Notebookcheck

Windows Mixed Reality: Microsoft gibt Startschuss

Windows Mixed Reality: Microsoft gibt Startschuss
Windows Mixed Reality: Microsoft gibt Startschuss
Microsoft startet mit Windows Mixed Reality durch. Auch in Deutschland sind die ersten Windows-Mixed-Reality-Headsets vorbestellbar, die zum Start des Windows 10 Fall Creators Update verfügbar sind.

Microsoft gab gestern in San Francisco den Startschuss für Windows Mixed Reality. Entsprechende Headsets, die Mixed Reality (MR) nach Definition von Microsoft unterstützen, sind von verschiedenen Hardwarepartnern ab sofort vorbestellbar und werden ab dem 17. Oktober 2017 mit Start des Windows 10 Fall Creators Update verfügbar sein. Als Neuzugang feierte das Samsung Odyssey seine Premiere als MR-Headset.

Details und Verfügbarkeit von Windows-Mixed-Reality-Headsets hatte Microsoft bereits im Rahmen der diesjährigen IFA 2017 angekündigt. Nun hat Microsoft allerdings die konkreten Geräte und Partner bekanntgegeben, die Kunden in den USA schon vorbestellen können. Das sind aktuell das Acer Windows Mixed Reality Headset, das Dell Visor, das HP Windows Mixed Reality Headset, das Lenovo Explorer und das Samsung Odyssey.

Ab sofort sind erste Windows Mixed Reality Headsets auch über den Microsoft Store in Deutschland vorbestellbar, weitere Headsets der Hardware-Partner werden in Zukunft ebenfalls verfügbar sein (Herstellerangaben): 

  • Acer Windows Mixed Reality Headset mit Motion-Controllern, Preis: 449 Euro (UVP)
  • Dell Visor Windows mit Motion-Controllern, Preis: 505 Euro (UVP)
  • Lenovo Explorer mit Motion-Controllern, Preis: 449 Euro (UVP)

Um die neuen Headsets verwenden zu können, wird ein kompatibler PC benötigt, auf welchem das Windows 10 Fall Creators Update installiert ist. Kunden können hierfür die Kompatibilität des eigenen Rechners über die Anwendung Windows Mixed Reality PC Check überprüfen.

Acer Windows Mixed Reality Headset
Acer Windows Mixed Reality Headset
Dell Visor Windows
Dell Visor Windows
HP Windows Mixed Reality Headset
HP Windows Mixed Reality Headset
Lenovo Explorer
Lenovo Explorer
Samsung HMD Odyssey
Samsung HMD Odyssey

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Windows Mixed Reality: Microsoft gibt Startschuss
Autor: Ronald Matta,  5.10.2017 (Update:  5.10.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.