Notebookcheck Logo

Toshiba Portege R930 Serie

Toshiba Portege R930-1CXProzessor: Intel Core i3 2370M, Intel Core i3 3120M, Intel Core i5 3210M, Intel Core i7 3520M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000, Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.30 Zoll, 14.00 Zoll
Gewicht: 1.4kg, 1.403kg, 1.5kg, 2kg
Preis: 800, 900, 1300, 2000 Euro
Bewertung: 78.33% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 71%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 65%, Mobilität: 91%, Gehäuse: 79%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 76%

 

Toshiba Portege R935-P330

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Portege R935-P330Notebook: Toshiba Portege R935-P330
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 900 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Portege R930 (Serie)
 Portege R935-P330 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Toshiba Portege R935-P330 13.3-inch
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
For anyone that wants an extremely lightweight system but doesn't want to sacrifice having an internal DVD drive, the Toshiba Portege R935 is an excellent choice with its 3.2 pounds weight and one inch profile. In fact, even with its more demanding internal components, its battery life is better than a number of new ultrabooks that typically cost more that its roughly $800 street price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.09.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Toshiba Portege R935-P332

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Portege R935-P332Notebook: Toshiba Portege R935-P332
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 800 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Portege R930 (Serie)
 Portege R935-P332 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Toshiba Portege R935-P332 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Toshiba Portege R935-P332 is an ultraportable that gets the job done. It's not a looker, but for $829, mobile professionals and students get a lightweight notebook with strong performance. We also appreciate the more than 8 hours of battery life. Although we wish the display were brighter and that the keyboard were backlit, overall, the Portege R935 delivers an impressive combination of speed and endurance in a sturdy design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.09.2012
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Toshiba Portege R935-P322

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Portege R935-P322Notebook: Toshiba Portege R935-P322
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 800 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Portege R930 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Toshiba Portege R935-P322
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
With all-day battery life, a full-fledged mobile processor, and a price that undercuts all but the cheapest ultrabooks, the Toshiba Portégé R935-P322 is easy to recommend to anyone looking for a travel- and commute-friendly laptop. With category leading performance, the Portge R935-P3220 easily replaces the previous Editors' Choice, the Toshiba Portégé R835-P88. It's the ultraportable to beat.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.09.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Toshiba Portege R930-117

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Portege R930-117Notebook: Toshiba Portege R930-117
Prozessor: Intel Core i7 3520M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 2000 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Portege R930 (Serie)
 Portege R930-117 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Toshiba Portégé R930 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
The Portégé R930 provides a decent mix of capabilities in a highly portable format, even fitting in a DVD drive. With Intel vPro, a smartcard reader and a removable battery, the system ticks many of the boxes needed for mobile professionals.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.10.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Toshiba Portégé R930-13F

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Portégé R930-13FNotebook: Toshiba Portégé R930-13F
Prozessor: Intel Core i3 2370M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.403kg
Preis: 800 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Portege R930 (Serie)

Preisvergleich

 

80% Test Toshiba Portégé R930-13F Subnotebook | Notebookcheck
Günstiger Portégé. Was bei HP das EliteBook, bei Dell das Latitude und bei Lenovo die ThinkPad T-Serie, das ist bei Toshiba ein Portégé. Nach dem Ultrabook-Kollegen Z930, prüfen wir den dicken R930-Bruder im gleichen Formfaktor. Ein Schnäppchen für 777 Euro?

 

Toshiba Portege R930-1CX

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Portege R930-1CXNotebook: Toshiba Portege R930-1CX
Prozessor: Intel Core i3 3120M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 1300 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite
 Portege R930 (Serie)
 Portege R930-1CX (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Toshiba Portégé R930-1CX review: lightweight business laptop
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
It’s expensive for a laptop with only an Intel Core i3 processor and slow 320 GB hard disk. However, the R930 scores in other areas, with a slim, lightweight design that may appeal to business travellers. Battery life is also good, and its additional security features and support for mobile broadband should appeal to people who need a secure laptop for travel.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.07.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%

 

Kommentar

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015).

Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i5:

3210M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,5-3,1GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

Intel Core i7:

3520M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender sehr schneller Doppelkernprozessor (2,9 - 3,6GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

Intel Core i3:

2370M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.4 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

3120M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor (2,5 GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


78.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus UX32LA-R3065H
HD Graphics 4000, Core i7 4500U
Asus UX31A-C4037H
HD Graphics 4000, Core i7 3537U
Samsung 530U3C-A09UK
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Samsung ATIV 730U3E-K01HS
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Samsung 900X3E-A01UK
HD Graphics 4000, Core i7 3517U
Samsung 900X3E-A01PL
HD Graphics 4000, Core i7 3537U
Fujitsu Lifebook E733
HD Graphics 4000, Core i7 3632QM
Samsung ATIV 900X3E-K01US
HD Graphics 4000, Core i7 3537U
Samsung ATIV 740U3E-K01UB
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Sony Vaio SVT1313S1E
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Samsung 530U3C-A04PL
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Samsung 900X3D-A03PL
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Asus VivoBook S300CA-C1015H
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Samsung 530U3C-A05PL
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Asus Taichi 31-DH71
HD Graphics 4000, Core i7 3517U
Toshiba Portege Z930-D3S
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Samsung 900X3E-A01SE
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Samsung 900X3D-A01HU
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Samsung 530U3C-A03HU
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Samsung 740U3E-A01FR
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Lenovo IdeaPad U310-59365023 Touch
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Samsung ATIV 900X3F-K01US
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Acer Aspire S7-391-6413
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Samsung 540U3C-A02UK
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Dell XPS 13 Developer Edition
HD Graphics 4000, Core i7 3537U
Toshiba Kirabook
HD Graphics 4000, Core i7 3537U
Asus VivoBook S300CA-C1016H
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Samsung 540U3C-A01CA
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Sony Vaio SV-T13126CNS
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Preisvergleich
Toshiba Portege R930-1CX
Toshiba Portege R930-1CX
Toshiba Portege R930-1CX
Toshiba Portege R930-1CX
Toshiba Portege R930-1CX
Toshiba Portege R930-1CX
Toshiba Portege R930-117
Toshiba Portege R930-117
Toshiba Portege R930-117
Toshiba Portege R930-117
Toshiba Portege R930-117
Toshiba Portege R930-117
Toshiba Portege R935-P322
Toshiba Portege R935-P322
Toshiba Portege R935-P322
Toshiba Portege R935-P322
Toshiba Portege R935-P322
Toshiba Portege R935-P322
Toshiba Portege R935-P332
Toshiba Portege R935-P332
Toshiba Portege R935-P332
Toshiba Portege R935-P332
Toshiba Portege R935-P332
Toshiba Portege R935-P332
Toshiba Portege R935-P330
Toshiba Portege R935-P330
Toshiba Portege R935-P330
Toshiba Portege R935-P330
Toshiba Portege R935-P330
Toshiba Portege R935-P330
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Portege R930 Serie
Autor: Stefan Hinum,  2.10.2012 (Update:  2.10.2012)