Notebookcheck

Xbox: Phil Spencer äußert sich zu Konsolen-Gerüchten

Xbox: Phil Spencer äußert sich zu Konsolen-Gerüchten (Symbolbild)
Xbox: Phil Spencer äußert sich zu Konsolen-Gerüchten (Symbolbild)
In einem aktuellen Interview bezieht Xbox-Chef Phil Spencer zu einem der hartnäckigsten Konsolen-Gerüchte eindeutig Stellung.
Silvio Werner,

Auch wenn aktuell noch nicht abzusehen ist, ob das Streaming von Videospielen auch in der breiten Masse ankommt und technisch einwandfrei umsetzbar ist, handelt es sich nichtsdestotrotz um eines der meistdiskutiertesten Gaming-Themen.

Dabei ist das Thema potentiell auch für die langsam aufziehende, nächste Konsolengeneration relevant - und hat in der Vergangenheit bereits für einige Spekulationen gesorgt.

Ein vergleichsweise konkretes Gerücht besagte, dass Microsoft zusätzlich zu einer neuen, leistungsfähigen Xbox auch eine Version mit verminderter Leistung herausbringen will, die in erster Linie zum Streaming entsprechender Spiel-Inhalte geeignet sein soll.

Diesen Gerüchten hat Phil Spencer nun in einem GameSpot-Interview deutlich widersprochen. So arbeite Microsoft dem Xbox-Chef zufolge nicht an einer reinen Streaming-Konsole, stattdessen sehe man das  Smartphone als Zielplattform für das Game-Streaming an.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Xbox: Phil Spencer äußert sich zu Konsolen-Gerüchten
Autor: Silvio Werner, 16.08.2019 (Update: 16.08.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.