Notebookcheck

Xiaomi-Hit: Neue Redmi 10X-Teaser und Sample-Fotos verraten viele Pro-Features

X marks the Spot, heißt es nicht nur bei Indiana Jones: Die Redmi 10X-Familie soll viele Pro-Features zu niedrigen Preisen bringen.
X marks the Spot, heißt es nicht nur bei Indiana Jones: Die Redmi 10X-Familie soll viele Pro-Features zu niedrigen Preisen bringen.
Nicht nur bei Apple war das "X" ein wichtiger Buchstabe, auch Xiaomi setzt große Hoffnung auf den vor-vorletzten Buchstaben des Alphabets - die Redmi 10X-Serie soll jede Menge Pro-Features in die unteren Preisklassen bringen - ein neuer Xiaomi-Hit kündigt sich an, wie neue Teaser und Sample-Fotos zeigen.
Alexander Fagot,

Das Thema Midrange-Handy will Xiaomi in 2020 ein wenig reformieren. Zu Grabe getragen werden etwa LCD und seitlich integrierter Fingerabrucksensor, stattdessen gibt es ein modernes AMOLED-Display, möglicherweise auch mit integriertem Fingerabrucksensor und Always-On-Display. Auch OIS - also optische Bildstabilisierung - gab es bisher höchstens in den teureren Redmi K-Serien, das Redmi 10X wird ebenfalls darüber verfügen, wie die allerneuesten Teaser aus dem chinesischen Netzwerk Weibo zeigen (siehe unten).

Auch NFC und - ganz neu - Dual-5G-SIM, sprich 5G-Empfang in zwei Netzen gleichzeitig - sind allesamt Pro-Features, die es noch nicht mal im Flaggschiff-Bereich wirklich flächendeckend gibt, zumindest einige Redmi 10X-Versionen sollen sie ab dem 26. Mai aber erhalten. Mit maximal 30x-Zoom, offenbar sehr gutem Night-Mode und speziellen Filter-Modi wie dem Cyberpunk-Filter oder den Light-Painting-Features soll auch die Triple-beziehungsweise Quad-Cam mehr überzeugen als bisher in dieser Preisklasse üblich.

Sample-Fotos vom neuen Redmi 10X

Davon kann man sich in den ersten Sample-Fotos unten überzeugen. Das alles basiert natürlich auf dem neuen MediaTek-Chipsatz Dimensity 820, der bis zu 2,6 Ghz schnell taktet und damit in dieser Preisklasse neue Performance-Rekorde erreicht. MediaTek muss man natürlich mögen, damit schafft Xiaomi allerdings demnächst eine kleine Smartphone-Revolution im unteren Midrange-Segment, die man bis dato noch nicht gesehen hat, insbesondere wenn man die Huawei/Honor-Fraktion aufgrund der fehlenden Google-Services vorerst nicht berücksichtigen will. Nach dem China-Launch dürften die neuen Xiaomi-Handys auch nach Europa kommen - ob unter dem Namen Redmi 10X ist allerdings noch nicht bekannt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Xiaomi-Hit: Neue Redmi 10X-Teaser und Sample-Fotos verraten viele Pro-Features
Autor: Alexander Fagot, 22.05.2020 (Update: 22.05.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.