Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Toshiba: Portégé- und Tecra-Notebooks mit Windows 10 und Windows-7-Downgrade

Toshiba: Portégé- und Tecra-Notebooks mit Windows 10 und Windows-7-Downgrade
Toshiba: Portégé- und Tecra-Notebooks mit Windows 10 und Windows-7-Downgrade
Toshiba bietet Businesskunden drei verschiedene Notebooks der Serien Portégé Z30-C und Tecra Z50-C an, die mit Windows 10 inklusive vorinstalliertem Downgrade auf Windows 7 Professional ausgeliefert werden.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Im Unternehmensbereich haben laut Toshiba viele Nutzer die Migration zu Windows 10 noch nicht abgeschlossen und setzen nach wie vor Business-Notebooks mit Windows 7 Professional ein.

Diesem Kundenkreis bietet Toshiba nun drei ausgewählte Konfigurationen der Baureihen Portégé Z30-C und Tecra Z50-C an, die sowohl über eine Lizenz für Windows 10 Pro als auch über eine vorinstallierte Downgrade-Möglichkeit auf Windows 7 Professional verfügen.

Die Business-Notebooks der Mitarbeiter können sofort unter Windows 7 Professional in Betrieb genommen werden. Gleichzeitig kann das Unternehmen jederzeit mit den gleichen Laptops auf Windows 10 migrieren. Das Angebot ist bis Ende 2018 verfügbar und schließt folgende Toshiba Notebooks ein: Portégé Z30-C-190, Portégé Z30-C-191 und Tecra Z50-C-150.

Hier die Geräte im Kurzüberblick (Herstellerangaben)

Toshiba Portégé Z30-C-190 

  • Display: Entspiegeltes 13,3" (33,8 cm) Full HD IPS Display
  • Betriebssystem: Windows 7 Professional verfügbar durch Downgraderecht von Windows 10 Pro (auf DVD)
  • Prozessor: Intel Core i5-6200U
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3
  • Solid State Disc: 256 GB
  • Konnektivität: WLAN, Bluetooth, LTE
  • UVP inkl. MwSt: 1.779 Euro

Toshiba Portégé Z30-C-191 

  • Display: mattes 13,3" (33,8 cm) Full HD IPS Display
  • Betriebssystem: Windows 7 Professional verfügbar durch Downgraderecht von Windows 10 Pro (auf DVD)
  • Prozessor: Intel Core i7-6500U
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3
  • Solid State Disc: 512 GB
  • Konnektivität: WLAN, Bluetooth, LTE
  • UVP inkl. MwSt: 2.139 Euro

Toshiba Tecra Z50-C-150

  • Display: Entspiegeltes 15,6" (39,6 cm) Full HD IPS Display
  • Betriebssystem: Windows 7 Professional verfügbar durch Downgraderecht von Windows 10 Pro (auf DVD)
  • Prozessor: Intel Core i7-6500U
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3
  • Solid State Disc: 512 GB
  • Konnektivität: WLAN, Bluetooth, LTE
  • UVP inkl. MwSt: 2.029 Euro
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13459 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Toshiba: Portégé- und Tecra-Notebooks mit Windows 10 und Windows-7-Downgrade
Autor: Ronald Matta,  6.12.2017 (Update:  6.12.2017)