Notebookcheck

Das stylische Smash 'em Up "Ape Out" gibt's bis morgen kostenlos

Ein stylisches Spiel von Devolver Digital, komplett kostenlos! (Bild: Devolver Digital)
Ein stylisches Spiel von Devolver Digital, komplett kostenlos! (Bild: Devolver Digital)
Devolver Digital konnte bereits unzählige Auszeichnungen von Kritikern abstauben, als "Ape Out" im Februar veröffentlicht wurde – und für die nächsten 24 Stunden kann das Spiel komplett kostenlos heruntergeladen werden.
Hannes Brecher,

Nachdem Epic mit TowerFall Ascension und Into the Breach bereits zwei Indie-Perlen verschenkt hat, gibt es ab sofort bis morgen um 17:00 Uhr "Ape Out" kostenlos zu haben. Dabei spielt man einen Gorilla in einer Top-Down-Perspektive, in der man aus einem Labyrinth entkommen muss, während bewaffnete Menschen den Weg versperren. Devolver Digital beschreibt das Spiel folgendermaßen:

APE OUT ist ein intensives, farbstark stilisiertes Smash ‘em Up rund um von Urangst getriebener Flucht, rhythmischer Gewalt und animalischem Jazz. Baue fast unaufhaltsame Kräfte auf und benutze deine Kidnapper als Schild und Waffe gleichermaßen, um alle Gegner und Hindernisse auf deinem prozedural erzeugten Weg in die Freiheit zu zerschmettern.

Mit einer Metascore von 83 Punkten ist der Titel auf jeden Fall einen Download wert. Dazu ist wie üblich nur ein kostenloser Account im Epic Games Store notwendig, anschließend kann das Spiel direkt über die Seite im Online-Shop zu seinem Account hinzugefügt und später über den Client heruntergeladen werden.

Quelle(n)

Epic Games

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Das stylische Smash 'em Up "Ape Out" gibt's bis morgen kostenlos
Autor: Hannes Brecher, 23.12.2019 (Update: 23.12.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.