Notebookcheck

Toshiba Satellite L50-B-1DJ

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L50-B-1DJ
Toshiba Satellite L50-B-1DJ (Satellite L50 Serie)
Prozessor
Intel Core i3-4005U 2 x 1.7 GHz, Haswell
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.2 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Toshiba Satellite L50-B-1DJ

Представяне и цена за България на Toshiba Satellite L50-B-1DJ – бюджетен и способен лаптоп
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Good performance; decent storage space; comfortable keyboard; good sound quality.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.05.2014

Kommentar

Modell:

Toshiba gehört zu Japans größten Notebook-Herstellern und daher lastet großer Druck auf ihnen, international konkurrenzfähig zu sein. Das Toshiba Satellite L50-B-1DJ hat innerhalb der Serie eine schwächere Konfiguration. Mit nur einem Intel Core i3 4005U sind nur Taktraten bis zu 1,7 GHz ohne Turbo-Technologie möglich. Trotzdem ist der Prozessor bereits gut genug für einfache Verwendung wie Word, Web-Surfen und mittelprächtige Spiele.

Der 15,6-Zoll Bildschirm hat eine angenehme Größe und die Auflösung von 1366 x 768 Pixeln sorgt für eine übersichtliche und knackige Bildqualität. Ein nettes Detail am Toshiba Satellite L50-B-1DJ ist, dass es eine ziemliche Festplatten-Kapazität bietet. Mit einem 750 GB SATA-Laufwerk, brauchen sich die Nutzer nicht frühzeitig um eine externe Festplatte umsehen. Eine SSD bietet es jedoch nicht.

In puncto Konnektivität bietet das Toshiba Satellite L50-B-1DJ einen Ethernet-Port für Kabel-Verbindungen und 802.11 a/b/g/n Wi-Fi und Bluetooth 4.0 für kabellose Verbindungen. Neben grundlegenden Schnittstellen wie einer Kopfhörerbuchse ist es mit 3 USB-Ports, zweimal 2.0 und einmal 3.0, HMDI und einem Kartenleser ausgestattet.

Eine schöne glänzende, gut aussehende Vollfarben-Oberfläche rundet das Toshiba Satellite L50-B-1DJ ab. Die Spezifikation mag schlechter sein als von anderen Notebooks dieser Serie, doch das Notebook richtet sich an anspruchslose Nutzer, die nicht viel für Spezifikationen, die sich nicht voll ausnutzen werden, ausgeben wollen.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


4005U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015).

Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Dell Vostro 3558-9427
HD Graphics 4400
Acer Aspire E5-571-38NJ
HD Graphics 4400
Acer Aspire E5-571-316T
HD Graphics 4400
Acer Aspire E5-573-3870
HD Graphics 4400
Fujitsu Lifebook A514
HD Graphics 4400
Lenovo G50-70-59440028
HD Graphics 4400

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire ES1-571-50VH
HD Graphics 4400, Core i5 4200U
Asus X555LA-XX290H
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Acer TravelMate P256-M-55EG
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Asus X555LA-XX053D
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Acer TravelMate P256-M-385Y
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Asus X555MA
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Acer Aspire E5-571-5552
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Asus ASUSPRO Advanced B551LA-CN169G
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Acer Aspire E5-571-3205
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Toshiba Tecra C50-B1503
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Dell Inspiron 15-7537-3290
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
HP Envy 15-u000na x360
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Lenovo IdeaPad S510р-59-394781
HD Graphics 4400, Core i3 4010U
Toshiba Satellite Pro R50-B-112
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Acer Extensa 2510-34Z4
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Lenovo IdeaPad Flex 2 15
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Acer Aspire E5-571P-363N
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite L50-B-1DJ
Autor: Stefan Hinum, 16.05.2014 (Update: 16.05.2014)