Notebookcheck

Vivo V3 und V3 Max: Neue Smartphones der V3-Serie in Indien vorgestellt

Vivo V3 und V3 Max: Neue Smartphones der V3-Serie in Indien vorgestellt
Vivo V3 und V3 Max: Neue Smartphones der V3-Serie in Indien vorgestellt
Vivo hat heute in Indien die beiden neuen Smartphones Vivo V3 und Vivo V3 Max gelauncht. Beide Phones besitzen ein Metallchassis und decken den Preisbereich von umgerechnet 240 bis 320 Euro ab.

Blick über den Tellerrand: Vivo hat heute in Indien zwei neue Smartphones mit Formfaktoren zwischen 5 und 5,5 Zoll im Preisbereich von umgerechnet rund 240 bis 320 Euro vorgestellt. Die beiden Neuheiten hören auf die Modellbezeichnungen Vivo V3 und Vivo V3 Max und präsentieren sich als schlanke LTE-Smarphones in einem Metallgehäuse mit 13-MP-Hauptkamera an der Rückseite sowie einer 8-MP-Frontcam für Selfies.

Vivo V3

Das Vivo V3 zeigt auf seinem 5-Zoll-HD-Display eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln und wird von einem Qualcomm Snapdragon 616 Octacore-Prozessor mit Adreno 405 GPU angetrieben. Als Speicher sind 3 GB RAM und 32 GB ROM an Bord. Via optional erhältlichen microSD-Speicherkarten lässt sich der interne Systemspeicher um bis zu 128 GB erweitern. Neben einer Dual-SIM-Unterstützung verfügt das Vivo V3 auch über Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1, GPS und einen Akku mit einer Kapazität von 2.550 mAh. Vivo nennt für das V3 einen Preis von 17.980 Rupien.

Vivo V3 Max

Das mit 5,5 Zoll und einem Gewicht von 168 Gramm wuchtigere Spitzenmodell Vivo V3 Max zeigt auf seinem Touchscreen Full HD mit 1.920 x 1.080 Pixeln und arbeitet mit einem stärkeren Qualcomm Snapdragon 652 (vormals Snapdragon 620) 8-Kern-Chip inklusive Adreno 510 GPU. Als Speicher sind hier 4 GB RAM an Bord. Der interne Systemspeicher beträgt ebenfalls 32 GB.

Ferner nennt Vivo für das V3 Max einen besonders schnellen Fingerabdruckscanner (0,5 s), Unterstützung für Qualcomms Quick Charge 2.0 und eine Schnellstartzeit von 0,7 Sekunden für die Hauptkamera. Dank PDAF soll der Autofokus in nur 0,2 Sekunden scharfstellen. Preis: 23.980 Rupien. Ob und gegebenenfalls wann Vivo die beiden Smartphones auch außerhalb Indiens anbieten wird, verriet das Unternehmen bei seiner Pressekonferenz nicht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-04 > Vivo V3 und V3 Max: Neue Smartphones der V3-Serie in Indien vorgestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler,  5.04.2016 (Update:  5.04.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.