Notebookcheck

Ulefone Power 3: China-Smartphone kommt direkt mit Android 8.1 Oreo

Das Ulefone Power 3 hat Android 8.1 vorinstalliert
Das Ulefone Power 3 hat Android 8.1 vorinstalliert
Aus dem Land des Lächelns kommt in Bälde ein Smartphone mit höchst aktuellem Betriebssystem (Android 8.1 Oreo) daher. Das Ulefone Power 3 wird zudem mit einem 6.080 mAh starkem Akku und einem 6-Zoll-Bildschirm (18:9) aufwarten. Der Release könnte schon im Dezember erfolgen.

Ulefone Power 3: der Name ist Programm

Der chinesische Hersteller Ulefone brachte schon zahlreiche Mobilgeräte mit üppiger aufladbarer Batterie heraus. Das bald erscheinende Power 3 wird zwar nicht mit dem 13.000-mAh-Koloss des Power Max ausgestattet sein, dennoch sind 6.080 mAh eine klare Ansage. Heutige Highend-Smartphones kommen üblicherweise mit einer Akkukapazität von 3.000 bis 4.000 mAh daher. Das eigentliche Highlight des Ulefone Power 3 ist aber gar nicht die aufladbare Batterie, sondern das mobile Betriebssystem. Bereits ab Werk soll Android 8.1 Oreo vorinstalliert sein - bei der hohen Fragmentierung der Google-Software ist das ein löbliches Unterfangen. Des Weiteren bedient Ulefone den Trend der 18:9-Displays, die Variante im Power 3 weist eine Diagonale von 6 Zoll auf. 

Die Ausstattung des Ulefone Power 3

Gemäß dem FHD+-Standard gewährt die Anzeige des China-Phablets 2.160 x 1.080 Pixel. Um Ruckeln vorzubeugen, wurde mit dem MediaTek Helio P23 ein recht potentes SoC verbaut. Dieses kann auf 6 GB RAM zurückgreifen, der Anwender hingegen auf 64 GB ROM. Die Kamera-Fraktion möchte Ulefone mit gleich vier Knipsen glücklich machen. Hinten gibt es ein Setup bestehend aus 16 + 5 Megapixel, vorne ein Pendant mit 13 + 5 Megapixel. Für die nötige Sicherheit soll ein Fingerabdrucksensor sorgen, das mobile Breitband via LTE wird unterstützt. 

Wann kommt das Ulefone Power 3?

In einer Twitter-Meldung informierte der Hersteller jüngst über ein Ereignis im kommenden Dezember. Die Präsentation des Smartphones ist also für nächsten Monat angedacht, ob eine zeitnahe Markteinführung folgt, ist noch nicht bekannt.  

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Ulefone Power 3: China-Smartphone kommt direkt mit Android 8.1 Oreo
Autor: André Reinhardt, 20.11.2017 (Update: 20.11.2017)
André Reinhardt
André Reinhardt - Editor
Meine Passion für Mobilgeräte machte ich im Jahre 2010 zum Beruf. Der Einstieg in die redaktionelle Branche gelang mir durch eine freiwillige Tätigkeit bei einem US-amerikanischen Smartphone-Blog. Kurze Zeit später administrierte ich ein Handy-Forum und arbeitete als Vollzeit-Redakteur in der Android-Sektion einer bekannten Technik-Seite. Schließlich beschloss ich, Ende 2014 meine Selbstständigkeit einzuleiten. In meiner Freizeit fotografiere ich gerne und bin begeisterter Videospieler.