Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xbox Live ist Geschichte, Microsoft präsentiert das Xbox Network

Xbox Live wird nach fast 20 Jahren eingestellt, ab sofort nennt sich der Dienst Xbox Network. (Bild: Microsoft)
Xbox Live wird nach fast 20 Jahren eingestellt, ab sofort nennt sich der Dienst Xbox Network. (Bild: Microsoft)
Microsoft hat offiziell bestätigt, dass Xbox Live künftig als Xbox Network beworben wird – eine Änderung, welche die Online-Dienste der Konsole besser vom kostenpflichtigen Xbox Live Gold-Abonnement abgrenzen soll, das weiterhin angeboten wird.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Vor wenigen Tagen haben erste Xbox-Spieler Screenshots auf Twitter geteilt, auf denen der neue Markenname "Xbox Network" bereits zu sehen war, nun hat Microsoft die Namensänderung gegenüber The Verge offiziell bestätigt. Die Bezeichnung mag ein wenig vom PlayStation Network inspiriert sein, das Unternehmen aus Redmond gibt an, dass die Online-Dienste so besser von den kostenpflichtigen Xbox Live Gold-Features abgegrenzt werden sollen.

Nachdem die Online-Dienste der Xbox seit fast 20 Jahren als Xbox Live bekannt waren dürfte einer der maßgeblichen Gründe für die Änderung sein, dass Free to Play-Titel wie Fortnite in ein paar Monaten auch ohne kostenpflichtiges Abonnement online gespielt werden können, durch die neue Bezeichnung ist es unwahrscheinlicher, dass neue Kunden verunsichert sind, ob dies ohne Abonnement möglich ist. 

Xbox Live Gold (ca. 20 Euro für drei Monate auf Amazon) wird weiterhin angeboten. Das kostenpflichtige Abonnement bleibt auch in Zukunft eine Voraussetzung, um gekaufte Spiele online zocken zu können. Abgesehen davon erhalten Abonnenten aber auch einige weitere, teils durchaus attraktive Vorteile, inklusive einer kleinen Auswahl kostenloser Spiele jeden Monat, Rabatte beim Kauf von Spielen und die Möglichkeit, Spielstände über die Cloud zu synchronisieren – praktisch, vor allem wenn mehrere Konsolen verwendet werden. Nähere Informationen zu Xbox Live Gold gibt es auf der Webseite von Microsoft.

Quelle(n)

Microsoft, via Kotaku

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Xbox Live ist Geschichte, Microsoft präsentiert das Xbox Network
Autor: Hannes Brecher, 23.03.2021 (Update: 23.03.2021)