Notebookcheck Logo

Xiaomi Mix 5 Pro statt Xiaomi 12 Ultra: Neues Rendervideo zeigt das erwartete Design mit riesiger Leica-Kamera

Das Xiaomi Mix 5 Pro aka Xiaomi 12 Ultra ist einmal mehr in einem Rendervideo auf Basis der vor Wochen geleakten Schurzhüllen zu sehen. (Bild: LetsGoDigital)
Das Xiaomi Mix 5 Pro aka Xiaomi 12 Ultra ist einmal mehr in einem Rendervideo auf Basis der vor Wochen geleakten Schurzhüllen zu sehen. (Bild: LetsGoDigital)
Auf Basis der Modellnummern wird das nächste High-End-Xiaomi-Flaggschiff oberhalb des Xiaomi 12 Pro bereits ab März 2022 erwartet, das ungewöhnliche Design mit runder Ringkamera und gemunkeltem Leica-Branding ist nun in einem aktuellen Rendervideo zu sehen - in diesem Fall nicht als Xiaomi 12 Ultra sondern als Xiaomi Mix 5 Pro.

Das ungewöhnliche Kameradesign des Xiaomi 12 Ultra, das hier nun unter dem Namen Xiaomi Mix 5 Pro in Renderbildern und einem Video von Technizo Concept (via LetsGoDigital) animiert wird, ist nicht mehr aus dem Netz zu kriegen! Seit vor Wochen ein erstes Case das vermeintliche Design des Xiaomi 11 Ultra-Nachfolgers verraten hatte, tauchen im Wochenrhythmus neue Bilder und Videos auf, die das Ringkamera-Design zum Thema haben, wenngleich nach wie vor nicht sicher ist, ob es sich hierbei tatsächlich um den finalen Look des Xiaomi 12 Ultra beziehungsweise Mix 4-Nachfolger handelt.

Auch beim Namen selbst herrscht noch viel Unsicherheit. Es gibt durchaus gute Gründe für einen Launch im Rahmen der Mix-Serie, dennoch gibt es auch gegenteilige Hinweise, etwa durch das Xiaomi-Management-Team selbst, die eher wieder ein Xiaomi 12U erwarten lassen. Auch das neue Rendervideo (siehe unten) integriert einige der frühen Leaks zu Xiaomis Top-Smartphone für das Jahr 2022. Etwa das potentielle Leica-Branding für die riesige Kameraeinheit, die wieder aus drei 48 und 50 Megapixel-Sensoren bestehen und im Gegensatz zum Xiaomi 12 und Xiaomi 12 Pro weitrechnenderen optischen Periskop-Zoom bieten soll.

Xiaomi Mix 5 mit neuem Surge C2 Bildprozessor?

Zuletzt sind zum potentiellen Xiaomi Mix 5 Pro auch einige Displayspecs aufgetaucht, die auf ein dynamisches 6,73 Zoll AMOLED mit QHD+ Auflösung und 120 Hz Refreshrate sowie 1.500 nits Helligkeit schließen lassen. Ebenfalls gemunkelt wird ein Nachfolger für den ersten Xiaomi Sure C1 Image Signal Processor (ISP) im Xiaomi Mix Fold, der als Surge C2 im Xiaomi Mix 5 aka Xiaomi 12 Ultra Premiere feiern soll. Nachdem bereits das Mix 4 mit Under-Display-Kamera an der Front aufwarten konnte, wird ähnliches natürlich auch vom Xiaomi Mix 5 erwartet. 

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Xiaomi Mix 5 Pro statt Xiaomi 12 Ultra: Neues Rendervideo zeigt das erwartete Design mit riesiger Leica-Kamera
Autor: Alexander Fagot, 24.01.2022 (Update: 24.01.2022)