Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

IFA 2017 | Asus Windows-Mixed-Reality-Headset: Teurer VR-Spaß!

Asus hat das Windows Mixed Reality Headset auf der IFA vorgestellt.
Asus hat das Windows Mixed Reality Headset auf der IFA vorgestellt.
449 Euro soll das Mixed Reality-Headset von Asus auf Basis des Referenzdesigns von Microsoft kosten. Dafür bekommt man aber auch ein überaus hübsches Polygon-Front-Design, angenehmen Tragekomfort und zwei frontseitige Tracking-Kameras.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ohne zusätzliche Software oder externe Sensoren soll das Setup der Mixed-Reality-Brille von Asus leicht und schnell vonstatten gehen. Dennoch verspricht Asus Inside-Out- und Six-Degrees-of-Freedom (6DoF)-Positions-Tracking auf Basis der beiden frontseitig angeordneten Kameralinsen. Intern hat Asus zwei Display-Panels mit der Auflösung von 1.440 x 1.440 Pixeln und 90 Hz Refresh-Rate integriert.

Das Innenfutter ist aus antibakteriellen und schnell trocknenden Materialien, das insgesamt 400 Gramm schwere Headset soll dank Crown-Design ähnlich der Playstation VR bequem auch längere Zeiten zu "ertragen" sein. Auffällig ist auf jeden Fall das 3D-Polygon-Design an der Front, dafür ist das Windows Mixed Reality Headset´von Asus mit 449 Euro aber nicht billig. Ob die beiden Handcontroller in dem Preis inkludiert sind, ist aktuell nicht bestätigt. Das Headset funktioniert auch mit SteamVR-Titeln und wird im Laufe des Jahres erhältlich sein.

Update 21:00

Der Preis von 449 Euro beinhaltet bereits die beiden Controller.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Asus

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7686 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Asus Windows-Mixed-Reality-Headset: Teurer VR-Spaß!
Autor: Alexander Fagot, 30.08.2017 (Update: 30.08.2017)