Notebookcheck

Toshiba Tecra R850-10W

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra R850-10W
Toshiba Tecra R850-10W (Tecra R850 Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Gewicht
2.5 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Toshiba Tecra R850-10W

Toshiba Tecra R850 - tenký společník do firmy
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
positiv: lange Akkulaufzeit, dünnes Profil, gute Ausstattung; negativ: schlechte Tasten, unangenehmer Lüfter
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.05.2011

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2310M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.5 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Samsung 300E5C-A05DE
HD Graphics 3000
Asus P53E-SO023X
HD Graphics 3000
Samsung 300V5A-A01RS
HD Graphics 3000
Samsung 300V5A-A03US
HD Graphics 3000
Asus K53E-A1
HD Graphics 3000
Asus P53E-SO032X
HD Graphics 3000
Lenovo ThinkPad T520i
HD Graphics 3000
Acer Aspire 5750-6606
HD Graphics 3000
MSI CR640-020UK
HD Graphics 3000
HP Pavilion dv6-6113cl
HD Graphics 3000
Asus X53E-SX103V
HD Graphics 3000
Samsung RV520-W01
HD Graphics 3000
Sony Vaio VPC-EH14FM/B
HD Graphics 3000
HP ProBook 4530s-XX968EA
HD Graphics 3000
MSI CR640-035US
HD Graphics 3000
Lenovo B570-M58EEGE
HD Graphics 3000
Preisvergleich

Toshiba Tecra R850-10W bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Tecra R850-10W
Autor: Stefan Hinum, 19.06.2011 (Update:  9.07.2012)