Notebookcheck

Toshiba: Neue Portégé X30-D Business-Notebook-Modelle

Toshiba: Neue Portégé X30-D Business-Notebook-Modelle
Toshiba: Neue Portégé X30-D Business-Notebook-Modelle
Toshiba präsentiert vier neue Modelle der leichten Portege X30-D Business-Notebook-Serie. Alle neuen Modellvarianten rechnen jeweils mit Intels Kaby-Lake-Core-Prozessoren und verfügen über 13,3-Zoll-FHD-Screens.

Toshiba Europe erweitert das Sortiment bei den ultramobilen Business-Laptops der Serie Portégé X30-D um vier neue Modelle mit Thunderbolt 3 und 4G/LTE-Modul. Alle Modelle basieren auf einem rund 1 Kilogramm leichten Magnesium-Chassis und lassen sich mit einer Bauhöhe von rund 16 Millimetern bequem transportieren und empfehlen sich für vielreisende Geschäftsleute. Die neuen Portégé-Modelle sind ab sofort in Deutschland verfügbar.

Die vier neuen Notebooks der Baureihe Portégé X30-D verfügen über einen USB-Type-C-Port mit Thunderbolt 3, über den sich die Laptops auch aufladen lassen. Ist die Toshiba Thunderbolt 3 Dockingstation angeschlossen, lassen sich Dateninhalte parallel auf zwei 4K-Monitoren wiedergeben. Zudem sind alle vier neuen Notebooks mit matten 13,3 Zoll großen Displays ausgestattet. Portégé X30-D-13Z und Portégé X30-D-143 nutzen In-Cell-Touchscreens.

Für eine hohe Datensicherheit stattet Toshiba alle neuen Portégé-Modelle mit Sicherheitsfunktionen wie beispielsweise einer IR-Kamera für die Gesichtserkennung aus, die Windows Hello und Intel Authenticate unterstützt. Ebenso mit an Bord ist ein SecurePad mit Fingerabdruckleser, das mit einer Glasoberfläche für eine präzisere Steuerung ausgestattet ist. Weiterhin verfügen die Notebooks über ein selbstentwickelte BIOS, das den unerlaubten Zugriff durch Dritte ausschließt.

Toshiba nennt für die Portégé X30-D Notebooks folgende Preise (Herstellerangaben):

Portégé X30-D-162 

  • Intel Core i5-7200U CPU
  • 8 GB Speicher, max. 32 GB
  • 256 GB PCIe SSD
  • 13,3“ (33,8 cm) FHD
  • UVP inkl. MwSt.: 1.789 Euro

Portégé X30-D-13Z 

  • Intel Core i5-7200U CPU
  • 8 GB Speicher, max. 32 GB
  • 256 GB PCIe SSD
  • 13,3“ (33,8 cm) FHD In-Cell-Touch
  • UVP inkl. MwSt.: 1.899 Euro

Portégé X30-D-16P 

  • Intel Core i7-7500U CPU
  • 16 GB Speicher, max. 32 GB
  • 512 GB PCIe SSD
  • 13,3“ (33,8 cm) FHD
  • UVP inkl. MwSt.: 2.199 Euro

Portégé X30-D-143

  • Intel Core i7-7500U CPU
  • 16 GB Speicher, max. 32 GB
  • 512 GB PCIe SSD
  • 13,3“ (33,8 cm) FHD In-Cell-Touch
  • UVP inkl. MwSt.: 2.259 Euro

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Toshiba: Neue Portégé X30-D Business-Notebook-Modelle
Autor: Ronald Matta, 13.09.2017 (Update: 14.09.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.