Notebookcheck

Xiaomi Mi 9-Launch konkurriert mit Galaxy S10 am 20. Februar (und erstes offizielles Bild)

Das Xiaomi Mi 9 ist hier in seinem ersten offiziellen Bild zu sehen, es soll am 20. Februar starten.
Das Xiaomi Mi 9 ist hier in seinem ersten offiziellen Bild zu sehen, es soll am 20. Februar starten.
Der 20. Februar wird zum Monster-Launch-Tag für Smartphone-Fans. In Konkurrenz zum Galaxy S10-Unpacked-Event startet nicht nur das Vivo V15, auch Xiaomi hat sich ausgerechnet diesen Tag für sein Mi 9-Launch-Event ausgesucht, wie zwei offizielle Teaserposter bestätigen. Zudem sehen wir erstmals ein offizielles Bild vom neuen Flaggschiff.

Eine kleine Bombe hat Xiaomi vor wenigen Stunden platzen lassen. Die Chinesen wollen sich offenbar mit dem Riesen aus Südkorea anlegen und haben das Launchevent ihres Mi 8-Nachfolgers ausgerechnet auf den 20. Februar angesetzt - dem Tag, an dem Samsung in New York sein großes Unpacked-Event für Galaxy S10 und das erste faltbare Galaxy-Phone (Galaxy F?) geplant hat.

Offenbar hat das Xiaomi-Team keine Angst, dass internationale Journalisten nicht am gleichen Tag an zwei verschiedenen Orten der Welt sein können und die Aufmerksamkeit der Tech-Fans begrenzt ist - selbstbewusster kann man es kaum angehen. Da fällt schon gar nicht mehr ins Gewicht, dass Xiaomi am 20. Februar auch im eigenen Land starke Konkurrenz hat und zwar durch Vivo, die ebenfalls am 20. Februar das Vivo V15 Pro präsentieren wollen, ebenfalls kein uninteressantes Smartphone, auf das wohl viele Vivo-Fans sehnlichst warten.

Ob das eine kluge Entscheidung seitens Xiaomi war, bleibt abzuwarten, in jedem Fall ist auf der offiziellen Weibo-Seite des Unternehmens bereits jede Menge los. Nach dem ersten offiziellen Teaser, welcher in chinesischen Schriftzeichen den Tag der Mi 9-Vorstellung verkündete, tauchte wenig später ein weiteres Poster auf, das nun auch die Rückseite des Mi 9 zeigt, unseres Wissens nach das erste offizielle Bild, welches mit dem kürzlich geleakten übereinstimmt und die vermutete Triple-Cam bestätigt. Xiaomi nennt das Mi 9 in der Entwicklung übrigens "Battle Angel", ein nicht ganz dezenter Hinweis auf dessen anzunehmende Performance auf Snapdragon 855-Basis.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Xiaomi Mi 9-Launch konkurriert mit Galaxy S10 am 20. Februar (und erstes offizielles Bild)
Autor: Alexander Fagot, 13.02.2019 (Update: 13.02.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.