Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xebec: Kompaktes System bringt zwei Zusatzmonitore an jeden Laptop

Xebec: Kompaktes System bringt zwei Zusatzmonitore an jeden Laptop
Xebec: Kompaktes System bringt zwei Zusatzmonitore an jeden Laptop
Xebec erweitert Laptops um zwei weitere Bildschirme und soll damit die Produktivität enorm steigern. Das System wird aktuell über Kickstarter finanziert und soll bereits im nächsten Jahr auf den Markt kommen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Zwar sind inzwischen auch tragbare Monitore zu vergleichsweise geringen Preisen verfügbar, die Nutzung mehrerer Displays an einem Notebook ist allerdings nach wie vor selten.

Mit dem Xebec wird nun ein neues, aus zwei Monitoren bestehendes System für Mobilgeräte über Kickstarter finanziert. Konkret sind zwei 10,1 Zoll große IPS-Monitore mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln verbaut, die an beiden Seiten ausgezogen werden. Die Halterung selbst wird festgeklemmt, wobei die Installation in weniger als 30 Sekunden funktionieren soll.

Während die Bildinhalte via HDMI übertragen werden, kommen für die Versorgung mit elektrischer Energie USB-Kabel zum Einsatz. Das System ist Herstellerangaben zufolge vergleichsweise kompakt, keine drei Zentimeter dick und wiegt unter einem Kilo.

Das Xebec kann ab sofort über Kickstarter unterstützt werden. Ab einem Betrag von rund 293 Euro winkt ein Exemplar, die Auslieferung soll im März 2020 erfolgen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3807 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Xebec: Kompaktes System bringt zwei Zusatzmonitore an jeden Laptop
Autor: Silvio Werner, 23.10.2019 (Update: 23.10.2019)