Notebookcheck

Toshiba Satellite L655-S5161

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L655-S5161
Toshiba Satellite L655-S5161 (Satellite L655 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.5 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 72.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 80%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Toshiba Satellite L655-S5161

70% Toshiba Satellite L655-S5161
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
Battery life is very strong and beats the average and many other competitors in this category. Expect to get between 4-5 hours with this laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.05.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Toshiba Satellite L655-S5161X
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
For a budget laptop, this is a pretty good performer. It did well in speed tests and impressed in integrated graphics and battery performance. What it lacks, though, is a good keyboard and mouse button experience, which is what you would get with the HP Pavilion dv6-6013cl and Acer Aspire AS5742-6475—for $50 to $100 less.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.04.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Toshiba Satellite L655-S5161
Quelle: CNet Englisch EN→DE
With numerous laptops spread across its L, C, A, M, T, E, W, and R series, Toshiba may not run out of new product lines until it runs out of letters. Though not particularly inspiring, the basic 15-inch Toshiba Satellite L655 has a current-gen CPU and can be found for around $600, making it a worthwhile budget choice.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.04.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 70% Mobilität: 80%
80% Toshiba Satellite L655-S5161x Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Here's a case where it's definitely worth paying a little bit extra to get Intel inside. The $620 Satellite L655 is faster, offers better graphics performance, and runs quieter than its AMD counterpart (which costs $598 from Walmart). Plus, the L655 lasts nearly two hours longer on a charge. To us, that's worth the extra 20 bucks. For $70 less, both the HP G6x and the Samsung RV511 are very good options, and we especially like the Samsung for its sleeker design. But the Toshiba offers much better graphics performance, giving you more bang for your buck. The Satellite L655 is a winner in our book.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.04.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2310M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.5 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
72.5%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Toshiba Tecra R850-10W
HD Graphics 3000

Geräte anderer Hersteller

Samsung 300E5C-A05DE
HD Graphics 3000
Asus P53E-SO023X
HD Graphics 3000
Samsung 300V5A-A01RS
HD Graphics 3000
Samsung 300V5A-A03US
HD Graphics 3000
Asus K53E-A1
HD Graphics 3000
Asus P53E-SO032X
HD Graphics 3000
Lenovo ThinkPad T520i
HD Graphics 3000
Acer Aspire 5750-6606
HD Graphics 3000
MSI CR640-020UK
HD Graphics 3000
HP Pavilion dv6-6113cl
HD Graphics 3000
Asus X53E-SX103V
HD Graphics 3000
Samsung RV520-W01
HD Graphics 3000
Sony Vaio VPC-EH14FM/B
HD Graphics 3000
HP ProBook 4530s-XX968EA
HD Graphics 3000
MSI CR640-035US
HD Graphics 3000
Lenovo B570-M58EEGE
HD Graphics 3000
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite L655-S5161
Autor: Stefan Hinum, 27.04.2011 (Update:  9.07.2012)