Notebookcheck

HP bringt Windows Mixed Reality-Headset für Profis

HP bringt Windows Mixed Reality-Headset für Profis Bild: HP
HP bringt Windows Mixed Reality-Headset für Profis Bild: HP
HP bringt ein Windows Mixed Reality Headset für den professionellen Einsatz auf den Markt. Die Auflösung bleibt identisch.

Bei der Professional Edition des HP Windows Mixed Reality Headset handelt es sich nicht um einen höher auflösende Version des Gerätes, sondern um eine dediziert an die Anforderungen im professionellen Umfeld angepasste Variante. 

Das Headset löst wie für Windows Mixed Reality-Geräte üblich mit 1.440 x 1.440 Pixeln je Auge auf und erlaubt das Tracking in sechs Freiheitsgraden ohne spezielle Basisversionen. Die Displays können eine Bildwiederholrate von bis zu 90 Hz leisten.

Der Professional Edition liegt neben den üblichen Anschlusskabeln auch eine kürzere Version bereit, die für die komfortablere Nutzung an einem Rucksack-PC wie dem hauseigene HP Z VR-Backpack gedacht ist. Für den Einsatz mit (wechselnden) Kunden liegen mehrere Polster bei, die sich auch problemlos mit entsprechenden Waschlösungen reinigen lassen sollen. Zwei Controller sind im Lieferumfang enthalten.

Die Professional Edition soll für 449 US-Dollar in den Handel kommen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > HP bringt Windows Mixed Reality-Headset für Profis
Autor: Silvio Werner,  5.02.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.