Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xbox Series X: Neue Konsole ab Release abwärtskompatibel

Xbox Series X: Neue Konsole ab Release abwärtskompatibel
Xbox Series X: Neue Konsole ab Release abwärtskompatibel
Microsoft hat neue Details zur Xbox Series X bekanntgegeben. So soll die neue Konsolengeneration Videospiele der Vorgängergeneration unterstützen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Microsoft hat sich bereits in der letzten Woche getraut und die Xbox Series X offiziell vorgestellt. Im Gespräch mit Gamespot hat Phil Spencer nun weitere Details zur neuen Konsole und insbesondere dem Übergang zur neuen Generation bekannt gegeben.

Konkret soll die neue Xbox ab dem Releasetag abwärtskompatibel sein. Dabei sollen nicht nur Xbox One-Titel unterstützt werden, sondern auch ursprünglich für die Xbox 360 veröffentlicht Spiele. Phil Spencer betont im Interview die offenbar großen technischen Schwierigkeiten, die mit der Sicherstellung der Abwärtskompatibilität einhergehen, wobei im Design der Chips für die Xbox Series X bereits die Kompatibilität bedacht wurden ist.

Wie Jason Ronald gegenüber Gamespot erklärt, sollen Spieler ihren Gamerscore, die Freundesliste, Speicherstände und Achievements so problemlos wie möglich in die neue Konsolengeneration transferieren können. Genauere Informationen zum Release-Termin haben im Interview allerdings weder Phil Spencer noch Jason Ronald gegeben. Letzten Informationen zufolge soll die Xbox Series X im Winter 2020 erscheinen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3797 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Xbox Series X: Neue Konsole ab Release abwärtskompatibel
Autor: Silvio Werner, 19.12.2019 (Update: 19.12.2019)