Notebookcheck Logo

Xiaomi 12S Ultra schlägt Apple iPhone 13 Pro Max im Dxomark Kameratest

Xiaomi 12S Ultra schlägt Apple iPhone 13 Pro Max im Dxomark Kameratest.
Xiaomi 12S Ultra schlägt Apple iPhone 13 Pro Max im Dxomark Kameratest.
Das Xiaomi 12S Ultra erreicht im Dxomark Kamera Benchmark einen Camera Score von 138 Punkten und landet damit auf Platz 5 im globalen Ranking für Smartphone-Kameras. Xiaomis Top-Smartphone schlägt damit auch die beiden Apple-Handys iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max.

Das Premium-Smartphone Xiaomi 12S Ultra mit Leica Kamera-Branding ist in Deutschland nur als Import über Onlineshops wie Tradingshenzhen erhältlich. Das Nachfolgemodell Xiaomi 13 Ultra wird es als globales Handymodell geben, das hat Xiaomi-CEO Lei Jun offiziell bestätigt. Die Kameraprofis von Dxomark haben die Smartphone-Kameras des Xiaomi 12S Ultra durch ihren aufwändigen Testparcour gescheucht und geprüft, wie es um die Kamera-Qualitäten des Top-Handys von Xiaomi bestellt ist.

Xiaomi liefert mit dem 12 Ultra im Dxomark Kameratest eine sehr gute Gesamtleistung ab. Die Tester des Xiaomi 12S Ultra Smartphones bescheingen dem Xiaomi-Handy "eine beeindruckende Kamera im Ultra-Premium-Segment". Nach dem Absolvieren des Tests steht für die Kameratester fest: Das Xiaomi 12S Ultra liefert "insgesamt eine hervorragende Bildqualität, auch wenn es schlechter abschnitt als sein Vorgänger, das Xiaomi Mi 11 Ultra (Score 143)".

Stärken des Xiaomi 12S Ultra

  • Ausgezeichnete Gesamtbildqualität in den meisten Anwendungssituationen
  • Besonders gute Leistung bei Farbe und Detailtreue
  • Starke Fotoleistung bei Nacht, mit einem sehr großen Dynamikbereich, ideal für nächtliche Stadtansichten
  • Hervorragende Ultraweitwinkel- und Zoomleistung auf alle Entfernungen, dank des speziellen Teleobjektivs insbesondere bei großen Entfernungen
  • Hochwertige Videoqualität mit erweitertem Dynamikbereich, natürliche Texturwiedergabe und gute Belichtung
  • Vielseitige Kamera mit 2 verschiedenen Bild-Presets, die eine ähnliche Bildqualität liefern

Schwächen des Xiaomi 12S Ultra

  • Bei schlechten Lichtverhältnissen und kontrastreichen Szenen fällt die Bildqualität im Vergleich zu anderen Ultra-Premium-Flaggschiffen ab
  • Mangelnde Bildzuverlässigkeit und Konsistenz bei den Aufnahmen, was zu unterschiedlichen Ergebnissen bei aufeinanderfolgenden Aufnahmen, Bildern und Videos führt.
  • Die Vorschau entspricht nicht genau der finalen Aufnahme: Die Vorschau stimmt nicht mit dem endgültigen Foto oder Video überein

Mit einer Gesamtnote von 138 Punkten sticht das Xiaomi 12S Ultra laut Dxomark bei der Fotoleistung wirklich hervor. Das Xiaomi Xiaomi 12S Ultra liefet eine sehr gute Fotoqualität in den meisten Anwendungsfällen mit schöner Farbwiedergabe, hohem Rauschabstand und erweitertem Dynamikumfang bei vielen Aufnahmebedingungen. Auch der präzise Autofokus ist eine Stärke des Xiaomi-Smartphones bei den meisten Lichtverhältnissen.

Auch bei der Leistung des Zooms, Nachtaufnahmen und Videoleistung gibt sich das Xiaomi 12S Ultra keine Blöße und bietet eine Gesamtperformance auf sehr hohem Niveau. Das Xiaomi 12S Ultra positioniert sich damit in der Top-5-Position des Dxomark Camera Rankings und schlägt mit einem Punkt sogar das Apple iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max. Allerdings liefere das Xiaomi-Handy nicht so konstant "perfekte Bilder" wie die Apple-Handys, die hier eine etwas konsistentere Bildqualität zeigten.

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Xiaomi 12S Ultra schlägt Apple iPhone 13 Pro Max im Dxomark Kameratest
Autor: Alena Matta, 30.08.2022 (Update: 30.08.2022)