo Find N3 vs. Garmin Venu 2
Oppo Find N3 vs. Garmin Venu 2

Telefonfunktionen und Sprachqualität - Find N3 mit eSIM

Test Oppo Find N3 Smartphone

Das Falt-Handy aus dem Hause Oppo unterstützt dank zwei verfügbarer Steckplätze für nano-SIM-Karten eine Dual-SIM-Funktionalität sowie VoLTE, eine eSIM-Unterstützung und WLAN-Calling. Die Sprachqualität ist in ruhiger Umgebung ansprechend, und auch der Lautsprechermodus ermöglicht bei Videotelefonaten eine verständliche Kommunikation mit Gesprächspartnern. 

Kameras - Oppo Find N3 mit Sony-Sensor

Selfie Frontcam
Selfie Frontcam
Portrait Frontcam
Portrait Frontcam
Selfie Innencam
Selfie Innencam
Portrait Innencam
Portrait Innencam

Das rückseitige Kamerapaket, welches Oppo für sein Foldable schürt, muss sich nicht vor der faltbaren Konkurrenz verstecken. Die 48-MPix-Hauptkamera mit OIS kann jedoch nicht mit der aktuellen Kamera-Elite mithalten. Dafür fehlt es dem Oppo-Handy an Schärfe und auch der Weißabgleich ist nicht gelungen. Ebenso von der Pixel-Stacked-Technologie, die der Sony LYT-T808 mitbringt, hätten wir uns etwas bessere Low-Light-Qualitäten versprochen. Für ein Foldable sind die Fotos bei Dunkelheit aber auf einem ordentlichen Niveau. Unter kontrollierten Lichtbedingungen zeigt das Find N3 in unserer Messung zudem eine sehr gute Farbabbildung.

Erweitert wird die Hauptoptik durch ein 64-MPix-Tele-Objekitv mit dreifachem verlustfreien Zoom sowie durch eine 48-MPix-Ultraweitwinkel-Kamera. Beide Objektive zeichnen Konturen sehr weich, sodass die Grundschärfe in den Aufnahmen deutlich besser ausfallen dürfte. Gerade von der Periskop-Optik hätten wir uns bei geringen Zoom-Stufen (< 5x) mehr erwartet. 

0,6x
0,6x
1x
1x
2x
2x
3x
3x
6x
6x
10x
10x
120x (max)
120x (max)
Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

HauptkameraHauptkameraLow LightUltraweitwinkelZoom 5x
Zum Laden anklicken
ColorChecker
6.4 ∆E
2 ∆E
2.7 ∆E
5.8 ∆E
1.1 ∆E
1.5 ∆E
2 ∆E
3.3 ∆E
4.1 ∆E
4 ∆E
3.8 ∆E
2.9 ∆E
5.6 ∆E
4 ∆E
3 ∆E
5.9 ∆E
2.5 ∆E
5.5 ∆E
8.7 ∆E
4.7 ∆E
2.1 ∆E
1.4 ∆E
4 ∆E
4.8 ∆E
ColorChecker Oppo Find N3: 3.83 ∆E min: 1.13 - max: 8.75 ∆E
ColorChecker
28.2 ∆E
48.4 ∆E
37.5 ∆E
34.3 ∆E
42.5 ∆E
58.7 ∆E
47.6 ∆E
32 ∆E
34.4 ∆E
27.4 ∆E
59.1 ∆E
59.2 ∆E
29.1 ∆E
45.2 ∆E
30.5 ∆E
67.1 ∆E
38.7 ∆E
41.3 ∆E
70.4 ∆E
66.4 ∆E
50 ∆E
36.4 ∆E
23.9 ∆E
13.5 ∆E
ColorChecker Oppo Find N3: 42.58 ∆E min: 13.46 - max: 70.43 ∆E

Zubehör und Garantie - Oppo Smartphone mit Netzteil

Netzteil des Oppo Find N3
Netzteil des Oppo Find N3

Käufer einer Oppo Find N3 dürfen sich auf einen umfangreichen Lieferumfang freuen. Im Paket befindet sich ein modulares 65-Watt-Netzteil sowie ein Daten- beziehungsweise Ladekabel, eine Schutzhülle, eine SIM-Nadel und Informationsbeilagen. Darüber hinaus legt TradingShenzhen einen EU-Adapter für die hierzulande verwendeten Steckdosen bei, dieser gehört aber nicht zum Standardlieferumfang, sondern stellt eine Serviceleistung des Leihstellers dar.

Die Garantie beläuft sich auf 12 Monate. Bei unserem Testgerät von TradingShenzhen besteht zudem die Möglichkeit, im Falle eines Garantieanspruchs das Find N3 an eine deutsche Versandadresse zu schicken.

Eingabegeräte & Bedienung - Oppo Find N3 mit Fingerabdrucksensor

Die Eingaben auf dem 6,31 Zoll großen Außendisplay, wie auch auf dem faltbaren 7,82-Zoll-Panel werden bis in die Ecken des Touchscreens akkurat und reaktionsschnell umgesetzt. Der lineare Vibrationsmotor sorgt für ein ansprechendes haptisches Feedback. Ab Werk ist auf beiden Bildschirmen eine Schutzfolie installiert. Der Falz im Bereich der Knick-Stelle des Innendisplays ist im Vergleich zu einem Galaxy Z Fold5 kaum wahrnehmbar und fällt nur bei sehr genauer Betrachtung im Alltag auf.

Der Fingerabdrucksensor ist in der An/Aus-Taste integriert und entsperrt das Foldable zuverlässig und schnell. Eine recht unsichere 2D-Gesichtserkennung, welche auf einer FaceUnlock-Funktion mittels der Front- und Innenkamera basiert, gibt es ebenfalls. Bei Tageslicht arbeitet diese ebenfalls .

Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone

Display - Find N3 mit OLED

Das Außendisplay setzt auf eine RGGB-Sub-Pixel-Matrix bestehend aus einer roten, einer blauen und zwei grünen Leuchtdioden.
Das Außendisplay setzt auf eine RGGB-Sub-Pixel-Matrix bestehend aus einer roten, einer blauen und zwei grünen Leuchtdioden.
Das Hauptpanel setzt auch auf eine RGGB-Sub-Pixel-Matrix bestehend aus einer roten, einer blauen und zwei grünen Leuchtdioden.
Das Hauptpanel setzt auch auf eine RGGB-Sub-Pixel-Matrix bestehend aus einer roten, einer blauen und zwei grünen Leuchtdioden.

Das 7,82 Zoll große LTPO-3.0-Flexdisplay an der Innenseite des Find N3 löst mit 2.440 x 2.268 Pixel auf und besitzt laut Datenblatt eine dynamische Bildwiederholrate zwischen 1 und 120 Hz. Anhand der ausgelesenen Systemdaten verbleibt die Refreshrate allerdings dauerhaft bei 120 Hz, mit Ausnahme bestimmter Apps (60 Hz), wie die Kamera-Anwendung. In unserer Messung erreicht das Oppo-Handy eine Spitzenhelligkeit von 1.382 cd/m² (APL18). Bei einer vollflächigen Weißdarstellung messen wir etwa 100 cd/m² weniger. 

Das 6,31 Zoll messende Frontpanel mit einer Bildwiederholrate von 10 bis 120 Hz (Herstellerangabe) erreicht in puncto Helligkeit die Werte des Hauptbildschirmes mit 1.077 cd/m² (Weißdarstellung) und 1.275 cd/m² (APL18) nicht ganz. Auch hier gibt das System einen minimale Bildwiederholrate von 60 Hz aus.  

Durch die OLED-Technologie beider Bildschirme bleibt das Oppo Find N3 nicht von einem Flackern infolge von PWM verschont. Bei einer geringen Helligkeit (< 50 Prozent) geschieht dies beim Innendisplay mit konstanten 240 Hz, steigt die Leuchtkraft der Panels an, kommen etwa 460 bis 480 Hz zum Einsatz. Beim Außenpanel messen wir 1.440 Hz. 

1286
cd/m²
1283
cd/m²
1303
cd/m²
1286
cd/m²
1283
cd/m²
1288
cd/m²
1294
cd/m²
1289
cd/m²
1297
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
getestet mit X-Rite i1Pro 3
Maximal: 1303 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 1289.9 cd/m² Minimum: 2.44 cd/m²
Ausleuchtung: 98 %
Helligkeit Akku: 1283 cd/m²
Kontrast: ∞:1 (Schwarzwert: 0 cd/m²)
ΔE Color 1.5 | 0.5-29.43 Ø4.99
ΔE Greyscale 2 | 0.57-98 Ø5.2
98.8% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.26
Oppo Find N3
OLED, 2440x2268, 7.82
Oppo Find N3
OLED, 2484x1116, 6.31
Xiaomi Mix Fold 3
AMOLED, 2160x1916, 8.03
Samsung Galaxy Z Fold5
Dynamic AMOLED, 2176x1812, 7.60
Google Pixel Fold
OLED, 2208x1840, 7.60
Bildschirm
-11%
18%
-35%
-7%
Helligkeit Bildmitte
1283
1077
-16%
1307
2%
1104
-14%
993
-23%
Brightness
1290
1083
-16%
1308
1%
1107
-14%
997
-23%
Brightness Distribution
98
96
-2%
96
-2%
97
-1%
94
-4%
Schwarzwert *
Delta E Colorchecker *
1.5
1
33%
3.1
-107%
1.4
7%
Colorchecker dE 2000 max. *
3.4
1.7
50%
4.2
-24%
3.2
6%
Delta E Graustufen *
2
1.5
25%
3
-50%
2.1
-5%
Gamma
2.26 97%
2.24 98%
2.01 109%
2.24 98%
CCT
6435 101%
6313 103%
6594 99%
6796 96%

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 240 Hz

Das Display flackert mit 240 Hz (im schlimmsten Fall, eventuell durch Pulsweitenmodulation PWM) .

Die Frequenz von 240 Hz ist relativ gering und daher sollte es bei sensiblen Personen zu Problemen wie Flackern oder Augenbeschwerden führen.

Im Vergleich: 53 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 17717 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

minimale Displayhelligkeit
min.
25 % Displayhelligkeit
25 %
50 % Displayhelligkeit
50 %
75 % Displayhelligkeit
75 %
maximale manuelle Displayhelligkeit
100 %

Messreihe mit fixer Zoomstufe und unterschiedlichen Helligkeitseinstellungen

Die Farbkalibrierung des Innenpanels samt Dolby-Vision-Unterstützung untersuchen wir mit der Analysesoftware Calman. Im Profil „Natural“ wird der sRGB-Farbraum angesteuert und auch zu großen Teilen abgedeckt. Laut Hersteller unterstützt das Find N3 aber auch den größeren DCI-P3-Farbraum. Unsere gemessenen DeltaE-Werte im sRGB sprechen für eine geringe Abweichung bei den Farben (1,5) und Graustufen (2,0).

Farbgenauigkeit (Profil: Natural, Warm (Max), Zielfarbraum: sRGB)
Farbgenauigkeit (Profil: Natural, Warm (Max), Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Profil: Natural, Warm (Max), Zielfarbraum: sRGB)
Farbraum (Profil: Natural, Warm (Max), Zielfarbraum: sRGB)
Graustufen (Profil: Natural, Warm (Max), Zielfarbraum: sRGB)
Graustufen (Profil: Natural, Warm (Max), Zielfarbraum: sRGB)
Farbsättigung (Profil: Natural, Warm (Max), Zielfarbraum: sRGB)
Farbsättigung (Profil: Natural, Warm (Max), Zielfarbraum: sRGB)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
1.23 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 0.603 ms steigend
↘ 0.631 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.1 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 3 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (21.4 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
5.59 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.697 ms steigend
↘ 3.895 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.2 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 13 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (33.6 ms).

Das Oppo Find N3 zeigt sich im Freien bestens gerüstet. Auch bei direkter Sonneneinstrahlung dürften aufgrund der hohen Leuchtkraft Inhalte sehr gut erkennbar bleiben. Die Blickwinkelstabilität ist ebenfalls ansprechend und nur bei sehr flachen Betrachtungswinkeln ist ein Helligkeitsverlust wahrnehmbar. 

Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone
Test Oppo Find N3 Smartphone
Innenpanel
Test Oppo Find N3 Smartphone
Innenpanel
Test Oppo Find N3 Smartphone
Außenpanel
Test Oppo Find N3 Smartphone
Außenpanel

Leistung - Oppo Foldable mit Qualcomm SoC

Das Oppo Find N3 ist mit einem Snapdragon 8 Gen 2 ausgestattet, der von TSMC im 4-nm-Prozess gefertigt wird. Im Vergleich zur Konkurrenz mit dem Qualcomm-SoC ist sind die Werte in manchen Benchmarks geringer, gerade im Single Core des Geekbench. Standardmäßig ist zudem der von uns im Test verwendete High-Performance-Modus nicht aktiv und das Delta zu einem Xiaomi Mix Fold 3 noch größer.  

Bei den Grafiktests von GFXBench agiert das Find N3 auf einem hohen Niveau, allerdings sind die Onscreen-Werte, trotz 120 Hz, auf 60 fps begrenzt. Erfahrungsgemäß wird dies auch auf Spiele aus dem PlayStore zutreffend sein, sodass HFR-Gaming jenseits der 100 fps wohl nicht möglich sein wird. Auffällig schwach schneidet das Foldable bei den Browser-Benchmarks ab. 

Geekbench 6.2
Single-Core
Xiaomi Mix Fold 3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
2084 Points +36%
Samsung Galaxy Z Fold5
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Adreno 740, 12288
1999 Points +30%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2
  (1534 - 2104, n=13)
1951 Points +27%
Oppo Find N3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
1534 Points
Google Pixel Fold
Google Tensor G2, Mali-G710 MP7, 12288
1480 Points -4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (193 - 2930, n=117, der letzten 2 Jahre)
1357 Points -12%
Multi-Core
Xiaomi Mix Fold 3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
5525 Points +11%
Samsung Galaxy Z Fold5
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Adreno 740, 12288
5384 Points +8%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2
  (4255 - 5765, n=13)
5216 Points +5%
Oppo Find N3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
4987 Points
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (845 - 7408, n=117, der letzten 2 Jahre)
3767 Points -24%
Google Pixel Fold
Google Tensor G2, Mali-G710 MP7, 12288
3533 Points -29%
PCMark for Android - Work 3.0
Samsung Galaxy Z Fold5
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Adreno 740, 12288
16311 Points +41%
Xiaomi Mix Fold 3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
15761 Points +36%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2
  (11562 - 19783, n=21)
15678 Points +36%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (4609 - 21385, n=199, der letzten 2 Jahre)
11967 Points +4%
Google Pixel Fold
Google Tensor G2, Mali-G710 MP7, 12288
11617 Points 0%
Oppo Find N3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
11562 Points
CrossMark - Overall
Samsung Galaxy Z Fold5
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Adreno 740, 12288
1253 Points +18%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2
  (778 - 1356, n=19)
1150 Points +8%
Oppo Find N3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
1063 Points
Google Pixel Fold
Google Tensor G2, Mali-G710 MP7, 12288
895 Points -16%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (200 - 1474, n=157, der letzten 2 Jahre)
853 Points -20%
Xiaomi Mix Fold 3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
Points -100%
BaseMark OS II
Overall
Xiaomi Mix Fold 3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
9730 Points +17%
Samsung Galaxy Z Fold5
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Adreno 740, 12288
9337 Points +13%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2
  (7354 - 9730, n=19)
8746 Points +6%
Oppo Find N3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
8283 Points
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (411 - 11438, n=154, der letzten 2 Jahre)
5974 Points -28%
Google Pixel Fold
Google Tensor G2, Mali-G710 MP7, 12288
5704 Points -31%
System
Samsung Galaxy Z Fold5
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Adreno 740, 12288
14032 Points +10%
Xiaomi Mix Fold 3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
13749 Points +8%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2
  (10786 - 15148, n=19)
13114 Points +3%
Oppo Find N3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
12736 Points
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2376 - 16475, n=154, der letzten 2 Jahre)
9891 Points -22%
Google Pixel Fold
Google Tensor G2, Mali-G710 MP7, 12288
8318 Points -35%
Memory
Oppo Find N3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
10626 Points
Xiaomi Mix Fold 3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
10136 Points -5%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2
  (6601 - 10821, n=19)
9421 Points -11%
Samsung Galaxy Z Fold5
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Adreno 740, 12288
8467 Points -20%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (670 - 12716, n=154, der letzten 2 Jahre)
6481 Points -39%
Google Pixel Fold
Google Tensor G2, Mali-G710 MP7, 12288
4556 Points -57%
Graphics
Oppo Find N3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
32334 Points
Xiaomi Mix Fold 3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
32002 Points -1%
Samsung Galaxy Z Fold5
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Adreno 740, 12288
31928 Points -1%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2
  (22837 - 32334, n=19)
27332 Points -15%
Google Pixel Fold
Google Tensor G2, Mali-G710 MP7, 12288
16243 Points -50%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (697 - 58651, n=154, der letzten 2 Jahre)
15117 Points -53%
Web
Samsung Galaxy Z Fold5
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Adreno 740, 12288
2032 Points +89%
Xiaomi Mix Fold 3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
2009 Points +87%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2
  (1077 - 2044, n=19)
1763 Points +64%
Google Pixel Fold
Google Tensor G2, Mali-G710 MP7, 12288
1720 Points +60%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (10 - 2145, n=154, der letzten 2 Jahre)
1530 Points +42%
Oppo Find N3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
1077 Points
UL Procyon AI Inference for Android - Overall Score NNAPI
Google Pixel Fold
Google Tensor G2, Mali-G710 MP7, 12288
37656 Points +138%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (207 - 84787, n=143, der letzten 2 Jahre)
21395 Points +35%
Xiaomi Mix Fold 3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
15942 Points +1%
Oppo Find N3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
15837 Points
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2
  (11338 - 16880, n=18)
15279 Points -4%
Samsung Galaxy Z Fold5
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy, Adreno 740, 12288
1267 Points -92%
Antutu v10 - Total Score
Oppo Find N3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
1607165 Points
Xiaomi Mix Fold 3
Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, Adreno 740, 16384
1562239 Points -3%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2
  (1398472 - 1607558, n=8)
1532989 Points -5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (281399 - 2162423, n=56, der letzten 2 Jahre)
1220708 Points -24%
3DMark / Wild Life Extreme Unlimited
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
3892 Points +7%
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
3800 Points +5%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
3628 Points
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
1711 Points -53%
3DMark / Wild Life Extreme
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
3928 Points +7%
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
3901 Points +6%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
3687 Points
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
1760 Points -52%
3DMark / Wild Life Unlimited Score
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
14671 Points +5%
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
14599 Points +4%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
13998 Points
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
6849 Points -51%
3DMark / Wild Life Score
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
6278 Points
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
Points
3DMark / Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
Points
3DMark / Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
Points
3DMark / Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
Points
3DMark / Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
6120 Points +1%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
6063 Points
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
5983 Points -1%
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
4973 Points -18%
3DMark / Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
26316 Points +3%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
25637 Points
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
24283 Points -5%
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
10577 Points -59%
3DMark / Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
15182 Points +2%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
14892 Points
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
14482 Points -3%
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
8459 Points -43%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7 / T-Rex Onscreen
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
120 fps +100%
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
120 fps +100%
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
120 fps +100%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
60 fps
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7 / T-Rex Offscreen
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
502 fps +3%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
488 fps
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
329 fps -33%
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
303 fps -38%
GFXBench 3.0 / Manhattan Onscreen OGL
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
120 fps +100%
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
92 fps +53%
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
82 fps +37%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
60 fps
GFXBench 3.0 / 1080p Manhattan Offscreen
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
346 fps
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
288 fps -17%
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
164 fps -53%
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
90 fps -74%
GFXBench 3.1 / Manhattan ES 3.1 Onscreen
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
113 fps +88%
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
71 fps +18%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
60 fps
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
55 fps -8%
GFXBench 3.1 / Manhattan ES 3.1 Offscreen
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
225 fps
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
213 fps -5%
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
111 fps -51%
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
79 fps -65%
GFXBench / Car Chase Onscreen
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
67 fps +26%
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
53 fps 0%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
53 fps
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
33 fps -38%
GFXBench / Car Chase Offscreen
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
136 fps +6%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
128 fps
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
80 fps -37%
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
49 fps -62%
GFXBench / Aztec Ruins High Tier Onscreen
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
65 fps +51%
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
63 fps +47%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
43 fps
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
28 fps -35%
GFXBench / Aztec Ruins High Tier Offscreen
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
69 fps
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
66 fps -4%
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
59 fps -14%
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
29 fps -58%
GFXBench / Aztec Ruins Normal Tier Onscreen
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
80 fps +33%
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
77 fps +28%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
60 fps
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
35 fps -42%
GFXBench / Aztec Ruins Normal Tier Offscreen
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
174 fps
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
153 fps -12%
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
125 fps -28%
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
64 fps -63%
GFXBench / 4K Aztec Ruins High Tier Offscreen
Samsung Galaxy Z Fold5
Adreno 740, SD 8 Gen 2 for Galaxy, 256 GB UFS 4.0 Flash
31 fps 0%
Xiaomi Mix Fold 3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 512 GB UFS 4.0 Flash
31 fps 0%
Oppo Find N3
Adreno 740, SD 8 Gen 2, 1 TB UFS 4.0 Flash
31 fps
Google Pixel Fold
Mali-G710 MP7, Tensor G2, 256 GB UFS 3.1 Flash
14 fps -55%
Jetstream 2 - Total Score
Samsung Galaxy Z Fold5 (Chrome 115)
188.652 Points +201%
Xiaomi Mix Fold 3 (Chrome 118.0.05993.111)
157.504 Points +151%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 (62.7 - 179.2, n=20)
131.8 Points +110%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (13.8 - 351, n=161, der letzten 2 Jahre)
110.7 Points +76%
Google Pixel Fold (Chrome 115)
106.562 Points +70%
Oppo Find N3 (Chrome 120)
62.738 Points
WebXPRT 4 - Overall
Samsung Galaxy Z Fold5 (Chrome 115)
185 Points +561%
Xiaomi Mix Fold 3 (Chrome 118.0.05993.111)
183 Points +554%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 (28 - 183, n=19)
129.4 Points +362%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (22 - 202, n=153, der letzten 2 Jahre)
102.5 Points +266%
Google Pixel Fold (Chrome 115)
101 Points +261%
Oppo Find N3 (Chrome 120)
28 Points
Octane V2 - Total Score
Xiaomi Mix Fold 3 (Chrome 118.0.05993.111)
65418 Points +198%
Samsung Galaxy Z Fold5 (Chrome 115)
60317 Points +175%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 (19870 - 65418, n=22)
45909 Points +109%
Google Pixel Fold (Chrome 115)
43817 Points +100%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (2228 - 89112, n=206, der letzten 2 Jahre)
33824 Points +54%
Oppo Find N3 (Chrome 120)
21928 Points
Mozilla Kraken 1.1 - Total
Oppo Find N3 (Chrome 120)
1762.4 ms *
Durchschnitt der Klasse Smartphone (388 - 9999, n=161, der letzten 2 Jahre)
1517 ms * +14%
Google Pixel Fold (Chrome 115)
1074.5 ms * +39%
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 (602 - 1837, n=19)
1012 ms * +43%
Samsung Galaxy Z Fold5 (Chrome 115)
693.3 ms * +61%
Xiaomi Mix Fold 3 (Chrome 118.0.05993.111)
653.8 ms * +63%

* ... kleinere Werte sind besser

Oppo Find N3Xiaomi Mix Fold 3Samsung Galaxy Z Fold5Google Pixel FoldDurchschnittliche 1 TB UFS 4.0 FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
7%
-2%
-50%
14%
-46%
Sequential Read 256KB
3098.47
3572.73
15%
4384.43
42%
1606.37
-48%
Sequential Write 256KB
2863.35
2897.27
1%
2449.23
-14%
1169.32
-59%
Random Read 4KB
351.92
389.81
11%
459.94
31%
219.11
-38%
401 ?(352 - 435, n=5)
14%
Random Write 4KB
505.81
506.41
0%
161.39
-68%
238.72
-53%
574 ?(486 - 663, n=5)
13%

Emissionen - Oppo Find N3 überhitzt

Temperatur

Die Oberflächentemperaturen des Oppo Find N3 fallen in unseren Messungen recht niedrig aus, jedoch beendet der Burnout Benchmark bei voller Last (CPU + GPU) zeitnah wegen Überhitzung, wodurch die Abwärme nur unter erleichterten Bedingungen (CPU) ermittelt werden konnten. Auch die Stresstests des 3DMark werden mit dem Foldable aus diesem Grund stets ohne ein Resultat beendet.  

Max. Last
 40.7 °C45 °C42.2 °C 
 40.9 °C44.6 °C42.9 °C 
 31.8 °C33.4 °C33.7 °C 
Maximal: 45 °C
Durchschnitt: 39.5 °C
39.5 °C40.4 °C35.8 °C
37.1 °C41 °C43.7 °C
30.7 °C32.2 °C32.2 °C
Maximal: 43.7 °C
Durchschnitt: 37 °C
Netzteil (max.)  25.4 °C | Raumtemperatur 22 °C | Fluke t3000FC (calibrated) & Voltcraft IR-260
(-) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 39.5 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Smartphone auf 32.7 °C.
(±) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 45 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35 °C (von 21.9 bis 56 °C für die Klasse Smartphone).
(±) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 43.7 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 33.8 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 26.1 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 32.7 °C.

Lautsprecher

Das Find N3 verfügt über Stereo-Lautsprecher, deren Klangqualität mit gleichmäßigen Mitten und einen Hauch von Bass aufwarten kann. Auch die Höhen sind ausgewogen, jedoch ist ein markanter Einbruch bei den Superhochtönern vorhanden.

Wer Musik extern ausgeben möchte, kann dafür kabelgebunden den USB-C-Port nutzen, alternativ steht zudem Bluetooth 5.3 zur Verfügung. 

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2037.639.62524.730.7312421.94024.624.95032.1356322248016.426.41002638.412519.84716015.657.620014.661.925011.1663158.264.840011.5645009.970.46308.469.280010.27110001172.9125013.473.2160012.171.420001270.6250012.373.5315012.472.140001370.4500013.165.9630013.865.3800013.767.1100001470.41250013.762.11600012.843.2SPL24.782.8N0.658.3median 12.8median 67.1Delta1.55.630.937.222.325.323.225.625.42731.137.82026.317.82217.531.217.340.41555.215.154.816.358.113.556.713.956.113.463.813.365.311.769.61471.91475.413.377.21379.613.577.414.378.513.479.414.778.413.674.914.171.91467.314.26413.85725.888.40.771.1median 14median 69.60.710.2hearing rangehide median Pink NoiseOppo Find N3Samsung Galaxy Z Fold5
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
Oppo Find N3 Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (82.8 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(±) | abgesenkter Bass - 11.2% geringer als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (12.5% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 4% abweichend
(+) | lineare Mitten (3.5% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 3% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (4.3% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(+) | hörbarer Bereich ist sehr linear (12.8% Abstand zum Median
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 0% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 0% vergleichbar, 100% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 12%, durchschnittlich ist 38%, das schlechteste Gerät hat 134%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 9% aller getesteten Geräte waren besser, 2% vergleichbar, 88% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 4%, durchschnittlich ist 25%, das schlechteste Gerät hat 134%

Samsung Galaxy Z Fold5 Audio Analyse

(+) | Die Lautsprecher können relativ laut spielen (88.4 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 20.2% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (11.5% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(±) | zu hohe Mitten, vom Median 6.2% abweichend
(+) | lineare Mitten (5.4% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 6.5% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (4.2% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (18.3% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 13% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 8% vergleichbar, 79% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 12%, durchschnittlich ist 38%, das schlechteste Gerät hat 134%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 35% aller getesteten Geräte waren besser, 8% vergleichbar, 58% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 4%, durchschnittlich ist 25%, das schlechteste Gerät hat 134%

Akkulaufzeit - Oppo-Smartphone lädt schnell

Energieaufnahme

Der Stromverbrauch des Oppo Find N3 ist unauffällig, allerdings ist die Energieaufnahme im Leerlauf keine Tugend des Foldables. Der 4.805 mAh große Akku kann mit dem im Lieferumfang enthaltenen 65 Watt starken Ladegerät bei vollständiger Entleerung in etwa 50 Minuten wieder befüllt werden. Kabelloses Laden wird nicht beherrscht.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.07 / 0.38 Watt
Idledarkmidlight 1.16 / 1.8 / 1.84 Watt
Last midlight 10.98 / 11.1 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
Derzeit nutzen wir das Metrahit Energy, ein professionelles TRMS Leistungs-Multimeter und PQ Analysator, für unsere Messungen. Mehr Details zu dem Messgerät finden Sie hier. Alle unsere Testmethoden beschreiben wir in diesem Artikel.
Oppo Find N3
4805 mAh
Xiaomi Mix Fold 3
4800 mAh
Samsung Galaxy Z Fold5
4400 mAh
Google Pixel Fold
4821 mAh
Durchschnittliche Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2
 
Durchschnitt der Klasse Smartphone
 
Stromverbrauch
2%
33%
10%
10%
25%
Idle min *
1.16
0.86
26%
0.55
53%
0.86
26%
Idle avg *
1.8
1.05
42%
0.9
50%
1.7
6%
Idle max *
1.84
1.07
42%
1
46%
1.8
2%
1.965 ?(1.07 - 8.22, n=20)
-7%
Last avg *
10.98
15.27
-39%
9.58
13%
9.1
17%
Last max *
11.1
17.78
-60%
10.74
3%
11.06
-0%

* ... kleinere Werte sind besser

Leistungsaufnahme: Geekbench (150 cd/m²)

01234567891011121314Tooltip
Oppo Find N3 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2; Geekbench 5.5 Power Consumption 150cd: Ø4.78 (1.136-10.9)
Xiaomi Mix Fold 3 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2; Geekbench 5.5 Power Consumption 150cd: Ø6.31 (0.866-14.4)
Oppo Find N3 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2; Idle 150cd/m2: Ø1.301 (1.222-1.74)
Xiaomi Mix Fold 3 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2; Idle 150cd/m2: Ø0.773 (0.702-0.896)

Leistungsaufnahme: GFXBench (150 cd/m²)

012345678910Tooltip
Oppo Find N3 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2; 1920x1080 Aztec Ruins Normal Offscreen: Ø8.89 (5.72-10.3)
Xiaomi Mix Fold 3 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2; 1920x1080 Aztec Ruins Normal Offscreen: Ø9.31 (8.17-10.8)
Oppo Find N3 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2; Idle 150cd/m2: Ø1.301 (1.222-1.74)
Xiaomi Mix Fold 3 Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2; Idle 150cd/m2: Ø0.773 (0.702-0.896)

Akkulaufzeit

In unserem WLAN-Test bei einer angepassten Displayhelligkeit von 150 cd/m2 kommt das Oppo-Handy samt 7,82 Zoll großem Flexdisplay auf eine Laufzeit von fast 14,5 Stunden. Mit dem kleiner Außenbildschirm quittiert das Find N3 nach 947 Minuten den Dienst.

Akkulaufzeit
WiFi Websurfing (Chrome 120)
14h 21min
Oppo Find N3
4805 mAh
Xiaomi Mix Fold 3
4800 mAh
Samsung Galaxy Z Fold5
4400 mAh
Google Pixel Fold
4821 mAh
Akkulaufzeit
WLAN
861
923
7%
763
-11%
651
-24%

Pro

+ wertiges Gehäuse
+ helles faltbares OLED-Panel mit unauffälliger Falz
+ gute Laufzeiten
+ umfangreiche Ausstattung

Contra

- Kameras etwas enttäuschend
- Abwärme führt zu Überhitzung
- nur als Import in Deutschland erhältlich
- kein kabelloses Laden

Fazit zum Oppo Find N3 Fold

Im Test: Oppo Find N3.Testgerät zur Verfügung gestellt von TradingShenzhen.
Im Test: Oppo Find N3.Testgerät zur Verfügung gestellt von TradingShenzhen.

Das Oppo Find N3 ist ein gelungenes Foldable, welches im Vergleich zum hiesigen Platzhirsch Galaxy Z Fold5 ohne nennenswerte Displayfalz auskommt. Im Alltag überzeugt das flexible OLED-Display des faltbaren Smartphones aber auch durch eine genaue Kalibrierung und hohe Leuchtkraft. Etwas schade ist, dass Oppo den Formfaktor des Vorgängers mit dem neuen 20:9-Außendisplay in Richtung „Mainstream“ verändert hat und somit an Alleinstellungsmerkmalen verliert. Der individuelle Mehrwert des recht quadratischen Seitenverhältnisses des Hauptbildschirms hängt stark vom Nutzungsverhalten ab. 

Das Oppo Find N3 ist ein klasse Smartphone für Foldable-Individualisten.

Wer die Restriktionen eines Importes (Software, Garantie, …) des Find N3 nicht in Kauf nehmen möchte, findet mit dem OnePlus Open die passende globale Version aus dem Hause BBK. Aber auch ein Honor Magic V2 oder Xiaomi Mix Fold 3 sind mit ihrer noch dünneren Bauweise spannende Alternativen zum Oppo-Handy.   

Download der lizensierten Bewertungsgrafik als SVG / PNG

Preis und Verfügbarkeit

Das Oppo Find N3 ist als Import ab etwa 1.450 Euro erhältlich, unter anderen bei Trading Shenzhen.  

Oppo Find N3 - 20.12.2023 v7 (old)
Marcus Herbrich

Gehäuse
88%
Tastatur
70 / 75 → 93%
Pointing Device
94%
Konnektivität
68 / 70 → 96%
Gewicht
87%
Akkulaufzeit
90%
Display
93%
Leistung Spiele
60 / 64 → 94%
Leistung Anwendungen
96 / 86 → 100%
Temperatur
79%
Lautstärke
100%
Audio
87 / 90 → 97%
Kamera
73%
Durchschnitt
84%
88%
Smartphone - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden Sie hier.

Transparenz

Das vorliegende Testmuster wurde dem Autor vom Hersteller oder einem Shop zu Testzwecken leihweise zur Verfügung gestellt. Eine Einflussnahme des Leihstellers auf den Testbericht gab es nicht, der Hersteller hat keine Version des Reviews vor der Veröffentlichung erhalten. Es bestand keine Verpflichtung zur Veröffentlichung.

Preisvergleich

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Test Oppo Find N3 Smartphone - Highend Foldable ohne störende Falz [Oneplus Open]
Autor: Marcus Herbrich, 21.12.2023 (Update: 21.12.2023)