Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Testfazit Redmi Note 10 Pro - Das Gesamtpaket des Xiaomi-Smartphones ist schwer zu toppen

Für unter 280 Euro bietet das Redmi Note 10 Pro ein 120-Hz-OLED-Panel, Stereolautsprecher und eine 108-MP-Kamera.
Für unter 280 Euro bietet das Redmi Note 10 Pro ein 120-Hz-OLED-Panel, Stereolautsprecher und eine 108-MP-Kamera.
Xiaomi gelingt mit dem Redmi Note 10 Pro ein rundum gelungenes Mittelklasse-Handy mit einem Schwerpunkt im Bereich des Displays. Für die Mittelklasse-Konkurrenz wird es schwer werden, dieses Paket an Ausstattung und aufgerufener UVP von unter 280 Euro zu übertreffen.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bereits im letzten Jahr hatte Xiaomi mit den AMOLED-Panels des Mi 10 Lite und Mi Note 10 Lite den Display-Standard der Mittelklasse definiert. Auch in diesem Jahr bietet der chinesische Hersteller mit dem Redmi Note 10 Pro ein überdurchschnittlich gutes Panel in der günstigen Mittelklasse, welches nicht nur auf dem Datenblatt zu überzeugen weiß.  

Xiaomi setzt bei seinem Mittelklasse-Handy auf ein 6,67 Zoll großes AMOLED-Panel mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln und einer Bildwiederholungsfrequenz von 120 Hz. Der chinesische Hersteller gibt zudem für das Redmi Note 10 Pro eine Spitzenhelligkeit von 1.200 Nits an, wobei diese Angaben in unseren Messungen (653 cd/m², APL50: 991 cd/m²) nicht ganz erreicht werden. Wie bei jedem OLED-Display schaltet das AMOLED-DotDisplay des Redmi-Smartphones einzelne Pixel vollständig ab, wodurch ein „absolutes“ Schwarz entsteht und der Kontrast theoretisch gegen unendlich tendiert. In unserer Displayvermessung mit der Software CalMAN und einem Spekatralfotometer zeigt sich das Panel des Xiaomi-Smartphones sehr gut kalibriert und liefert sehr niedrige Farbabweichungen zum sRGB-Farbraum.

Redmi Note 10 Pro mit einem Fingerabdrucksensor im Power-Button
Redmi Note 10 Pro mit einem Fingerabdrucksensor im Power-Button

Die Bedienung des Redmi Note 10 Pro profitiert nicht nur von der hohen Bildwiederholrate von 120 Hz, sondern auch von einer Abtastrate von 240 Hz. Der kapazitive Multi-Touchscreen wird somit bis zu 240 Mal in der Sekunde auf Berührungen (u.a. bei Spielen) kontrolliert. Entsprechend exakt lässt sich das Xiaomi-Handy auch bedienen.

Aber auch Abseits des AMOLED-DotDisplays überzeugt das Redmi Note 10 Pro mit einer sehr guten Mittelklasse-Kamera, einen schnellen und zuverlässigen Fingerabdrucksensor sowie mit guten Laufzeiten, selbst im 120-Hz-Modus, zumal das Aufladen dank des beiliegenden 33-Watt-Netzteils recht zügig vonstatten geht.    

Viele Schwächen konnten wir, gemessen an dem preislichen Rahmen indem sich das Note 10 Pro bewegt, beim Redmi-Smartphone nicht ausmachen. Dennoch ist das günstige Mittelklasse-Handy nicht frei von Kritikpunkten. Welche Verbesserungen wir bei dem Redmi Note 10 Pro sehen, erfahren Sie anhand unseres Testberichtes zum Xiaomi-Smartphone.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Testbericht zum Redmi Note 10 Pro 

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Herbrich
Marcus Herbrich - Senior Tech Writer - 241 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Meine große Leidenschaft liegt seit jeher in den mobilen Technologien, insbesondere Smartphones. Als Technikenthusiast ist die Halbwertszeit meiner Geräte nicht gerade hoch und aktuellste Hardware gerade einmal gut genug – Hersteller oder Betriebssystem spielt dabei eine untergeordnete Rolle, Hauptsache State-of-the-Art. Nach anfänglichen Blog-Auftritten u.a. bei Mobi-Test, verwirkliche ich seit 2016 meine Begeisterung für Technik und teste für Notebookcheck.com die neusten Trends im Bereich der Smartphones, Tablets und Accessories.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Testfazit Redmi Note 10 Pro - Das Gesamtpaket des Xiaomi-Smartphones ist schwer zu toppen
Autor: Marcus Herbrich, 18.04.2021 (Update: 18.04.2021)